Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Familienplanung - eine Option für Christen?: Zugleich idea-Dokumentation Taschenbuch – 1. Mai 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Mai 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 31,51
1 gebraucht ab EUR 31,51

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Prof. Dr. mult. Thomas Schirrmacher (geb. 1960) ist Sprecher für Menschenrechte der Weltweiten Evangelischen Allianz, die weltweit etwa 600 Mio. evangelische Christen vertritt und Direktor von deren 2006 gegründeten Internationalen Instituts für Religionsfreiheit (Bonn, Kapstadt, Colombo). Er ist Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte.
Thomas Schirrmacher ist Professor für Religionssoziologie an der Staatlichen Universität des Westens in Timisoara, Rumänien und Distinguished Professor of Global Ethics and International Development an der William Carey University, Shillong, Meghalaya, Indien. Außerdem ist er Rektor des Martin Bucer Seminars, einer theologischen Hochschule für Berufstätige mit Studienzentren u.a. in Bonn, Zürich, Innsbruck, Prag und Istanbul und lehrt dort Ethik und Vergleichende Religionswissenschaft.
Thomas Schirrmacher Theologie in der Schweiz und den Niederlanden, Vergleichende Religionswissenschaft, Völkerkunde und Soziologie in Bonn und Kulturanthropologie in den USA. Er promovierte in Theologie (Dr. theol., Niederlande, 1985), in Kulturanthropologie (PhD, USA, 1989) und in Vergleichender Religionswissenschaft (Dr. phil., Universität Bonn, 2007) und erhielt 1996, 1997 und 2006 drei Ehrenpromotionen aus den USA und aus Indien.
Seine Biografie findet sich u. a. in Who's Who in the World, Dictionary of International Biography, International Who's Who in Distance Education, International Who is Who of Professio¬nals, Who is Who in der Bundesrepublik Deutsch¬land, 2000 Outstanding People of the 21st Century, 2000 Outstanding Intellectuals of the 21st Century, Kürschners Gelehrten-Kalender, Kürschners Deutscher Sachbuch-Kalender u. a.
Seine Hobbys: Familie, Bücherlesen, Internationale Zoos, klassische Musik zwischen Schütz und Rachmaninoff.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne