Facebook Twitter Pinterest
8 Angebote ab EUR 4,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fallout 3 - Game Add-on Pack: Broken Steel + Point Lookout

Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 18
4.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
1 neu ab EUR 29,99 7 gebraucht ab EUR 4,00

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B002GO83H0
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 27. August 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.892 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Broken Steel: Setzen Sie Ihr bereits vorhandenes Fallout 3-Spiel fort und führen Sie den Kampf gegen die Überbleibsel der Enklave an der Seite von Liberty Prime zu Ende. Broken Steel erhöht die Levelobergrenze für Ihre Spielfigur von 20 auf 30 und erlaubt Ihnen, mit diesem Spiel noch viel mehr zu erleben und neue Extras und Erfolge zu nutzen.

Point Lookout: Point Lookout erschließt ein riesiges neues Gebiet des Ödlands: ein finsteres, nebliges Sumpfland entlang der Küste von Maryland. Lassen Sie sich von der Fähre zur Küstenstadt Point Lookout fahren, wo das geheimnisvollste DCL-Abenteuer von Fallout 3 mit dem bisher offensten Ende auf Sie wartet.
Broken Steel: Sie haben der Enklave bei Projekt Purity einen schweren Schlag versetzt, aber die Streitkräfte der Enklave laufen noch frei herum und stellen für die Menschen und die Sicherheit des Ödlands der Hauptstadt eine große Gefahr dar. In Broken Steel fahren Sie mit Ihrer jetzigen Fallout 3-Spielfigur nach den Ereignissen von Projekt Purity fort und arbeiten mit der stählernen Bruderschaft zusammen, um die Gefahr, die von der Enklave ausgeht, ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen. Reisen Sie an neue Orte wie das Olney-Kraftwerk, benutzen Sie neue Waffen wie die Tesla-Kanone und kämpfen Sie gegen mächtige neue Kreaturen wie den Supermutantenüberlord.

Point Lookout: Kaufen Sie sich eine Fahrkarte und gehen Sie an Bord der Herzogin Gambit, um sich von Fährmann Tobar in die merkwürdige Küstenstadt Point Lookout bringen zu lassen. Welche Geheimnisse birgt die verfallene Strandpromenade? Wer wohnt in der großen Villa? Wieso ist die Punga-Frucht so wichtig? Und welches Grauen schlummert in den Tiefen des nebligen Sumpfes?

Features:
  • Kämpfen Sie sich bis zum Level 30 hoch und schalten Sie dabei brandneue Extras und Erfolge frei!
  • Dieses Add-On erweitert die Hauptaufgabe und erlaubt Ihnen, mit Ihrer vorhandenen Spielfigur weiterzuspielen, um herauszufinden, was im Ödland der Hauptstadt als Nächstes geschieht.
  • Eignen Sie sich neue, mächtige Technologien aus der Enklave wie zum Beispiel einen neuen verheerenden Flammenwerfer an, der „Hochleistungsofen“ genannt wird.
  • Jenseits von Level 20 warten gefährlichere Widersacher auf Sie, darunter auch neuartige Gegner wie beispielsweise der Supermutantenüberlord.
  • Von Ihren Entscheidungen wird es abhängen, wie es mit den Überlebenden des Ödlands weitergehen wird.
  • Entdecken und erforschen Sie ein vollkommen neues Gebiet: die Küstenstadt Point Lookout mit ihrer verfallenen Strandpromenade und das Sumpfland voller Abenteuer, das diesen Ort umgibt.
  • Gehen Sie mit neuen Aufgaben und einem offenen Ende dem grausigen Geheimnis auf den Grund, das in diesem einst verschlafenen Provinznest schwelt.
  • Lernen Sie einzigartige neue Sumpfbewohner und Waffen kennen, die selbst die zähesten Charaktere auf eine harte Probe stellen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC
Wie schon beim 1. Game Add-on Pack besteht auch dieses wieder aus 2 Teilen, deshalb möchte ich meine Rezension auch in 2 Teile aufteilen.

Point Lookout:

Der Spieler wird auf eine neue Weltkarte geschickt. Eine sehr düstere Sumpflandschaft. Das Spiel erfüllt hier viele Klischees (verstrahlte Sumpfbewohner mit Äxten, wahnsinnige Sekte in einer einsamen Kathedrale, einsamer Leuchtturm auf den Klippen und vieles mehr). Es gibt sehr viel zu entdecken, viele Quests und teilweise auch extrem makabere Szenen. Die Macher haben hier wirklich nochmal all ihre specialeffects rausgeholt und in dieses Add on gepackt. Ich möchte nich zu viel verraten, weil viel auf Überraschung aufbaut, aber eins sei gewiss: Die Explosionen & die Effekte sind wirklich gelungen!
Was vielleicht etwas kritisch zu betrachten ist, das Add on erweitert das Spiel auf Level 30 - ich habe Point Lookout mit lvl 20 besucht (maximale Stufe ohne Add on) und hatte doch schon ordentlich zu kämpfen mit den Gegnern. Das soll aber nicht klingen als hätte ich es schon durch, es gibt immer noch einige Orte wo es was zu entdecken gibt.

Wem Fallout 3 das Ödland im wahrsten Sinne des Wortes zu öde war durchs viele Spielen wird hier seine blanke Freude am Point Lookout haben.

Broken Steel:

Broken Steel führt die Story von Fallout fort und bringt die Level 30 Grenze mit sich. Ich geh mal davon aus das dieses Add On sich nur auf das Ödland beschränkt, aber das macht es sehr gut. Es sind überall neue Monster und auch andere kleinere Neuerungen. Was natürlich den richtigen Fallout 3 Fan fordert ist die Levelgrenze, denn es gibt neue Fertigkeiten, neue Waffen und Rüstungen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Schnöppl TOP 1000 REZENSENT am 18. Oktober 2010
Plattform: PC
Nachdem ich das Hauptspiel schon dreimal durch hatte, und noch immer nicht genug davon hatte, war klar, dass ein DLC-Pack her musste. Ich entschied mich spontan für "Point Lookout + Broken Steel" weil es mir vom Inhalt her einfach mehr zugesagt hat, und die Levelgrenze mit diesen Pack auf 30 erhöht wird.

Die Installation läuft praktisch von selbst, man muß nur darauf achten, dass das Hauptspiel auf Letztstand gepatcht ist, und anschliessend beim Start unter "Datendateien" ein Häckchen neben den Add-ons setzen. Dieses DLC-Pack funktioniert sowohl mit der deutschen als auch mit der unzensierten österreichischen Version, wobei es auf das Hauptspiel ankommt, ob Inhalte geschnitten sind oder eben nicht. Für beide Versionen ist der benötigt Patch 1.6 auf der DVD enthalten.

Zu den Add-ons selbst:
Point Lookout eröffnet dem Spieler ein völlig neues Gebiet. Es handelt sich dabei um eine von Sumpflandschaft geprägten Insel mit interessanten neuen Einwohnern und Gegnern.
Man erreicht sie per Fähre, deren Ankerplatz nach einem Funkspruch, der das Add-on quasi aktiviert, auf der Karte markiert ist. Es gibt viel Neues zu entdecken und zu erforschen, die Quests sind von sehr guter Qualität, wie schon vom Hauptspiel gewohnt. Ohne zuviel verraten zu wollen, ist der Aufenthalt auf der Insel den Besuch auf jeden Fall wert, schon alleine wegen der vielen neuen Items und Ausrüstungsgegenstände, mit denen man ins Ödland rund um Washington D.C. zurückkehrt.

Broken Steel führt die Handlung des Hauptspiels nach dessen eigentlichen Ende weiter. ACHTUNG SPOILER!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Die Add-Ons habe ich einzeln gekauft, nicht in diesem Pack und ich muss sagen, dass ich sowohl die atmosphäre als auch die dramaturgie exzellent finde und sehr kreativ. selten habe ich solche Charaktere und Spielsituationen/konstellationen in einem PC Spiel bemerkt.

Sorry für dijenigen, die hier einen riesen Roman erwarten mit tausend PRos udn Cons, ich bin kein professioneller Rezensent.

Mir haben die beiden Add-On Stories jedenfalls äußerst gut gefallen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Point Lookout,
wie schon im Hauptspiel gibt es wieder eine Menge an Interssanten Dingen zu entdecken, ob man nun den Spuren Chinesischer Agenten folgt, einer seltsamen Streitigkeit zwischen einem Ghul und seinen mysteriösen Widersacher ein Ende setzt, Point Lookout hält noch einige lustige Momente für den Spieler bereit. Neue Gegner , Waffen und Ausrüstungsgegenstände machen das ganze zu einem netten Strecken der Spielzeit.

Broken Steel
Die Hauptstory wird weitergeführt, mehr muss man dazu nicht sagen, genug Spannung wird bereitgehalten.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Ich gebe 5 Sterne, weil ich total Fallout süchtig bin.

Im Ernst, waren Anchorage und The Pitt noch sehr kurz und nicht unbedingt spannend, so machen Broken Steel und Point Lookout richtig Spaß. Die Erhöhung der Levelgrenze und die neuen Items tun natürlich ein Übriges dazu.

Freu mich schon auf New Vegas kommendes Jahr :-) !!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lexi.K. am 30. September 2014
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Point Lookout hat mir sehr gefallen. Das neue Gebiet ist sehr groß und es lassen sich wieder viel neue Gegend, viel Story und viele verschiedene Charactere entdecken.

Broken Steel ... Vielleicht versuche ich irgendwann mal einen neuen Ansatz. Aber die Bugs, welche durch die Installation hinzugekommen sind, waren so grottig, dass ein Weiterspielen unmöglich gemacht wurde. Und ich bin nicht die einzige der es so ging.
Der Tenor in den Foren bewegt sich zwischen "Lade einen alten Spielstand und versuch's nochmal" (klappt nicht), "Fang nochmal komplett neu an" (Scheiß drauf. Vielleicht in einem Jahr nochmal) und "Leb damit. Bugthesta wird die Bugs nicht fixen." (Na toll.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC