EUR 566,90 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von lang-festoolshop
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 568,72
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ACH AUTOCOLOR Marc Becker KG
In den Einkaufswagen
EUR 574,29
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Kammeyer
In den Einkaufswagen
EUR 588,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Bordis-Wunderland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • FESTOOL Tauchsäge TS 55 R Die neue "R"EBQ Plus + Führungsschiene FS/2 1400/2 - 561580 - NEUHEIT
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

FESTOOL Tauchsäge TS 55 R Die neue "R"EBQ Plus + Führungsschiene FS/2 1400/2 - 561580 - NEUHEIT

von Festool
19 Kundenrezensionen

Preis: EUR 566,90 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf und Versand durch lang-festoolshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 566,90
  • Präzise Tauchschnitte bis 55 mm Materialstärke
  • Perfektes Ablängen von Innentüren - Führungsschiene mit Tauchsäge
  • Herstellen von Dehnungsfugen in Parkettböden sowie Schattenfugen
  • Zuschnitt von Plattenmaterial
  • Zusägen und Bearbeiten von Gipsfaserplatten
Weitere Produktdetails

Werkzeuge für Profis
Finden Sie weitere Top-Angebote in unserem Shop: Werkzeug für die professionelle Anwendung.

Wird oft zusammen gekauft

FESTOOL Tauchsäge TS 55 R Die neue "R"EBQ Plus + Führungsschiene FS/2 1400/2 - 561580 - NEUHEIT + Festool 482107 Verbindungsstück FSV + Festool 489570 Schraubzwinge Ganzstahl FSZ 120mm (2Stück)
Preis für alle drei: EUR 610,69

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer561580
Modellnummer561580
AntriebsartElektrisch verkabelt
Volt230 Volt
Watt1200 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007RCJLBI
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.044 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit4. April 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Die beste Tauchsäge, die wir je gebaut haben!

- Höchste Flexibilität durch flaches Gehäuse für minimalen Wandabstand
- Noch präziser durch Winkeleinstellung mit Rastpunkten und Hinterschnitt (-1° bzw. 47°)
- Führungskeil für sicheres Arbeiten und einfaches Ansetzen in einer bestehenden Schnittfuge
- Gute Sicht auf Anriss und Sägeblatt durch das neue bündige und verschiebbare Sichtfenster
- Noch bessere Absaugung durch die neue Form des Spänekanals
- Noch einfacher in der Bedienung durch die doppelte Schnitttiefenskala (mit/ohne FS)
- Weitere Stärken: Splitterschutz, FastFix, werkzeuglose Spieleinstellung, Schnell-Bremse usw.

Lieferumfang:
- HW Feinzahn-Sägeblatt W48
- Führungsschiene FS 1400/2
- Splitterschutz
- Sichtfenster
- Bedienungswerkzeug
- im SYSTAINER SYS 4 T-LOC

Technische Daten:
Leistungsaufnahme: 1200 W
Leerlaufdrehzahl 2000-5200 min-1
Sägeblatt-Durchmesser 160 mm
Schrägstellung -1 / +47 °
Schnitttiefe 0-55 mm
Schnitttiefe 45° 0-43 mm
Schnitttiefe 45°/90° 0-43/0-55 mm
Anschluss Staubabsaugung Ø 27/36 mm
Gewicht 4,5 kg

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HC am 7. Januar 2014
Gem. meiner Überschrift lautet der Werbeslogan von Festool.

Leider ist dem überhaupt nicht so. Entgegen dem privaten Anwender, der voller Stolz ist, ein Premiumprodukt erworben zu haben, sage ich als Profihandwerker: Nein. Die Tauchsäge ist nicht das beste, was Festool je gebaut hat, den die Winkelanschläge für 0° und 45° sind grottenschlecht, sehr unpräzise und bieten keine Wiederholgenauigkeit beim Verstellen. Das sage nicht nicht nur ich, sondern tausende andere Anwender weltweit auch (einfach Google bedienen - auch engl.!). Die Endanschläge für 0° und 45° sind leider nur auf einer(!) Schwenkkulisse vorhanden, weshalb es keine exakte Genauigkeit gem. der Anzeige gibt. Hier hilft nur das mühseelige Ausrichten mit einem Winkel weiter. Und das ist die einzige Stärke der TS 55 REBQ. Die Bodenplatte ist sehr verwindungssteif und hält den einmal eingestellten Winkel präzise (noch einmal: Mit einem Präzisionswinkel eingestellt!). Doch ändert man diesen Winkel für eine Gehrung, so beginnt die Einstellerei von vorne. Die Haptik der Säge ist gut, die Lautstärke geht in i.O., doch es ist trotz Hinterschnittfunktion KEINESWEGS die beste Tauchsäge, die Festool produziert hat (der Vorgänger ist bedeutend besser, wenn man sich auf einen Schnittwinkel von 0 -45! beschränken kann).

Teurer Preis - unterdurchschnittliche Leistung. Um es auf einen Punkt zu bringen: Beschämend, was Festool hier abgeliefert hat.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jochen S. am 16. Juli 2014
Habe die Säge wegen zu hoher Versandkosten nach Österreich nicht über Amazon gekauft, sondern bei einem lokalen Händler.
Es gibt ja schon viele Rezensionen, die ci auch nicht wiederholen möchte. Das mit der Ungenauigkeit beim Gehrungsschnitt kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ist aus meiner Sicht oder für meinen Anwendungsbereich ausreichend und 1/2 Grad spielt bei meinen Längen keine relevante Rolle.
Für mich gibt es hier nur eine fehlende Kippsicherung für die Schiene zu bemängeln, daher nur 4 Sterne. Die Mafell Säge halte ich insgesamt für nicht wesentlich besser. Gleichwertig aber mit fehlendem Spalter ist für mich die Makita, die auch noch eine Anritzfunktion hat und eben auch eine Kippsicherung. Trotz allem würde ich diese Säge wieder kaufen, da hier gerade in diesem Set auch das Preis/Leistungsverhältnis passt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paterno René am 25. April 2014
Verifizierter Kauf
Habe mir die Säge zugelegt um einen Dachboden auszubauen (lange Schnitte in jedem erdenklichen Winkel möglich)
Habe die Säge bereits verwendet um einen Kasten aus MDF Platten zu bauen, diverse Holzlatten geschnitten, Hartfaserplatten, usw.
Hat mich noch kein einziges mal enttäuscht, der Schnitt ist absolut sauber und Geradlinig, kein Ausfransen!

Der Preis ist zugegeben nicht gerade Billig unter anderem auch das Zubehör, ist aber den Preis allemal wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich verwende die TS mit der Schiene und habe vorher jahrelang mit einer guten Kreissäge eines anderen Herstellers gearbeitet.War immer auch ganz gut, jedoch gehen wegen des Schutzes des Blattes keine Tauchschnitte. Daher diese Neuanschaffung. Jetzt stehe ich unter einem Kulturschock!
Ich habe die Waldkante einer 45 mm Sipo-Mahagoni-Planke gesäumt und ein bisher unerreichtes Ergebnis erzielt.
Multiplexholz von 1mm Stärke wurde weich wie Butter geschitten. Die Schnittkante dabei ohne Ausrisse, so scharf, das man sich dran schneiden kann. Die Schnittfläche ist dabei so glatt (48 Zähne), das nicht nachgehobelt oder geschliffen werden muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Brueck am 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Diese Säge ist definitiv der Hammer. Die Qualität überzeugt bereits beim ersten Arbeiten mit der Säge. Kein verrutschen der Führungsschiene, auch wenn man sie nur aufgelegt hat am Werkstück. Einfach Handhabung der Einstell Möglichkeiten, wie z.Bsp. Tiefenanschlag, Winkelverstellung, etc..Das Schnittbild ist sehr sehr sauber, was natürlich auch am Sägeblatt liegt. Kein klappern von Abauteilen. Ich bin total begeistert. Diese Säge kann man nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Peter Forst am 27. Mai 2015
Verifizierter Kauf
Die beste Säge die ich jemals hatte, besser geht es nicht, präzise, super durchdacht, erstellen von exakten Schnitten kein Problem.
Die Säge ist zwar sündhaft teuer aber dennoch jeden Cent wert. Ich möchte keine andere mehr haben.
Durch Zubehör ausbaubar, Eben Festool ...................
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von toddy am 28. Juni 2015
Bin absolut zufrieden mit der Säge. Unbedingt Preise vergleichen. Hab sie für 470,- incl. Schiene erworben. Benutze sie Beruflich wie auch Privat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BFO307TF am 25. August 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe damit die geraden Schnitte meiner Holzterrasse (Thermo-Esche) erledigt. Ich habe alles mit Splitterschutz gesägt (also an der Säge und an der Führungsschiene). Selbst die spröde Thermo-Esche, die gerne splittert, hat auf beiden Seiten ein absolut sauberes Schnittbild (null Ausfaserungen). Auch die Schnittflächen sind absolut top. So glatt als wären sie poliert. Das Gerät ist recht leicht und super verarbeitet. Obwohl nicht gerade günstig, ist die Säge jeden Cent wert. Nicht zu vergleichen mit den Baumarkt-Geräten. Wichtig ist aber unbedingt eine Absaugung. Ich hatte mal eine Diele ohne Absaugung (zum Glück im Garten) gesägt. Danach war alles meterweit eingestaubt.

Eines ist aber seltsam an meiner Säge: Es gibt keine Ein/Ausschalter. Wenn ich den Netzstecker einstecke, läuft die Säge sofort los. Der Schalter am Griff ist wirkungslos. Ich habe dann die Säge über den Schalter an der Steckdosenleiste ein- und ausgeschaltet. Praktisch, wenn daran auch der Sauger angeschlossen ist. Sollte aber laut Handbuch nicht sein und kann auch gefährlich sein. Ich werde mal den Festool Kundendienst befragen, ob das so sein soll.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen