wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen40
3,3 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3Version: Champions EditionÄndern
Preis:11,98 € - 99,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2014
Ich kaufe grundsätzlich immer nur WM Games. Von daher werde ich dieses Spiel an dem letzten WM Spiel von 2010 messen.

Bevor ich auf die Einzelheiten eingehe, möchte ich noch zwei nervige Fehler (auch BUGS) vorab beschreiben.

Erstens laufen die Spieler deutlich zu oft ins Abseits (deutlich öfter als in der Realität). Selbst bei einem Torwartabschlag stehen die eigenen Spieler manchmal im Abseits. Daraus kann sich kein schöner Spielfluss ergeben.
Zweitens hat das Spiel zwei wirklich nervige Bugs.
Erster Bug: Spielt man mit zwei Mannschaften, wird immer das Spiel vom Computer simuliert welches direkt einen Spieltag hinter dem ersten Spiel stattfindet.

Zweiter Bug: Das Spiel bietet einem die Möglichkeit einzelne Spieler zu bearbeiten. Tut man dies, hat man hinterher einen "Gesichtslosen Fehlerspieler" im Kader. Klickt man den dann an um ihn aus dem Kader zu entfernen, stürzt die Playstation komplett ab. Beim erneuten hochbooten der Playstation wird dann ein schwerer Fehler im Dateisystem gemeldet. Beispiel: Ich verändere bei Steven Gerrad die Werte für Antritt, Stärke, Sprungkraft usw. Danach geh ich wieder ins Teammanagement, und sehe nun anstelle von Steven Gerrad einen "Gesichtslosen Fehlerspieler". Steven Gerrad ist dann bei den Reservespielern zu finden. Natürlich will ich den Fehlerspieler wieder mit Gerrad tauschen. Versuche ich dies, entsteht der oben genannte Fehler im Dateisystem der Playstation.

BITTE EA GAMES, GEBT UNS EIN UPDATE !!!

1. Die Grafik ist erwartungsgemäß besser als bei der 2010 WM. Die Grafik bei dem WM Spiel von 2010 mindert den Spielspass allerdings nicht im geringsten. Will damit sagen, die Grafik hat sich verbessert, aber nicht so sehr dass es einen von den Socken haut.

2. Auch die viel beworbene neue Ballphysik macht sich bemerkbar, und wurde von mir als durchaus positiv empfunden. Auch an dieser Stelle hat EA eine sinnvolle Neuerung gebracht, welche für den Spielspaß allerdings immernoch nicht entscheidend ist.

3. Ein wirklicher und echter Vorteil des 2014er WM Spiels gegenüber der 2010er Variante sind selbstredend die neuen Spieler und die Option eventuell noch einen Kaderupdate machen zu können. Das kreide ich EA noch heute an, dass man das letzte Kaderupdate zum 2010er Spiel nirgends mehr bekommt. Die können den Server für das Game meinetwegen abschalten, aber es ist nicht sehr kundenfreundlich die Gamer noch mit Ballak, Frings und Beckham spielen zu lassen (update via USB wäre vorbildlich gewesen). Bleibt zu hoffen dass mit dem 2014er Spiel nicht das selbe gemacht wird.

4. Die Musik reisst einen bis auf ein oder zwei Titel nicht vom Hocker und ist stellenweise eher nervig. Aber das ist Geschmackssache. Der Spielsound ist einwandfrei und steht dem 2010er Spiel in nichts nach.

5. Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt. Dem Spielspass. Es ist schwierig zu beschreiben. Vorweg, es macht deutlich weniger Fun als dass Game von 2010. Es kommt einem so vor als ob EA alles daran gesetzt hat Realismus vor Spielspass zu setzen. Dabei jedoch ist ihnen kein realistisches Fussballspiel gelungen. Total übertriebenes Abseitsgeplänkel ohne Chance auf einen schönen Spielfluss, häufige und sehr unlogische Laufwege der Akteure, Fußballer mit niedrigen Antritt und Sprintwerten überholen Fußballer mit sehr hohen Antritt und Sprintwerten. Schaut man sich aktuell Arjen Robben an, sieht man deutlich das ein Stürmer auch mit Ball am Fuss jedem langsameren Abwehrspieler davonrennt.

Nach jedem Spiel muss man seine Spieler trainieren. Der Ausgang des Trainings entscheidet dann (unter anderem) darüber wie gut oder wie schlecht sich die Spieler während des Tuniers entwickeln. Das heißt, wenn man in "Geschicklichkeitsspielchen" nicht so gut ist oder einfach keine Freude daran findet, dann spielt die gewählte Nationalmannschaft im Finale wie die C- Jugend einer Kreisligamannschaft :-). Die Idee von EA ist nicht falsch, aber es wäre besser gewesen es dem Spieler "optional" zu überlassen ob er Trainingseinheiten spielen möchte oder nicht.

FAZIT: Es gibt einen Stern für die neuen Spieler und die Möglichkeit eines Kaderupdates, und einen zweiten Stern für die tolle Ballphysik.
Leider ist EA mit diesem Spiel der Faktor "Spielfreude" fast gänzlich verloren gegangen, und so werde ich lieber mit den Großvätern des Fussballs :-) von 2010 weiterspielen. Und hier muss ich wirklich aus tiefstem Herzen "schade" schreiben, weil ich mich Monate lang sehr auf dieses Spiel gefreut hatte. Ich kannte alle Trailer schon auswendig ;-). Mit den knapp 70 Euro hätte ich Lotto spielen sollen.
0Kommentar15 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Und dieses Spiel lässt jeden Fußballbegeisterten die tolle WM2014 erneut nacherleben! Durch die klasse Idee, die wahre Geschichte neu zu schreiben (durch challenges für einzelne Spieltage) fühlt man sich auch nach der WM noch mitten drin und hat lange spaß an der tollen Umsetzung. Sehr zu empfehlen...!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2014
Das Spiel setzt auf FIFA 14 auf. Die Stadien und Fans vermitteln eine sehr gute WM-Stimmung.

Sehr gut finde ich die Auswahl an Möglichkeiten, die man spielen kann.
- Einzelne Spiele aus der Qualifikation, z.B. ab der 88.Minute noch 2 Tore zum Sieg schießen zu müssen
- Als Kapitän sein Team zur WM führen
- Die WM-Qualifikation nachspielen
- Die WM als eine der 32 Mannschaften betreiten um Weltmeister zu werden.

Die Champions Edition enthält außerdem eine Allstar Auswahl mit weltbesten Spielern aus vergangenen Zeiten :)

Dieses Spiel eignet sich natürlch hervorragend um den deutschen WM Weltmeistertitel 2014 noch einmal klasse nachspielen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Finde das spiel ja nicht schlecht . Leider nur alleine spielbar !!!!!! Spilst du oder dein Kumpel einen Quali oder Wm Tag später mit seinem Team egal ob individuell oder real Modus simuliert er dieses spätere spiel einfach !
33 Kommentare7 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Ich halte mich kurz, weil hier schon viel gesagt wurde. Das Spiel hat maximal 2 Sterne verdient. Das kann ich so sagen, weil es nicht wirklich vom Gameplay verbessert wurde. Script ohne Ende, schlechte KI, miserabele Schiedrichter, matschige Grafik.

Die Gesamtbewertung setzt sich aus Spielspaß und Preis/Leistung zusammen. Im folgenden gehe ich nur auf die Dinge ein, die hier noch nicht genannt worden sind. Die Kritik bezieht sich auch lediglich auf die beiden online Spielmodis "Weg nach Rio" und "online WM". Als Grundlage dient mir Fifa 14.

Aufmachung und Gameplay:
Pro
- schöne farbenfrohe Menüs in bewerter Win8 Struktur wie bei 14. Gewohnt cooler Soundtrack mit ein paar Ausnahmen. Top!
- Stadion Atmo gut. Individuelle Chants der großen Teams. Manni und Buschi wie immer total breit und nervig wie eh und je. ;-)
- Unzählige Teams mit bis zu 44 Mann starkem Kader.
- Der erste online WM-Titel und ein Durchmarsch bei "Weg nach Rio" sollte für jeden - Anfänger oder Pro - kein Problem darstellen. Alles ist top. Jedes Teammitgleid läuft, verteidigt und greift richtig mit an.
- Gute neue Bewegungsabläufe, kreative neue Torjubel, coole neue Tricks
- Generell empfinde ich das Gameplay als nicht soooo schwammig, wie bei 14

Contra
- Auf die Dauer nerven Manni und Buschi so sehr, dass man besser auf die englischen Pendants switched oder sich die spanischen Kollegen gibt
- Die im Vorfeld individuell bestückte Auswechselbank stellt sich im Game wieder auf Standard. Sehr enttäuschend.
- nach dem ersten WM-Titel und dem ersten Durchmarsch folgt der drastische Absturz ins Mittelmaß. Wie bei allen Vorgängern seit 12 hat EA wieder ordentlich Scripts eingebaut, so dass man ab einem gewissen Zeitpunkt einfach nicht mehr gewinnt. Ganz schlimm ist es, wenn man in einer niedrigeren Stadt ran muss... Frustrierend. Da hilft meistens nur einige Tage nicht mehr spielen...
- Wenn man versucht über den Katalog sich einige Siege und Unentschieden zuerschummeln, kann es vorkommen, dass man nicht Aufsteigt sondern absteigt. Abzocke!
- Gekaufte Sondertrikots sind online nicht auswählbar. Schade.
- Willkürliche "matchday" Form des Kaders
- Brasilien, Italien und Spanien online absolut überbewertet

Fazit:
Macht auf Dauer nur Laune offline mit Freunden, da es dort keine Scripts gibt und die Auswechselbank auch stimmt. Ich hoffe, dass der ein oder ander patch noch kommen wird, um Bugs auszumerzen und original Spielerkader upzudaten.Nichts desto trotz macht das Spiel ordentlich Vorfreude auf die WM. Ab 40€ würde ich mir das Spiel kaufen oder einfach schenken lassen. ;-)

Naja, hoffen wir mal, dass 15 wieder gute bewährte Spielmodis und Optionen mit aufnimmt und entsprechend neue innovative eingebaut werden. Das Gameplay wieder präziese wird und vorallem, dass die Scripterei ein Ende hat.
0Kommentar3 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Eines vorweg: Spaß macht's schon irgendwie, ist ein klassisches Arcade Fussballspiel. ABER was es hier Fehler gibt passt auf keine Kuhhaut mehr:

1. Wenn ich eine WM Starte und mit Deutschland meinen Kader machen will lassen sich manche Spieler nicht auswählen bzw. nur weiter oben einsetzen. Dann verschwindet der unterste Spieler auf der Liste aus der Nominierung. Wenn dann der Kader nach harter Arbeit und jeder Menge Ärger gerichtet ist, verschwindet im folgenden Menü die Auswahl einfach wieder. Da nominiert man Grosskreutz und Westermann und Gündogan sind anstelle dessen drin... -.- zum K*tzen... Hat hier jemand einen Tipp für mich?

2. Der mehrfach beschriebene zweispielerbug

3. Die "kleinen" Gegner sind ab dem Achtelfinale fast unschlagbar. ich spiele normalerweise auf Weltklasse, aber egal ob Halbprofi, Profi oder sonst was: Kriege ich z. B. mit Deutschland die Nigerianer als Gegner werde ich zerfetzt. Das nervt total und ist vollkommen unrealistisch...

4. Unzählige Grafikprobleme, z. B. bei Torjubeln und in der Einganssequenz....

5. Unzähliges auf das ich nicht weiter eingehen will (Der "Einwurfsprint" der mich bei Fifa14 schon angepisst hat uvm.)

Es ist unglaublich das man ein Spiel mit so vielen Fehlern zur Auslieferung ausgibt. Aber naja, EA eben^^

Trotz alledem 2 Sterne: einen Für die Lizenzen, einen für die Spielmodi die echt spaß machen...
11 Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Wieder einmal Fußball-WM im eigenen Wohnzimmer!! Nach dem ersten Eindruck wieder eine geniale Atmosphäre vor jedem Spiel, super Eindrück der Fans wie diese auf den Strassen einen Treffer feiern, oder der jeweilige Trainer an der Seitenlinie... das sind schon deutlich mehr Emotionen als Beispielsweise bei Fifa 14, allerdings auch schwer vergleichbar.

Vom Gameplay kommt es mir so vor das Fifa WM 2014 deutlich einfacher als Fifa 14 ist.
Es lohnt sich für jeden Fußballverrückten wie mich dieses Spiel zu kaufen!! Allerdings sollte man sich überlegen 1-2 Monate zu warten wenn es dann etwas billiger ist, 70 € sind doch ganz schön viel!

Die kleinen Macken sind meiner Meinung nach wieder einmal das es teilweise unrealistisch ist wie weit beispielsweise einem Messi der Ball wegspringt, aber daran wird EA hoffentlich bei Fifa 15 was ändern, sonst auch verschieden Spielmodi wie Teamkapitän, Fifa Wm2014, Quali etc.

Alles in allem ein super Game und macht richtig bock mit Kumpels die WM "vorzuzocken"! Also holts euch;)!
0Kommentar7 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
es kommt einfach eine unglaublich tolle Fußball WM-Stimmung auf.
Schade dass es nicht alle Spieler der tatsälichen Weltmeisterschaft- Kader beinhaltet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Für das Geld von ich glaube 40 Euro nicht empfehlenswert! Einfach nur enttäuschend und Geldabzocke zugleich von Electronic Arts! Wie der FM14!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Die gesamte WM Atmosphäre kommt einfach hervorragend rüber. Für 20,00 EUR im PS-Store ist es ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Wenn die Grafik, die flüssigen Menüs und Atmosphäre nach FIFA 15 mit übernommen werden, freue ich mich jetzt schon.
Die Geschwindigkeit im Spiel ist mir allerdings manchmal zu hoch , weil unrealistisch.

Das Gemeckere über versprungende Bälle, falsche Laufwege, "dumme" Mitspieler kann ich nicht bestätigen.
Es erfordert sehr viel Übung dies alles zu beherrschen und gerade im OnlineSpiel kann man sehen wie perfekt einige Spieler
dieses umsetzen. Da verliere ich dann auch gerne mal.

Dieses Spiel läßt den deutschen WM Sieg noch einmal klasse nachspielen.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen