earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Fahrradkorb KLICKfix abne... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,59
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: Fahrrad Becker e.K.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Fahrradkorb KLICKfix abnehmbar engmaschig schwarz für vorne mit Tragebügel und höhenverstellbarer Adapterplatte
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fahrradkorb KLICKfix abnehmbar engmaschig schwarz für vorne mit Tragebügel und höhenverstellbarer Adapterplatte

34 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Bikeshop Kneuertz und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 17,54
  • KLICKfix-Korb von Rixen & Kaul, engmaschig, schwarz
  • kunststoffbeschichtet
  • Breite: ca.330 mm, Tiefe: ca.260 mm, Höhe: ca.250 mm
  • ca. 18 Liter Inhalt, Maximalbelastbarkeit: 7 kg
  • Befestigung durch KLICKfix Lenkeradapter (nicht im Lieferumfang)

Wird oft zusammen gekauft

  • Fahrradkorb KLICKfix abnehmbar engmaschig schwarz für vorne mit Tragebügel und höhenverstellbarer Adapterplatte
  • +
  • KLICKfixLenker Adapter 211, schwarz
  • +
  • Karlie Flamingo 31457 KlickfixDistanz Set für Lenkeradapter 43 mm
Gesamtpreis: EUR 44,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Lieferung ohne KLICKfix-Lenkerhalterung. Bei Bedarf bitte mitbestellen. Halterungen finden Sie in unserem Shop


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Modellnummer: 014.006
  • EAN/UPC: 4018861001773
  • ASIN: B0029O4V32
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. Mai 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.646 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apicula #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 7. April 2012
Meinen Klick-Fix Lenkerkorb möchte ich mittlerweile nicht mehr missen. Auch wenn der Korb - eingeklickt am Mountainbike - ein eher schräges Bild abgibt, zur kurzfristigen Beförderung von Einkäufen, oder fürs spontane Picknick immer noch besser als dieser Gepäckträger, der sich an die Sattelstange montieren lässt.
Der Korb ist nicht ganz so leicht, aber dafür (auch gefüllt) noch stabil und hat einen Tragehenkel, der sich schön zur Seite klappen lässt.
Wenn man über hubbelige Fahrradwege fährt, empfiehlt es sich, den Inhalt mit einem Spanngummi - auf jeden Fall aber - zu befestigen!
Der Korb ist auch noch mit - geschätzten 2 bis 3kg - Beladung einklickbar, und sitzt vor allen Dingen stabil am Lenker fest.
Noch praktischer ist die Sache, wenn man im Haushalt mehrere Fahrräder hat, die alle einen Klick-Fix Adapter am Lenker montiert haben. Das bedeutet, man kann den Korb überall und vor allem RATZFATZ! Montieren (einklicken) und wieder - per Druck auf den Adapter-abnehmen.

Der Klick-Fixadapter ist im Lieferumfang des Korbes zwar nicht enthalten - aber auch zusammen mit dem Anschaffungspreis des Adapters lohnt sich die Anschaffung. Je nach Art der Fahrradtour montiere ich mir (RATZFATZ!) aber lieber meine Lenkertasche (Firma ABUS) vorne an den Lenker.

Ein bißchen tricksen muss man eventuell, wenn man auf dem Lenker durch den Klick-Fix Adapter keinen Platz mehr für die Beleuchtung hat. Meistens hat man ja noch den Fahrradcomputer und eine kleine Klingel am Lenker und schnell ist der Platz ausgereizt. Zumindest am relativ "kleinen" MTB-Lenker. Aber auch dafür gibt es Adapter, die man z.B. an der Lenkertasche montiert, um dann daran das Licht anzuclipsen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Josephina am 6. Januar 2015
Ich habe mir letztes Jahr ein neues Fahrrad gekauft und da ich als Frau ja meistens auch eine Handtasche benötige, musste auch ein Fahrradkorb her. Mir hat den Korb mein Fahrradhändler montiert, daher kann ich leider keine Angaben zur Einfachheit der Montage sagen. Es sah zwar ziemlich seltsam aus, dass nur ein Draht den Korb am Platz halten soll, aber es funktioniert tatsächlich.

Ich hatte den Korb das letzte halbe Jahr in Gebrauch und er hat sich nicht ausgeleiert und er rastet immer noch schön in der Halterung mit einem Klick ein. Trotz starker Beladung (Frauenhandtaschen sind nun mal nicht leicht PLUS Einkäufen!). Bisher habe ich nichts daran auszusetzen. Er ist auch nicht abgenutzt und ich habe den Korb nun wirklich jedes Mal entfernt, wenn ich mein Fahrrad stehengelassen habe.

Zur Größe: Er ist nicht übermäßig groß, eine Damenhandtasche regulärer Größe passt hinein, dann wird es aber auch schon ein bißchen eng mit den Einkäufen. Eine Wassermelone passt z.B. nicht hinein, wie ich letzten Sommer feststellen musste ^_^ (das ist aber auch schon extrem). Aber 1 Flasche Milch plus Eier und noch ein bißchen Kleinkram und die Handtasche hat oben immer noch Platz.

Beim Fahren musste ich mich erst einmal an das Zusatzgewicht am Lenker gewöhnen, auch dass man den Vorderreifen nicht mehr so sieht, ist etwas seltsam. Trotzdem läßt sich das Fahrrad noch gut steuern, aber natürlich merkt man den Korb (obwohl er sehr leicht ist). Auch beim Überfahren von leichten Buckeln sollte man aufpassen, da sonst der Inhalt schnell mal rausfliegen kann, wenn der Korb bis oben hin vollgepackt ist. Dies ist in meinen Augen jedoch normal und ich laste es nicht negativ an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mechtgret Stratenkötter TOP 1000 REZENSENT am 2. Januar 2013
Ich habe diesen Korb nun schon seit zwei oder mehr Jahren. Er hat einen Noname-Korb aus dem Schnäppchenshop ersetzt.

1. Was wollte ich?
Aufgrund der vorangegangenen Erfahrungen habe ich nach einem Korb gesucht, der auch bei voller Belastung stabil sitzt ohne nach unten auf meine Lampe zu rutschen. Außerdem sollte er bei der Gelegenheit nicht nur abnehmbar, sondern auch optional durch andere Lenkertaschen, z.B. die ebenfalls erhältliche "Allrounder", in der ich meine Kamera gelegentlich spazierenfahre, ersetzbar sein, ohne dass man einen anderen Adapter bräuchte.

2. Kaufentscheidung
Ich muß einräumen, daß ich bei Produkten dieses Herstellers voreingenommen bin, allerdings im Positiven, denn ich habe trotz meines erachtens stets sehr guter Verarbeitung auch schon mal Probleme gehabt und das selbst außerhalb der Garantiezeit. Bei denen hat mir kein Händler, aber der Kundendienst des Herstellers direkt und sehr engagiert geholfen. So etwas schafft bei mir Vertrauen.

3. Meine Meinung zum Produkt:
Die Montage ist einfach, wenn man nicht gerade zwei Linke Hände hat. Sehr wichtig ist es, das Stahlseil gut zu spannen und den Korb vor dem Spannen optimal auszurichten. Bei mir jedenfalls muß er zwei Mal die Woche zum Einkaufen ran (ich fahre so gut wie immer mit dem Rad einkaufen, und dann muß auch möglichst viel transportiert werden) und trägt problemlos die angegebenen sieben Kilo (und ehrlich gesagt: manchmal auch etwas mehr).
Die in anderen Rezensionen geäußerte Kritik in puncto Lampe kann ich auch nicht unterschreiben, denn die Trägerplatte für den Klickhalter kann man am Korb in verschiedenen Höhen montieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen