F1 2013 - Classic Edition... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 44,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: IT-STATION
In den Einkaufswagen
EUR 44,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • F1 2013 - Classic Edition (Exklusiv bei Amazon.de)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

F1 2013 - Classic Edition (Exklusiv bei Amazon.de)

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
54 Kundenrezensionen

Preis: EUR 49,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch x-media-service und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
Classic Edition (Amazon.de exklusiv)
3 neu ab EUR 44,98 9 gebraucht ab EUR 12,38

Wird oft zusammen gekauft

F1 2013 - Classic Edition (Exklusiv bei Amazon.de) + FIFA 14 - [PlayStation 3]
Preis für beide: EUR 68,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)
  • ASIN: B00DUEFN14
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 13,4 x 1,2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.679 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)

F1™ 2013 ist das aktuellste Spiel aus der mehrfach ausgezeichneten FORMULA 1™ Franchise von Codemasters. Bei F1 2013 kommen fünf Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von innovativen FORMULA 1 Titeln und eine Reihe neuer Features, Verbesserungen, Modi und zum ersten Mal in der Geschichte der Serie, klassische Motorsportinhalte, zusammen. F1 2013: CLASSIC EDITION ist eine limitierte Edition mit Premium-Inhalten, die F1 2013, neue klassische Inhalte aus dem 80ern sowie weitere Inhalte aus den 90ern und zusätzliche Klassik-Strecken enthält.

F1 2013 enthält alle Autos, Strecken und Fahrer der Saison 2013 und ermöglicht es Spielern, zum ersten Mal als Lewis Hamilton in seinem Mercedes und als Sergio Perez im McLaren-Mercedes anzutreten. Enthalten sind auch alle neuen Fahrer, Regeln, die Änderungen bei den Reifen und ein überarbeitetes Handling, um authentisch die Herausforderung und die Emotionen wiederzugeben, die bei der Fahrt eines der beeindruckenden FORMULA ONE™ Autos entstehen. Eine ganze Reihe von spielerischen Verbesserungen, ein Splitscreen- und Online-Multiplayer-Modus sowie neue und wiederkehrende Spielmodi bieten das umfangreichste FORMULA ONE Spielerlebnis in der Videospielgeschichte.

F1 2013
Alle neuen Fahrer, Regeln, Reifen-Änderungen
außerdem erweiterte Klassik-Inhalte uvm.

F1 2013 gibt FORMULA 1 Fans die Chance, klassische Motorsportinhalte in einem brandneuen Spielmodus zu erleben. In F1 Classics treten Spieler gegen legendäre Fahrer in kultigen Fahrzeugen auf zwei Rennstrecken an. Der klassische Spielinhalt steht auch in einer Reihe weiterer Spielmodi wie Quick Race, Splitscreen und Online-Multiplayer zur Verfügung.

NEUER Klassik-Modus

F1 2013 betritt Neuland mit der erstmaligen Einbindung von offiziellen klassischen FORMULA ONE Inhalten in einem umfangreichen, brandneuen Spielmodus. In F1 Classics treten die Spieler in kultigen Fahrzeugen auf zwei historischen Strecken gegen bekannte Fahrer und renommierte Teams aus den 80er Jahren an. Der klassische Spielinhalt steht auch in einer Reihe weiterer Spielmodi wie Quick Race, Custom Championship, Time Trial, Splitscreen und Online-Multiplayer zur Verfügung. Bei den Rennen versammeln sich FORMULA ONE Auto und Fahrer aus verschiedenen Epochen und der Spieler erlebt das charakteristische Fahrverhalten dieser Fahrzeuge und bekommt so einen Eindruck von deren technologische Weiterentwicklung bis hin zu den modernen Fahrzeugen der Saison 2013.

F1 Classics: Der 80er Jahre Inhalt enthält:
  • Legendäre Fahrer wie Nigel Mansell, Mario Andretti, Emerson Fittipaldi, Gerhard Berger und viele weitere
  • Fünf kultige Fahrzeuge von Ferrari, Williams und Lotus
  • Circuit De Jerez – früherer Austragungsort des Spanien GRAND PRIX™
  • Brands Hatch – die legendäre frühere Heimat des britischen GRAND PRIX
F1 Classics: Das 90er Jahre Paket enthält:
  • Eine Auswahl berühmter Fahrer wie David Coulthard, Jacques Villeneuve, Eddie Irvine, Alain Prost und viele weitere.
  • Sechs kultige Fahrzeuge
Das Classic Tracks Paket enthält:
  • Imola – Früherer Austragungsort des San Marino GRAND PRIX
  • Estoril – Früherer Austragungsort des portugiesischen GRAND PRIX
F1 2013
Überarbeitetes Handling für authentische
Herausforderungen und Emotionen

Offizieller Inhalt

Alle Autos, Strecken und Fahrer der 2013 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™, die sich zu einer der bis dato aufregendsten Saisons entwickelt.

Erweiterter Young Driver Test

Basierend auf dem echten Event auf der Abu Dhabi's Yas Marina Rennstrecke verdienen sich hier die neuen Fahrer das Privileg, in der FORMULA ONE zu fahren. Der Young Driver Test wurde erweitert und verbessert, um neuen Spielern den Einstieg in die Welt der FORMULA ONE zu erleichtern. An Tag Eins stehen Tutorials und Demonstrationsvideos auf dem Programm, die den Spieler auf seinen Einsatz auf der Rennstrecke vorbereiten. Tag Zwei bietet herausfordernde Rennaufgaben, bei denen die Spieler durch mehrmaliges Wiederholen der Herausforderungen versuchen, ihre Zeiten zu verbessern und die fortschrittlichen Fahrtechniken zu beherrschen. Außerdem schalten Spieler hier weitere Team-Angebote für die Karriere frei.

Die ruhmreiche FORMULA ONE

Aufbauend auf ihrer umfangreichen Expertise, der Weiterentwicklung der ausgezeichneten EGO Game Technology Platform und aus den Erfahrungen der Teams von DiRT und GRID gelingt es Codemasters Birmingham, die grafische und technische Qualität des Spiels erneut zu steigern. F1 2013 lässt Spieler an einer der beeindruckendsten Motorsport-Disziplinen teilhaben und setzt neue Standards bei der Spielgrafik. Das noch einmal verbesserte realistische Verhalten der Computergegner sorgt für intensive und einzigartigen Rennen, die nur FORMULA ONE bieten kann.

F1 2013
Das realistische Verhalten der Computergegner
sorgt für intensive einzigartige Rennen.

Die Rückkehr des Grand Prix Modus

F1 2013 bringt den Grand Prix Modus wieder ins Spiel und lässt die Spieler erneut in die Rolle ihrer Lieblings-Rennfahrer schlüpfen und in einem Einzelrennen oder einer kompletten vorgegeben oder selbst erstellten FORMULA ONE Saison um Ruhm auf der Rennstrecke kämpfen.

Mid-Session Speichern

Mid-session Speichern erlaubt es dem Spieler in einem langen Rennwochenende zwischendurch abzuspeichern, statt die 180 Minuten sowie zusätzliche Session-Zeit ohne Unterbrechung durchzuspielen.

KOMPLETTE RaceNet Einbindung

Das FORMULA ONE Erlebnis wird komplettiert durch die vollständige Einbindung von F1 2013 ins RaceNet, die kostenlose Community-Plattform für die Codemasters Racing Games. F1 2012 startete mit RaceNet in der Beta-Phase und hat mehr als 36 Millionen Rennen von angemeldeten Usern registriert. Bei F1 2013 bietet RaceNet, das mit dem Release von GRID 2™ offiziell gestartet ist, angemeldeten Spielern regelmäßige In-Game-Herausforderungen, Community-Herausforderungen sowie Statistiken und Updates zum Spielfortschritt, die sie mit Freunden vergleichen können. Die Anmeldung ist kostenlos und erfolgt über Desktop-PCs, mobile Geräte sowie spezielle Apps, die es Spielern erlauben, immer und überall mit ihrem Spielprofil in F1 2013 und von anderen Codemasters Racing Spielen verbunden zu sein.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 4. Oktober 2013
Edition: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
..mit röhrendem Turbo auf 4 Bar Ladedruck durch den Tunnel in Monte Carlo.

Danke, jetzt weiß ich wieder was mich schon als Kind so sehr an der Formel 1 fasziniert hat.

Aber jetzt erst mal an den Start.

Spiel ausgepackt und eingeschoben, Installation dauert ca. 10 Min.
Mit niedrigen Erwartungen das Spiel gestartet.
Young driver test eine Prüfung absolviert und abgebrochen, im Racenet ein paar Runden in Süd-Korea gedreht im GP Mode ein freies Training in Melbourne angetestet und meine niedrigen Erwartungen mehr als bestätigt gesehen. Da hat sich gar nichts verändert dachte ich.
Also letzte Hoffnung Classic Mode 80er Jahre (90er war noch nicht downloadbar).
Eine von den Herausforderungen in einem Williams probiert, auf für mich völlig neuer Strecke in Jerez.
Mhh, geiler Sound, netter Sepia Farbton und die Kiste rutscht schön am Heck wenn der Turbo vollen Druck kriegt.
„Nicht schlecht umgesetzt“, das waren meine ersten positiven Eindrücke von dem ganzen Spiel.
Dann die nächste positive Überraschung, man kann mit den Klassikern auch auf den aktuellen Strecken fahren, der Sepia Farbton wird auch hier drüber gelegt. Tja was macht man dann?
Auf nach Monte Carlo und bei leichtem Regen einen gelben Lotus T100 mit Honda Power durch die Häuserschluchten schleudern. Rein in die Löws Haarnadel, runter zur Anfahrt auf den Tunnel vorsichtig aufs Gas, das Heck sitz lose und dann, „Wroooom“ volle Dröhnung im Tunnel und ich begreife woher meine Faszination für diesen Sport kommt.

Mit diesen ersten positiven Eindrücken hab ich wieder in die Gegenwart gewechselt um dann doch auch dort einige kleine Verbesserungen fest zu stellen.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucifer am 16. Oktober 2013
Edition: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Vorweg: Ich besitze alle F1 Teile von Codemasters angefangen mit 2010 bis 2013 und habe somit gute Vergleichsmöglichkeiten.
In F1 2013 habe ich meine 2. Meisterschaft beendet, und außerdem den Classic Teil ausgiebig (mit meinem Bruder) gespielt.
Ich bewerte hier auch ausschließlich den Single Player Mode, da mich dieser mehr reizt.

Um es den Ungeduldigen und Lesefaulen vorweg zu nehmen: F1 2013 bleibt im Gesamten ein gutes Spiel, dass viele kleine Verbesserungen erfahren hat, aber ebenso viele Verschlimmbesserungen. Summa Sumarum, aber fast das gleiche Spiel geblieben ist.

Diejenigen unter euch die kein Interesse am Classic-Inhalt der Serie hegen, können getrost die Finger davon lassen ohne etwas verpasst zu haben, vor allem wenn ihr F1 2012 besitzt.

So kommen wir nun zur eigentlichen Rezension…
Nach Installation und starten des Spiels dürfen wir erst mal unseren Fahrer oder unser virtuelles Ich erstellen, und zu meinem bedauern hat sich hier bis auf die Auswahl einiger Helmmodelle zu 2012 nichts getan.

Danach geht es schon ohne große Umwege zum „Young Drivers Test“ Dieser Besteht diesmal aus 2 Teilen. Im ersten werden wir mit Steuerung etc. Vertraut gemacht. Im zweiten handelt es sich eher um präzisere Fahrpraxen ähnlich einer Rennlizenz. Spieler die F1 2012 besitzen, haben die Möglichkeit den ersten Teil zu überspringen, da sich dieser nicht im geringsten vom letztjährigen Young Drivers Test unterscheidet. Ihr nehmt dabei eure Medaillen, die ihr dabei herausgefahren habt mit.
Über den Sinn oder Unsinn dieses Young Driver Tests kann man sich jetzt streiten …
Ich persönlich finde Ihn nur nervig, da er in meinen Augen nichts Halbes nichts Ganzes ist.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Voigtlaender am 20. Oktober 2013
Edition: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)Plattform: PlayStation 3
Ich habe alle Teile der Reihe ausgetestet und möchte nun allen Interessierten an diesem Spiel aufzeigen, was auf Sie zu kommt und womit Sie rechnen können.

Wer sich die Frage stellt, ob dieses Spiel etwas für Ihn oder Sie sein könnte, sollte sich zunächst selbst folgende Fragen stellen:

Wie wichtig ist mir authentität in Form von aktuellen Teams und Fahrern?
Durch die offizielle Lizenz der FIA kommt der Spieler in den Genuss der aktuellen Fahrzeuge dieser Saison mit den dazu gehörenden Fahrern und Teamverantwortlichen.

Mit welchem Eingabegerät möchte ich dieses Spiel spielen?
Theoretisch bietet dieses Spiel die Steuerung via Tastatur (in der PC Version), mittels Gamepad oder einem Lenkrad. Lässt sich ein "Rennspiel" wie Need For Speed noch sehr gut mit der Tastatur steuern, ist dies bei diesem Titel schon recht schwierig. Egal wie arcade- oder simulationslastig ein Formel 1 Spiel auch sein mag, wichtig ist die Dosierbarkeit des Eingabegerätes. Ein Spieler der weder über ein Gamepad mit analogen Sticks oder Triggern oder aber ein Lenkrad besitzt, sollte hier lieber von einem Kauf absehen.
Sowohl mit Gamepad als auch mit Lenkrad lassen sich die Boliden gut steuern. Mit steigendem Schwierigkeitsgrad wird ein Lenkrad fast unabdingbar.

Gehört gute Grafik für mich zu einem Hauptargument?
Sollte dies der Fall sein, ist man mit diesem Spiel bestens bedient. Die Grafik (vor allem in der PC Version) ist absolut auf dem Stand der Zeit. In der PC Version wird hierfür keine übermäßig potente Hardware benötigt. Auch ein Mittelklasse PC sollte ausreichen, um auf hohen Einstellungen in den Genuss der schönen Grafik zu kommen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Classic Edition (Amazon.de exklusiv)