1 neu ab EUR 419,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Asus F551MA-SX094D 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron N2815, 2,1GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, DVD, ohne Betriebssystem) weiß
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus F551MA-SX094D 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron N2815, 2,1GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, DVD, ohne Betriebssystem) weiß


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 419,95
ohne Betriebssystem, weiß
weiß
  • Prozessor: Intel Celeron N2815 (bis zu 2,13 GHz)
  • Besonderheiten: LED Backlight, HD Webcam, HDMI-Schnittstelle, es kann lediglich WIN8 installiert werden
  • Akku: 3 Zellen / 33 Watt
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus F551MA-SX094D 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook weiß, Akku, Netzteil
Weitere Produktdetails
Information zum Tastatur-Layout
Sofern in den Produktinformationen oder im Titel nicht anders angegeben, erhalten Sie trotz evtl. abweichender Abbildungen das bei Verkauf und Versand durch Amazon bestellte Produkt im deutschsprachigen QWERTZ-Layout. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.

Hinweise und Aktionen

Stil: ohne Betriebssystem, weiß | Farbe: weiß
  • Erfahren Sie mehr zu Prozessor-Unterschieden in unserem Intel-Shop.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Stil: ohne Betriebssystem, weiß | Farbe: weiß
Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieF551MA-SX094D
Artikelgewicht2,2 Kg
Produktabmessungen48,2 x 29,8 x 6,4 cm
Modellnummer90NB0482-M01790
Farbeweiß
FormfaktorPortable
Bildschirmgröße15.6 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCeleron
Prozessorgeschwindigkeit2.1 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe4 GB
Größe Festplatte500 GB
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteIntel HD
Optischer SpeicherDVD-Brenner
Betriebssystemkein Betriebssystem
Kapazität Lithium-Akku 10
Gewicht Lithium-Akku 10 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00HD5D5K2
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.667 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,9 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit6. Januar 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Stil: ohne Betriebssystem, weiß | Farbe: weiß

Vergrößern
Asus F551-Serie Notebook
Vergrößern

Asus F551-Serie Notebook

Der ASUS F551 ist mit den aktuellsten Intel Pentium Quadcore, bzw. Celeron Quad,-und Dualcore Prozessoren ausgestattet( je nach Ausstattungsvariante ).

Somit bietet es die genügend Leistung für das Ausführen der verschiedensten Anwendungen in der Freizeit oder im Beruf - und das auch von unterwegs. Asus stattet die neuen Allrounder mit einer modernen USB3.0 Schnittstelle aus. Nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse!

Power4Gear - Automatische Anpassung der Lüftergeschwindigkeiten

Power4Gear passt die Lüftergeschwindigkeiten automatisch an. Auf diese Weise wird der Akku effektiv geschont und die Arbeitsumgebung bleibt angenehm ruhig.

Angenehm kühle Handballenablage dank IceCool-Technologie
Vergrößern
PalmProof-Technologie - automatische Handballenerkennung für akkurateres Tippen
Vergrößern
Angenehm kühle Handballenablage dank IceCool-Technologie

Die Notebooks der neuen F551-Reihe sind nach dem Prinzip der IceCool-Technologie designt. Sie verfügen über ein spezielles Mainboard-Design bei dem die Komponenten sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite der Platine verbaut werden. Diejenigen Komponenten, die die meiste Hitze erzeugen sind dabei so platziert, dass sich die heiße Luft nicht stauen kann, sondern von den Heatpipes und Lüftern abgeleitet wird. Auf diese Weise wird vor allem die Handballenablage gekühlt. Sie bleibt selbst nach mehreren Stunden am Notebook angenehm kühl und der Benutzer wird weder bei der Arbeit noch beim Spielen durch eine zu heiße Ablagefläche beeinträchtigt. Auch die damit verbundenen Gesundheitsrisiken durch eine zu starke Erwärmung der Handballen werden somit vermieden.

PalmProof-Technologie - automatische Handballenerkennung für akkurateres Tippen

Die PalmProof-Technologie erkennt automatisch, ob der Benutzer das Touchpad mit dem Finger oder mit der Handfläche berührt. Auf diese Weise wird der Cursor tatsächlich nur dann bewegt, wenn das Touchpad mit dem Finger berührt wird. "Wischt" der Benutzer beim Tippen versehentlich über das Touchpad, reagiert der Cursor dagegen nicht, so dass der Schreibfluss nicht unterbrochen wird.

ASUS Power4Gear

Power4Gear passt die Lüftergeschwindigkeiten und Prozessortaktung automatisch an,zudem reguliert es die Helligkeit des Bildschirms. Auf diese Weise wird der Akku effektiv geschont und die Arbeitsumgebung bleibt angenehm ruhig.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vanhinnen am 25. März 2014
Stil: ohne Betriebssystem, weißFarbe: weiß Verifizierter Kauf
Ich fand das Notebook äußerlich betrachtet hervorragend gemacht. Seht stabil und geschmeidig.

Die Tastatur macht einen soliden Eindruck und lässt sich leicht und ohne "haken" bedienen.
Das Touchpad ohne materiell abgesetzte Klicktasten, machte mir so seine Schwierigkeiten. Ich denke daran gewöhnt man sich aber.

Ich habe dieses Notebook, absichtlich ohne Betriebssystem gekauft um frei in der Wahl zu bleiben welches ich nutzen will. Bedauerlicherweise war es nicht möglich Windows 7 zu installieren, was ich trotz Ankündigung in der Rezension nicht glauben wollte. Nachdem ich Windows 8 aufgespielt hatte und der Rechner einwandfrei lief, wollte ich allerdings noch Windows 8.1 ausprobieren, denn die leichte "Wiederanlehnung" an Windows 7 wollte ich für meine Schwiegermutter dann schon haben (Startbutton). Bedauerlicherweise gibt gibt es für Windows 8.1 bereits keine Treiberunterstützung durch den Hersteller mehr und Windows 8.1 kann auf diesem Gerät nicht genutzt werden.

Auch eine Linux-Distribution konnte ich auf diesem Notebook nicht erfolgreich installieren.

Fazit: Da Notebook kommt zwar ohne Betriebssystem, aber mit Betriebssystembindung auf Windows 8 daher. Das ist unattraktiv und nach meiner Ansicht rechtlich nicht zulässig.

Sonst ein hervorragenndes Gerät!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henning Thate am 16. November 2014
Stil: ohne Betriebssystem, schwarzFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Gekauft habe ich das Notebook ausschließlich für Office und Surfanwendungen sowie social networking.
Das Betriebssystem meiner Wahl ist das schlanke und Ressourcenschonende Lubuntu 14.10, welches sehr gut mit der Hardware harmoniert und immer flüssigläuft. Vor der Installation musste lediglich das aktuelle Bios bei Asus runtergeladen und aufgespielt werden. Lubuntu lässt sich dann problemlos installieren, man muß lediglich zwischendurch mal die Maus betätigen, da ansonsten das Bios die Installation anhält, vermutlich ein Bug im ACPI.
Fertig installiert laufen Office, surfen,Youtube und Skype flüssig. Die Qualität der Webcam, des internen Mikros, der Lautsprecher und derTastatur gehen in Ordnung. Mechanisch macht das Notebook ebenfalls einen soliden Eindruck.
Zusammen mit der Open Source Software erhält man so sehr viel Notebook fürs Geld.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Jeremias am 27. März 2014
Stil: ohne Betriebssystem, schwarzFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Es ist tatsächlich so, dass sich auf diesem Notebook nur Windows 8 installieren lässt. Alle Versuche (und es waren etliche) endeten mit einem BlueScreen in der Anfangsphase der Installation. Das vorgefundenen UEFI-Bios verhindert erfolgreich jede Installation außer Win8, auch bei aktiviertem CSM (Compatibility Support Module), welches die Installation älterer Betriebssystem ermöglichen soll.

Ein weiterer dicker Negativpunkt ist, dass sich das Notebook-Gehäuse nicht öffnen lässt. Eine Anfrage bei Asus, wie das zu bewerkstelligen sei, wurde abgeschmettert, es sei nicht erwünscht, dass Anwender das Gerät öffnen. So bleibt es einem verwehrt, z.B. die HDD durch eine SSD zu ersetzten, den Speicher aufzurüsten oder den Akku auszutauschen, denn auch der ist im Innern des Gehäuses platziert und kann somit nicht ausgetauscht werden.

Ich rate allen, die Finger von diesem Notebook zu lassen, Win8-Fans können ja gleich das Modell mit installiertem Win-8-Betriebssystem kaufen.

W.J.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicolas S am 30. März 2014
Stil: ohne Betriebssystem, schwarzFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Konnte erstmal nur eine alte Ubuntu 8 CD booten (ohne WLAN).
Später dann Ubuntu 13.10 amd64bit installieren. (UEFI)
Der Ruhezustand und backlight gingen aber nicht, wenn man den Deckel zumachte
musste man neu booten (obwohl das System noch lief, aber das Display blieb schwarz)
Dies liess sich mit dem neuesten Linux kernel 3.13 (0 oder 7 probiert, mit grub bootparameter
video.use_native_backlight=1) lösen wenn
auch nicht alle Funktionstasten gehen, aber pm-hibernate pm-suspend-hybrid funktioniert.
Wenn das Display zu hell scheint, benutze ich z.B redshift. Das Touchpad ist eigenartig
aber es gehen auch gewisse Mehrfingergesten. Was auch nicht von selber ging ist der (Realtek) Kartenleser, Lösung auf [...].
Selbst wem sowas Spass macht würde ich empfehlen noch kurz auf Ubuntu 14.04 zu warten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oskar Bond am 17. August 2014
Stil: ohne Betriebssystem, schwarzFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich mache es kurz und füge den übrigen Rezensionen was dazu:

- Unbedingt ein BIOS Update machen, dazu von ASUS den neuen Bios File auf USB laden und aus dem intsllierten Bios heraus die Flash Utility verwenden.

- Windows 8.1 lässt sich installieren.

- Im Nachhinein von der ASUS Support Seite fehlende Treiber laden und installieren.

- Guten Bildschirm, gute Office Performance ( immer relativ zum Preis)

- Angenehmes Abeiten, Tastatur prima.

Alles in allem: NICHTS für den unbedarften User, bitte hier nur Fertigpakete kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis Hoppe am 31. Mai 2014
Stil: ohne Betriebssystem, schwarzFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Kaufentscheidung & Erwartung
==============================
Ich habe dieses Notebook gekauft da ich für einen Kunden ein sehr preiswertes Gelegenheits-Office Notebook ohne Betriebssystem gesucht habe. Ich empfehle Kunden in der Regel ein Ubuntu LTS oder, wer sich gar nicht vom Windows-Design los sagen möchte, auch mal ein Mint.

Auspacken & Erster Eindruck
==============================
Das Gerät selbst ist eigentlich ganz schick und an allen Ecken schön rund gelutscht. Es gibt keine überstehenden Kanten und alle Spaltmaße sind konsequent eingehalten. Für diesen Preis also optisch mehr als akzeptabel.

Beim Auspacken fiel mir gleich etwas auf: Der Akku fehlt. Nach einem Blick unter das Notebook war es mir dann allerdings klar. Es gibt an diesem Gerät keine Schrauben um das Gerät zu öffnen und auch keinen separaten Slot um den Akku einzusetzen. Alle Komponenten verbergen sich fest verbaut im Bauch des Notebooks. Das Tauschen von RAM oder HDD ist also absolut ausgeschlossen. Sieht ein bisschen aus wie ein Lerncomputer, hat aber den Vorteil dass sich kein Dreck im Inneren ansammelt und es auch sonst keine Kanten unter dem Notebook gibt.

Inbetriebnahme & Einrichtung
==============================
Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: Das Notebook mit dem Strom verbinden, Ubuntu-USB-Stick anstecken und einschalten. Sobald man das ASUS Logo sieht kann man durch einen Druck auf ESC den Bootmanager öffnen und das gewünschte Boot-Device wählen. Die Ubuntu Installation ging zackig von statten da das Notebook als nettes Gimmick einen USB3.0 Port hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: ohne Betriebssystem, weiß | Farbe: weiß