Familiensoziologie: Grundlagen und theoretische Perspektiven und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 1,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Familiensoziologie auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Familiensoziologie: Grundlagen und theoretische Perspektiven (Studienskripten zur Soziologie) [Taschenbuch]

Paul B. Hill
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 29,90  
Taschenbuch --  
Taschenbuch, 24. September 2012 --  
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Familiensoziologie: Grundlagen und theoretische Perspektiven (Studienskripten zur Soziologie) Familiensoziologie: Grundlagen und theoretische Perspektiven (Studienskripten zur Soziologie)
EUR 29,95
Auf Lager.

Kurzbeschreibung

24. September 2012 Studienskripten zur Soziologie
Der Band gibt einen fundierten Einblick in die Familiensoziologie. Dabei werden zunächst die historischen und ethnologischen Variationen der Formen familialen Lebens thematisiert und die wichtigsten Theorietraditionen der Familiensoziologie vorgestellt. Für die zentralen Gegenstandsbereiche - etwa Partnerwahl, Heiratsverhalten, innerfamiliale Interaktion, Fertilität, Familienformen sowie Trennung und Scheidung - wird der theoretische und empirische Stand der Forschung vorgestellt und diskutiert.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 376 Seiten
  • Verlag: VS Verlag fnr Sozialw.; Auflage: 4., überarb. Aufl. 2006 (24. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3531537342
  • ISBN-13: 978-3531537344
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 862.920 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das Buch bietet fundierte Einblicke in die familiensoziologische Theoriebildung und liefert spannende Erkenntnisse, nicht zuletzt für die eigene Lebensführung." www.socialnet.de, 12.03.2007

Werbetext

Die Einführung in Theorie und Forschung der Familiensoziologie

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Familiales Verhalten und Handeln - von der Partnerwahl uber die Fertilitatsentscheidung bis hin zur alltaglichen Interaktion und der ehelichen Stabilitat - und die daraus ableitbaren Konsequenzen sind nicht nur Gegenstand soziologischer Fragestellungen, so Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freizeit- statt trockener Studienliteratur 23. April 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch beschreibt in einfacher, gutverständlicher und nachvollziehbarer Weise den Verlauf des familialen Lebens. Es erklärt die Entstehung der Familie, sowie verschiedene Formen und Ausprägungen. Der Bezug zwischen Familie und Soziologie wird einleuchtend hergestellt und anhand verschiedener soziologischer Ansätze erläutert. Die jeweils genannten Beispiele erleichtern weiterhin die Theorie. Allgemein kann ich sagen, dass dieses Buch einen sehr genauen und ausführlichen Überblick über das Thema Familiensoziologie gibt und sich dabei nicht in wissenschaftstheoretischen Diskussionen verliert. Statt dessen lässt es sich einfach und verständlich lesen, so dass man es nicht nur studienbegleitend (quasi als Pflicht), sondern auch als "Lektüre für zwischendurch" lesen kann. Ich persönlich empfand das Lesen als eine willkommene Abwechslung zu trockenen wissenschaftlichen Erörterungen, bei der ich dennoch (oder vielleicht gerade deshalb) eine umfassende Vorstellung über das Thema bekommen habe. Meine einzige Kritik besteht in der Vielzahl von Querverweisen, die manchmal mehr verwirren als weiterzuhelfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa5b75600)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar