EUR 27,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Faith Import


Preis: EUR 27,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 gebraucht ab EUR 9,23

Hyde-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hyde

Fotos

Abbildung von Hyde
Besuchen Sie den Hyde-Shop bei Amazon.de
mit 17 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Faith + Best of
Preis für beide: EUR 44,37

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Import
  • Label: Tofu
  • ASIN: B000FP2ZS0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.700.712 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Countdown
2. Season's Call
3. Made in Heaven
4. I Can Feel
5. Season’s Call
6. Faith
7. Dolly
8. Perfect Moment
9. Mission
10. It's Sad

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tron am 15. September 2006
Format: Audio CD
Hydes neues Soloalbum "Faith" wurde in den USA aufgenommen, um den typisch amerikanischen Sound verpasst zu bekommen, wie der Sänger in einem Interview gesagt hat.

Wer nun an US-Massenware denkt liegt allerdings völlig falsch !

Hyde ist der Sänger der japanischen Rockgötter L'Arc-en-Ciel, und so wird auch auf diesem Album Englisch und Japanisch gesungen.

Die Stimme hat sich deutlich entwickelt.

Sie klingt auf diesem (und schon auf 666) Album rauher und tiefer als zu früheren Zeiten, was allerdings kein Mangel ist sondern die stete Entwicklung seiner Stimme eindrucksvoll zu Ohren bringt.

Meine Lieblingstracks sind Nr.3 "Made in Heaven" und 9."Mission", allerdings soll das nicht heissen, dass die anderen Songs irgendwie schlecht wären!

Nein, das ganze Album ist hervorragend und überhaupt nicht zu vergleichen mit diesem Mist der auf diversen TV-Kanälen pausenlos abgespult wird.

Wenn man Hydes Stimme einmal verfallen ist, will man nichts anderes mehr hören (fast *g*).

Insgesamt ein eher schwereres Rock-Album als 666 mit religiösen Fragen in den Texten, aber keine Missionierung oder ähnliches.

Es handelt sich nicht um christliche Propagandamusik, sondern die Vertonung von um Zweifeln und Feststellungen in bezug auf "Religion". Da die Texte oftmals sehr zweideutig sind, gibts auch viel Interpretationsspielraum.

Ich kann nur sagen Kaufen Kaufen Kaufen !!! ;-)

Ubrigens ist das nicht das 2te sondern das 3te Soloalbum ! Das Erste hiess "Roentgen" und ist ganz anders als die beiden Nachfolger.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jay am 9. Juni 2006
Format: Audio CD
Ich habe mir das Album geholt und bin einfach nur begeistert. Kein anderer japanischer Künstler ist so vielseitig wie Hyde (Sänger von Laruku oder LŽarc en Ciel). Die Trackliste:

1. Jesus Christ

2. Countdown

3. Made in Heaven

4. I can Feel

5. SeasonŽs Call (2. Opening von dem Anime Blood+)

6. Faith

7. Dolly

8. Perfect Moment

9. Mission

10. ItŽs Sad

es ist einfach genial. es ist rockig und trotzdem kommt HydeŽs einmalige Stimme super zum Ausdruck. Ich bin schon seit längerem ein Fan von Hyde und seiner Band und nenne alle Solo Alben von Hyde und die Alben von Laruku Smile und Awake mein eigen und kann jedem nur empfehlen (die auf J-Rock statt Pop stehen) sich Faith nach Hause zu holen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mica1963 am 30. September 2009
Format: Audio CD
Super künstler, super Musik.

Leider ist japanische Rockmusik hier noch nicht so populär--zu unrecht !

Wie dieses album beweisst .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
The songs are great. I first bought this album because of one song I likes. But they're all great. The album arrived to me quickly and in perfect condition.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Seel am 11. September 2006
Format: Audio CD
Das zweite Solo-Album von Hyde, Sänger der sehr bekannten Band L'arc-en-ciel, unterscheidet sich sowohl thematich als auch musikalisch etwas von seinem Vorgänger "666". Zwar rockt es auch ganz schön, aber eben "anders". Meiner Meinung nach nicht mehr ganz so wild wie noch im ersten Solo-Album. Das heißt jetzt nicht, daß die Stücke deswegen schlecht sind, ganz im Gegenteil, alles in allem findet sich hier ein solides Rock-Album, das auch mal leisere Töne anschlägt, wie etwa in Season's Call, der 2. Single des Albums. Wer es lieber härter mag, probiert Made in Heaven, Countdown oder Dolly aus.

Thematisch hat sich Hyde eher religiösen bzw. ethischen Fragen gewidmet, was schon der Starter, Jesus Christ, vermuten läßt. In Dolly dagegen geht es wohl eher ums Klonen (einige erinnern sich bestimmt noch an das Schaf) und anderen Dingen.

Insgesamt also ganz nett, wenn mir persönlich der Vorgänger besser gefallen hat, trotzdem hat es die 4 Sterne verdient.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden