Weitere Optionen
Faces in the Rocks
 
Größeres Bild
 

Faces in the Rocks

1. April 2013 | Format: MP3

EUR 7,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:16
30
2
5:59
30
3
3:39
30
4
9:15
30
5
4:00
30
6
6:48
30
7
9:47
30
8
4:44

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. April 2013
  • Erscheinungstermin: 1. April 2013
  • Label: Almost Musique
  • Copyright: 2013 Almost Musique
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:28
  • Genres:
  • ASIN: B00C3O2H0M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.658 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ehawee am 29. Oktober 2007
Format: Audio CD
Das Debut der aussergewöhnlichen Folk-Musikerin Mariee Sioux ist auf dem kleinen, bisher eher unbekannten Plattenlabel "Grass Roots Records Co." ihrer Heimatstadt Nevada City erschienen.
Obwohl sie sich nach eigenen Angaben an Musikern wie Kate Wolf, Jonie Mitchell und Nick Drake orientiert hat, ist es Mariee Sioux mit "Faces in the Rocks" gelungen, einen vollkommen eigenen Stil zu entwickeln, der sich vor allem durch ihre ausgefeilte rythmische Picking-Technik und ihre wunderschöne klare Stimme auszeichnet.
Die zauberhaften Melodien wirken wie ein Schlüssel zu einer anderen Welt jenseits menschlicher Zivilistation.
Ihre Texte und Melodien erinnern an die Musik der Indianer, was vor allem durch eine Indianer Flöte, gespielt von "Gentle Thunder" unterstützt wird. Auch das häufige Wiederholen einiger Textpassagen erinnert an die rituellen Gesänge der Indianer. "Faces in the Rocks" verbindet auf herrausragende Weise den Zauber der indianischen Kultur mit dem Folk der 70er Jahre. Ein wunderschönes Album, was hoffentlich bald mehr Beachtung findet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden