Kunden diskutieren > Forum: Sherlock Holmes [Blu-ray]

FSK Flatschen Steelbook


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-15 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.12.2010 17:24:41 GMT+01:00
mr.runner meint:
Falls es jemandem bei der Kaufentscheidung hilft, die Neuauflage des Steelbooks hat einen aufgedruckten FSK Flatschen. Keine Ahnung wie das bei der Erstauflage gewesen ist? Wäre aber interessant zu wissen.

Veröffentlicht am 03.12.2010 11:25:04 GMT+01:00
HaR meint:
Die Erstauflage hatte ein anderes Cover und einen Plastikschuber auf dem der Flatschen fest angedruckt war. Traurig das Warner den Flatschen net als Aufkleber hinbekommt. "Gran Torino" und "300" werd' ich geradewegs zurückschicken, wenn da das Ding auch fest angedruckt ist.

Veröffentlicht am 09.12.2010 22:45:22 GMT+01:00
Eine Frechheit finde ich das mit den aufgedruckten FSK-Flatschen bei einem "exklusiven" Steelbook... Da verzichte ich lieber und warte auf eine Auflage ohne FSK-Logo!!

Veröffentlicht am 10.12.2010 07:20:15 GMT+01:00
niko92 meint:
Ich kann Sammlern nur wärmstens das französische Steelbook empfehlen. Das Steelbook hat die Größe eines DVD-Steelbooks, die Blu-Ray hat eine deutsche Tonspur, eine DVD (allerdings ohne dt. Ton) und eine Digital Copy sind ebenfalls dabei und das ganze ist ohne Flatschen und sieht superedel aus. Hab mir das Steelbook von einem Freund aus Frankreich mitbringen lassen und bin begeistert. Allerdings kostet es knapp doppelt so viel für das deutsche und die Versandkosten sind je nach dem auch nicht so ganz ohne. Daher wie gesagt eher was für Sammler:
http://www.amazon.fr/Sherlock-Holmes-boitier-m%C3%A9tal-digitale/dp/B003EURAE2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1291961771&sr=8-2

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2010 11:37:54 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 04.01.2011 16:15:29 GMT+01:00
Ich empfinde das FSK Zeichen als einen wesentlichen Beitrag zur Spezies "Gutmensch". Vielleicht würde es ja helfen, das FSK Zeichen noch größer auf einem Steelbook zu etablieren, dafür aber in einem transparenteren Look mit einem kleinen Engel in jeder Ecke! Dank FSK wird auch den Eltern geholfen, da eine mediale Prüfung dessen, was ihre Sprößlinge konsumieren, entfallen kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2011 17:16:29 GMT+01:00
Marko meint:
Sofern Eltern nicht blind sind, dürfte das jedoch auch bei einer normalen Grösse des FSK Logos auf der Rückseite gewährleistet sein (und wie es Jahrzehnte perfekt funktioniert hat). Das riesige Logo auf der Front ist lediglich Ausdruck einer Alibipolitik, wie sie leider schon länger betrieben wird!

Veröffentlicht am 28.03.2011 15:53:16 GMT+02:00
S. B. meint:
Jahrzehnt? ich hab noch DVDs gesehen da war das FSK-Logo nur auf der Seite!!!! und das war damals eigentlich schon deutlich, wer keine ahnung hat wo er hinschauen kann/muss wird auch das neue logo übersehen, wer geht denn nach dem Cover wenn man nen Film kauft?

Veröffentlicht am 28.03.2011 16:18:25 GMT+02:00
moth meint:
Da bin ich eurer Meinung, wer sich vorher dafür interessiert hat, was seine Kinder gucken, konnte sich ohne Probleme informieren. Für mich liegt das Problem ganz anders: Wenn die Kinder heute auch nur ein bischen so sind wie ich früher, sind doch gerade die Filme, die man nicht sehen darf, besonders interessant (heute muss man noch nicht mal mehr die DVD aus dem Regal nehmen um das festzustellen...). Und wenn die böse Frau an der Kasse den Titel tatsächlich nicht rausrückt muss man halt nach Hause gehen und sich den Kram runterladen. Irgendwie kotraproduktiv das ganze.

Veröffentlicht am 28.11.2011 09:19:48 GMT+01:00
Was erwartet Ihr? Sammler, die die erste Auflage (ohne Flatschen auf dem Steelbook) ihr eigen nennen und dafür genug gezahlt haben, würden sich verar... fühlen, wenn die Auflagen identisch wären. Da Sammler den Flatschen nicht so mögen, ist das die beste Möglichkeit die Versionen zu unterscheiden und die Erstauflagen-Käufer nicht zu verärgern.

Veröffentlicht am 05.12.2011 05:16:21 GMT+01:00
Bin ich froh, dass ich das noch gelesen habe -.-' Wollte eigentlich nachher beim Adventskalender zuschlagen...mit einem FSK-Logo, dass das Steelbook versaut jedoch nicht.

Veröffentlicht am 05.12.2011 08:51:34 GMT+01:00
mea meint:
@homer0815: Tut mir leid, aber diese Argumentation ist nicht wirklich schlüssig. Es gibt andere Möglichkeiten die Erstkäufer einer Blu Ray zu "belohnen": Aufwändiges Booklet, Zusatzmaterial, Anderes & Extravaganteres Motiv, schönes Artwork auf der Innenseite des Steelbooks, Schöner Druck auf der Disc an sich, Steelbook im Querformat usw. Man könnte sich ja theoretisch auch neue Dinge ausdenken, wie z.Bsp. einen "Steel-Schuber", was weiss ich.. Es gäbe weit genug Möglichkeiten, Erstbesteller zu "belohnen", man muss nicht unbedingt alle künftigen Steelbook-Auflagen verhunzen.

1. Steelbooks sollen optisch schön sein, dass ist ihre explizite "Aufgabe". Durch den FSK-Aufdruck sind sie aber eben genau jenes nicht mehr und es gibt entsprechend keinen Grund mehr diese herzustellen bzw. zu kaufen.
2. Nur Warner scheint es nicht zu packen, Paramount, Disney / PIXAR, Universal usw. usf. können weiterhin ihre Steelbooks ohne Aufdruck vermarkten, entsprechend gibt es keinen gesetzlichen Zwang, dass Warner die Steelbooks fix bedruckt => Unverständnis pur!

Sammelei hin oder her, ich kaufe mir keine Steelbooks/Schuber mehr von Warner. Wenn man nun bedenkt dass meine Sammlung zu über 90% aus Steelbooks und Schuber-Sammlungen besteht, ist Warner praktisch für mich gestorben. Ich hoffe, für Warner, dass sie sich hier nicht verkalkuliert haben.

Veröffentlicht am 08.12.2011 09:27:37 GMT+01:00
Angel meint:
Ich werde mir diese BluRay sicherlich nicht kaufen, obwohl ich sie schon im Warenkorb hatte.....FSK - Logo ---> GEHT GAR NICHT WARNER !!! Gute Nacht Deutschland.....

Veröffentlicht am 14.12.2011 00:46:36 GMT+01:00
Uta Murua meint:
warner nervt sowas von an, es ist zum KOTZEN

Veröffentlicht am 08.01.2012 00:28:13 GMT+01:00
S3IJI meint:
das mit dem FSK-Flatschen ist wegen der limitierung der Erstauflage, das diese nicht mehr an Wert verliert, wenn eine neue Auflage kommt :P also ab nu immer gleich kaufen^^
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  15
Beiträge insgesamt:  15
Erster Beitrag:  02.12.2010
Jüngster Beitrag:  08.01.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen