1 neu ab EUR 44,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • High Power LED Fahrradlampe / Outdoorlampe LED-Fire.com 1000 mit Li-Ion-Akku und Ladegerät von LED-Fire.com
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

High Power LED Fahrradlampe / Outdoorlampe LED-Fire.com 1000 mit Li-Ion-Akku und Ladegerät von LED-Fire.com

27 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 44,95
  • LED-Fire.com 1000 mit Li-Ion-Akku und Ladegerät High Power LED Fahrradlampe / Outdoorlampe LED-Fire.com
  • LED-Fire.com
  • High Power LED Fahrradlampe / Outdoorlampe
  • inkl. Li-Ion-Akku und europäischem Ladegerät 230V
  • neueste CREE XML-T6 LED - SUPERHELL! (max. 1000 LM - Herstellerangabe)

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 7,7 x 7,7 cm ; 476 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 481 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: BL1020
  • ASIN: B00BJR2JAC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

High Power LED Fahrradlampe Outdoor-Lampe (LED-Fire.com) mit CREE XML-T6 LED und bis zu 1000 Lumen Lichtstärke (Herstellerangabe); Der Aluminum Smooth/SMO Reflektor sorgt für einen schön breiten und trotzdem weit reichenden Ausleuchtungsbereich. Das CNC gefräste Aluminiumgehäuse ist eloxiert und gegen eindringendes Wasser abgedichtet. Zur Befestigung am Lenker sind 2 verschiedene Gummiringe dabei. Die Lampe kann mit der gegen Aufpreis erhältlichen Halterung auch am Helm befestigt werden. Die Lampe verfügt über verschiedene Leuchtstufen. Der Akkupack besteht aus 4x 18650 Lithium Akkus (4,4 Ah), die maximale Eingangsspannung beträgt 8,4 V. Der Anschluss an die Lampe und das Ladegerät erfolgt über eine einfache Steckverbindung. Die maximale Betriebsdauer auf höchster Leuchtstufe beträgt ca. 3 Stunden und auf niederer Leuchtstufe (25%) ca. 12 Stunden (Herstellerangabe). Das Einschalten erfolgt über einen beleuchteten Schalter mit Kontrollfunktion. Grün = Akku geladen, Rot = Akku nachladen Ladedauer ca. 5-6 Stunden Der Akku wird mit einer praktischen Tasche geliefert, welche sich durch ein Klettband am Rahmen oder Vorbau befestigen lässt. Gewicht: Lampenkopf ca. 115g / Akku und Tasche ca. 210g, Die Lampe besitzt keine StVZO Zulassung!

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wolter, michael am 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Lampe/Leuchte bestellt weil ich das ganze Jahr über am biken bin. Wenn ich morgens um 5 zur Arbeit fahre ist es mir Wichtig das ich gut sehe, da ich Teilstücke durch Wald fahre.

Anfangs wahr ich skeptisch. Für den Preis ? Markenhersteller kosten über 100€ .

Lampe Leuchtet extrem Hell und im Verkehr sollte Sie weiter auf den Boden gerichtet sein, sonst blendet Sie alles was entgegen kommt.

Montage durch das Klettband am Akku und Gummi Lasche an der Leuchte sind gut und Ausreichend.

Ladezeit für den Akku etwas lang, aber Angaben über Brenndauer sind stimmig. Leuchte wird auch nicht heiß oder so

Gerne Wieder
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Hoffmann am 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ich verwende die Lampe hauptsächlich am Fahrrad als Zusatzlampe auf Feld- und Waldwegen. Sie ist sehr hell und leuchtet die Wege gut aus. Die Brenndauer ist für eine abendliche Radtour ausreichend. Die Verarbeitung macht auf mich einen guten und robusten Eindruck.
1. Bei Nichtbenutzung muss man zwingend die Lampe vom Akku trennen, sonst fließt weiterhin Strom und der Akku ist entsprechend beim nächsten Mal leer.
2. Bei Verwendung als Kopflampe stört das nach vorne austretende Stromkabel, das einem dann vor dem Gesicht herumbaumelt. Das lässt sich nur beheben, indem das Kabel hinter ein Gummiband der Kopfhalterung klempt. Dann drückt es allerdings etwas.

Für diesen Preis ist die Lampe, trotz der genannten Schwachpunkte, uneingeschränkt zu empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ratbert am 19. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Die Lampe biete ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lässt sich durch die mitgelieferten Befestigungsgummiringe an jeder Lenkstange befestigen.
Sehr gute Ausleuchtung bei höchster Stufe, die man wegen der Blendung nur im Gelände einschalten sollte.
Der Akku hält bei einstelligen Temperaturen ca. 2 Stunden und geht nach kurzer Warnphase schnell aus. Schade,dass es einen 2. Akku nicht gesondert zu kaufen gibt.
Insgesamt aber Kaufempfehlung, zumal im Lieferumfang auch ein Stirngummihalterung mit geliefert wurde, die ansonsten mit 9,90 EUR zusätzlich bestellt werden müßte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko K. am 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf
kann ich nicht verstehen. Wenn man Vollprofi ist und mit 80 Sachen durch die Finsterniss rast, dann braucht man natürlich ne Lampe die 600,-€ kostet.
Ich bin damit durch den stockdüsteren Park geradelt, mit 20 KMH und dafür reicht die Lampe völlig aus. Ich habe an meinem 3000,-€ Rad schon eine recht gute Lampe mit 40 Lux. Diese Lampe ist bei weitem heller und leuchtet den Parkweg gut aus. Selbst die 2. Helligkeitsstufe ist noch etwas heller als meine 40 Lux Lampe. Der Lichtkegel ist für meine Bedürfnisse sehr gut.
Ob die Lampe jetzt lange hält oder der Akku was taugt kann ich nicht beurteilen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Blümel am 16. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Ich nutze die Lampe zum Mountainbiken im Wald, auf Trails und Waldwegen. Also bei absoluter Dunkelheit rundrum. Ich trage sie als Helmlampe und habe den passenden Adapter gleich dazu geholt. Die Befestigung am Helm die mitgeliefert wird ist aus Klett und hält nicht bsonders gut. Daher fixiere ich die Halterung mit 2 Kabelbindern und einem weiteren das Kabel hinten. Damit sitzt sie perfekt. Ich kann dennoch die weitere regulieren und den Trail da ausleuchten wo ich es brauch. Reinschauen in Kurven, ausleuchten von Abfahrten usw alles kein Thema. Auf höchster Stufe hält mein Akku um die 2,5 Stunden. Das überzeugt mich für den Preis. Von mir eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Walden am 16. September 2013
Verifizierter Kauf
Super Licht und lange Brenndauer. Lediglich den Gegenverkehr sollte man damit nicht blenden, was bei der Befestigung mit nur den mitgelieferten Gummis leicht passieren kann. Deßhalb hab ich sie fest angeschraubt, was wiederum hoffentlich vor Dieben etwas schützt.
Man sollte auch täglich das Kabel vom Akku trennen, da die blaue Innenbeleuchtung auch sehr schnell den Akku lehr saugt.
Mit etwas basteln (Gleichrichterbrücke und Schalter versehen) kann man den akku auch mit dem Dynamo stützen und steht so bei leeren Akku nicht plötzlich im Dunkeln! Schade dass es dies noch nicht fertig als Ergänzung gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin am 9. November 2013
Verifizierter Kauf
diese Lampe überzeugt sowohl in Bezug auf Lichtausbeute und Verarbeitung. Die Befestigung am Fahrradlenker ist einfach und hat bisher auch viele Fahrten über unebene Waldwege ohne Probleme überstanden. Durch eine zusätzliche Sicherung mit Klettband bleibt sie in der einmal eingestellten Position und blendet den Gegenverkehr nicht. Die Lebensdauer des Akku ist mit 4-5 Stunden absolut ausreichend für lange Fahrten mit voller Lichtstufe. Vom Preis-Leistung-Verhältnis die beste Lampe, die ich bisher am Fahrrad hatte. Schade nur, dass sie keine Zulassung für den Straßenverkehr hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aleksandr Bissing am 16. Oktober 2014
Ich habe mir die Lampe gekauft, weil ich mit dem Fahrrad öfter mal zur Arbeit fahre und der Weg liegt größtenteils durch den Wald. Und morgen früh (besonders im Herbst, Winter) ist dort stockdunkel. Werksseitige Lampe am Fahrrad reicht da nicht aus. Aber mit diese Lampe ist das natürlich anders. Lichtkegel ist sehr stark, leuchtet auch ziemlich weit. Gefühlsmäßig als ob man mit dem Motorrad fährt. Also bis jetzt bin ich zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen