Die Familie Willy Brandt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Familie Willy Brandt ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Familie Willy Brandt Gebundene Ausgabe – 19. August 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 22,99 EUR 5,01
78 neu ab EUR 22,99 24 gebraucht ab EUR 5,01

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Familie Willy Brandt + Mit anderen Augen: Versuch über den Politiker und Privatmann Willy Brandt + Willy Brandt: Ein Leben, ein Jahrhundert
Preis für alle drei: EUR 67,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: FISCHER; Auflage: 3 (19. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3100404076
  • ISBN-13: 978-3100404077
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 4 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.297 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»anekdotenreich, klug und einfühlsam«
ZEIT Geschichte, 4/2013

»Körner bietet eine Mischung aus Reportage, Chronik und Erzählung – ein spannender Zugang, der ein abwechslungsreiches Lesevergnügen verspricht.«
Daniela Münkel, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5.10.2013

»ein einfühlsames Portrait des ersten deutschen sozialdemokratischen Kanzlers der Nachkriegszeit und seiner Familie«
Rainer Mayerhofer, Wiener Zeitung, 1.10.2013

»eine kluge psychologische Analyse«
Lars Friedrich, Norddeutscher Rundfunk, NDR Fernsehen (Bücherjournal), 29.11.2013

»Biograf Körner ist vorsichtig mit Wertungen, er breitet sein Material aus, erzählt Begegnungsgeschichten. […] Die Spannung des Buches liegt in den Widersprüchen des Haupthelden«
Der Spiegel, 19.8.2013

»Selten ist man dem Unnahbaren so nahe gekommen.«
Peter Ketteritzsch, Hessische/Niedersächsische Allgemeine, 30.11.2013

»Als erste Annäherung an Willy Brandt und seine Zeit ist dieses Buch hervorragend geeignet«
Gabriela Jaskulla, Deutschlandradio Kultur, 26.11.2013

»Sehr lesenswert.«
Stern (Stern Edition 100 Jahre Willy Brandt), Oktober 2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Torsten Körner schrieb die hochgelobten Spiegel-Bestseller-Biographien über Heinz Rühmann, Franz Beckenbauer und Götz George und ist seit vielen Jahren Juror des Grimme-Preises. Unter anderem wurde er 2010 ist er mit dem Bert-Donnepp-Preis, dem Deutschen Preis für Medienpublizistik, ausgezeichnet. Als freiberuflicher Autor und Journalist schreibt Körner Medien- und Fernsehkritiken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 6. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch erfüllt den Titel voll und ganz. Es gelingt dem Autor Torsten Körner hier in ausgezeichneter Weise, das private und öffentliche Leben der Familie Willy Brandt darzustellen. Dabei fasst er den Familienkreis ausgesprochen weit und bezieht enge Mitarbeiter/-innen, Haushaltshilfen, Parteigenossen und viele mehr in seine Darstellung ein. Auch wenn einem die fast 500 Textseiten anfangs viel erscheinen sollten: das Buch liest sich hervorragend und man kann an den unterschiedlichen Stellen immer wieder einsteigen und findet sich rasch ein.
Wer eine klare Biographie in chronologischer Art vermutet, dürfte eher enttäuscht werden; denn Torsten Körner beleuchtet die Familie Willy Brandt immer wieder aus unterschiedlichen Gesichtspunkten und schafft es so, dass man immer wieder andere Facetten seines Lebens und Wirkens ins Auge fasst. Leider gibt es keine Genogrammdarstellung der Familie, was sich für das Vorsatzblatt hervorragend geeignet hätte. Dafür aber gibt es viele, auch unbekannte Fotos aus dem Familienleben und man erfährt viele nicht vertraute Details aus der Familie, ohne dass Torsten Körner hier notwendige Grenzen überschreiten würde. Es wäre noch gut gewesen, wenn es neben dem Personen- auch ein Stichwortverzeichnis gegeben hätte.
Alles in allem aber DIE Veröffentlichung guterdings, die man nicht nur jedem sozialdemokratisch orientiertem Menschen ans Herz legen mag, sondern über Parteigrenzen hinweg allen historisch und politisch interessierten Menschen als Lektüre wünscht. Eine tolle Homage zum 100. Geburtstag von Willy Brandt im Dezember 2013!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cl.borries am 6. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mit ungewöhnlichem Feingefühl hat sich der Autor Torsten Körner in seiner Biographie über die Familie Brandt den einzelnen Persönlichkeiten angenähert.
Viele wissen noch, welche Rolle Willy Brandt(1913-1992) als Oberbürgermeister von Berlin (1957-66) und als vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969-1974) spielte. Sein Rücktritt der Guillaumeaffäre wegen ist Legende.

Torsten Körner hat unendlich viele Quellen benutzt, hat ebenso viele Interviews mit Weggefährten, Freunden, Genossen und insbesondere mit den Söhnen Willy Brandts geführt und hat sich damit aus verschiedenen Sichtweisen ein Bild gemacht vom Charisma des begabten und eindrucksvollen Politikers Willy Brandt.

Vom Exil in Norwegen bis zu seiner politischen Karriere in der Bundesrepublik Deutschland reicht der Bogen der Historie. Wir erleben einen Mann, der Suchender, Zweifler und Visionär in Einem war. Brandts erste und seine zweite Frau waren ebenso außergewöhnliche Persönlichkeiten wie er selbst. Sie werden als charakterstark, liebevoll und großzügig beschrieben.
Rut ist die uns bekannteste seiner Frauen, mit der er drei Söhne hat.
Rut Brandt ist wohl den längsten Weg mit ihm gegangen. Sie wird uns gezeigt als fröhliche, ausgleichende und fürsorgliche Frau und Mutter, ohne den Gedanken der Emanzipation zu vernachlässigen. Sie gewann auf internationalem Parkett Anerkennung, denn sie konnte das Bild der deutschen „Mutti“ mit ihren Auftritten revidieren.

Herkömmlich galt Willy Brandt als fremdelnden und abgehobenen Politiker.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hilke am 29. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Viele interessante Details zum Leben der Brandt-Familie.
Gut und gründlich recherchiert.
Durchaus ein Lesegenuss, aber mit Einschränkungen.
Es fällt nämlich auf, dass der Autor, wenn er sich mit der menschlichen Psyche
beschäftigt, zu schwülstigen und sehr merkwürdigen
Formulierungen greift. Was zum Beispiel ist " ein überfluteter Ich-Aufenthaltsraum"?
Ähnliches zieht sich durch das ganze Buch; das überlange Kapitel
"Haut" wirkt , was die psychologischen Aspekte betrifft, mühsam konstruiert.
Deshalb stufe ich dieses Buch nicht als sehr gut ein.
Charlo
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HARDY am 26. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Willy Brandt – eine Persönlichkeit der Politik in Deutschland in international – mit viel Anerkennung !!!
Nun habe ich eine Biografie entdeckt, die mir diesen Menschen und seine Familie näher bringt. Ich möchte euch davon berichten.

Politik ist für viele Menschen trocken, unglaubwürdig und sachlich, diese mir nun vorliegende Biografie beschäftigt sich wohl mit Politik zu einem Teil, da man Willy Brandt und Politik in Verbindung bringt, aber sie ist dennoch bildhaft kurzweilig und interessant, zwar sachlich und doch auch emotional und sehr informativ und durchsichtig verständlich.

Das Buch gliedert sich in 31 Kapitel, die auf Grund des Inhalt die Familie um Willy Brandt detailliert wider geben.

Leseprobe:
========

Blumendiebe

Es ist sein zwanzigster Todestag. Die Fotografen und Kameraleute stehen schon ungeduldig an Willy Brandts Grab. Endlich tut sich was! Da hinten kommen sie den Weg herauf, die Parteispitze rückt an. Ich sehe Peer Steinbrück, Klaus Wowereit, Andrea Nahles, Peter fStruck, Wolfgang Thierse. Die Kameras werden geschultert. Die Partei nimmt Haltung an. Gedenkminutengesichter. Zwei große Kranzgestecke sind aufgerichtet, rote Rosen, rote Nelken. Dann kehrt das Geschwader um. …

Auf Grund der zahlreichen Interviews mit den Wegbegleitern Willy Brandts aus dem privaten und politischen Umfeld ist das Buch für meine Begriffe sehr umfassend, komplex und inhaltlich wertvoll. Es ist nicht nur eine Biografie, sondern ganz sicher, so habe ich es empfunden, auch ein Stück weit Zeitdokument und spiegelt deutsche Geschichte wieder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen