Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,19

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Für alle Fälle Fitz - Erste Staffel [3 DVDs]

Robbie Coltrane , Christopher Eccleston , Michael Winterbottom , Roy Battersby    Ages 16 and over   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Für alle Fälle Fitz - Erste Staffel [3 DVDs] + Für alle Fälle Fitz - Zweite Staffel [3 DVDs] + Für alle Fälle Fitz - Dritte Staffel [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 59,37

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robbie Coltrane, Christopher Eccleston, Barbara Flynn, Lorcan Cranitch, Geraldine Somerville
  • Regisseur(e): Michael Winterbottom, Roy Battersby, Simon Cellan Jones, Tim Fywell, Julian Jarrold
  • Komponist: David Ferguson, Rick Wentworth, Julian Wastall, Roger Jackson
  • Künstler: Nick Steer, Marilyn Johnson, Hilary Bevan-Jones, Chris Wilkinson, Tudor George, Ivan Strasburg, Jimmy McGovern, Trevor Waite, David Butterworth, Phil Smith, Gub Neal, Delia Fine, Tony Cranstoun, Paul Abbott, Andrew Hall, Dick Dodd, Janty Yates, Gail Stevens, Sally Head, Deborah Morley, Oral Norrie Ottey, Edward Mansell
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 2.0), English (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 3. März 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 364 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000BTJARO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.195 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Psychologe Dr. Eddie "Fitz" Fitzgerald arbeitet als Profiler für die Polizei von Manchester. Mit scharfem Verstand analysiert er Tatorte und erstellt Täterprofile, die die Polizei auf die richtige Spur bringen sollen. So brilliant er in seinem Job ist, so krisengeschüttelt ist allerdings auch sein Privatleben. Neben seinen zahlreichen Lastern macht ihm vor allem seine Frau Judith, die sich nach 20 Jahren Ehe von ihm trennen will, das Leben schwer.

Produktbeschreibungen

Teaser: Robbie Coltrane als kettenrauchender, spielsüchtiger und trinkender Polizeipsychologe - Englands politisch unkorrekte Antwort auf "Columbo"!nInhalt: Der Psychologe Dr. Edward Fitzgerald, genannt Fitz, ermittelt für das Kommissariat in Manchester in ungewöhnlichen Mordfällen. Fitz interessiert die Identität des Täters erst an zweiter Stelle. Ihm geht es um etwas anderes: das Warum. Von den Indizien ausgehend, erstellt Fitz ein psychologisches Profil des Täters. Er schätzt dessen weiteres Vorgehen ab und versucht in intensiven Verhören die Schuld der Tatverdächtigen zu beweisen - oft genug aber auch deren Unschuld. Seine Polizeikollegen um Inspector Bilborough vertrauen den unorthodoxen Methoden des Psychologen nicht sonderlich. Doch Fitz erzielt Ergebnisse, und das allein zählt im Polizeialltag. Fitz interessieren auch die Auswirkungen, die ein Verbrechen auf die Opfer und deren Angehörige hat. Wie wird eine Frau mit dem Trauma der Vergewaltigung fertig? Wie geht eine Familie mit dem Sexualverbrechen an ihrem minderjährigen Sohn um? Sein privates Familienleben stürzt Fitz von einer Krise in die nächste. Er ist übergewichtig, raucht und trinkt und leidet an Spielsucht. Nach 20 Ehejahren will Judith nicht mehr mit ihrem Mann leben, kann aber auch nicht ohne ihn sein. (kabel eins Serienlexikon)nDVD-Film_Infos: Regie: Michael Winterbottom; Darsteller: Robbie Coltrane, Barbara Flynn, Kieran O'Brien, Tess Thomson, Timothy Barlow, Christopher Eccleston, Isobel Middleton, Geraldine Somerville; Originaltitel: Cracker Season 1; Produktionsland und -jahr: England, 1993; Filmdauer in Min.: ca. 364; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 16; Laendercode: 2nUSK: ab 16nVerpackung: DVD VerpackungnCover: dvm000106d.jpg

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Diese Serie hat nicht 5 sondern 50 Punkte verdient. Robbie Coltrane als kauziger Psychologe ist eine Schau, man kann ihn nicht beschreiben, man muss ihn gesehen haben. Für diese Rolle hätte es keinen besseren geben können als R. Coltrane. Er ist ein fantastischer Schauspieler und seine Mimik und Körpersprache sind beeindruckend. Man merkt, dass er ein ehemaliger Blackadder-Comedian ist. So viel zum Hauptdarsteller.
Es waren einmal wieder die Briten, die die beste Serie aller Zeiten hervor gebracht haben. Die Serie an sich hat bereits jetzt Kultstatus erreicht, obwohl sie noch ziemlich jung ist (1993 - 95/96). Sie ist keine von den üblichen Krimiserien. Es sind keine "Hollywood-Ermittler" (perfektes Styling & Aussehen), sondern Menschen wie du und ich. Man wird keine wilden Schießereien oder Autoverfolgungsjagden erleben, die Verbrecher werden mit ausgefeilten psychologischen Verhören und taktischen Ermittlungen zur Strecke gebracht. Wer also kein Freund von rethorischen Analysen ist, sollte die Finger davon lassen. Für alle anderen ist die Serie absolut empfehlenswert. Alle Rollen sind durchgehend gut besetzt und die Übergänge zwischen den Episoden sind oscarreif. Diese Serie wurde nicht umsonst für das beste Drehbuch und den besten Hauptdarsteller ausgezeichnet. Sie ist authentisch, ohne rosarote Brille und sehr fesselnd inszeniert. Seit ich sie 2001 aufgenommen habe, habe ich sie mir immer wieder angeschaut und kann inzwischen die Dialoge mitsprechen, entdecke aber auch immer wieder Neues.
Ich behaupte kühn von mir ein "Fitz-Experte" zu sein (mehr oder weniger). Nun, was kann man über Dr. Edward Fitzgerald, auch Fitz genannt, sagen. Er spielt, raucht, trinkt, hat chron.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das können nur die Engländer und die Schweden. 3. September 2006
Von München
Ich war bereits nach den ersten Fernsehausstrahlungen vor über zehn Jahren versessen auf diese Serie. Sowas können nur die Engländer und die Schweden mit den Wallander-Verfilmungen.

Die beschriebenen Fälle erzählen von Tätern aus einfachen Milieus, deren Lebensläufe und psychologischen Trigger für die Taten kann ich als Zuschauer nachvollziehen. Die Menschen, um die es in dieser Serie tatsächlich geht sind zwar eindeutig Fitz, seine Familie und die maßgeblichen Köpfe bei der Ermittlungsbehörde, wie Penthesilea, Billborough und Beck, und dennoch scheint jeder Figur, die in diesen Geschichten dargestellt wird, die gleiche Wichtigkeit zu haben.

Großartige Schauspieler, die ohne große Gesten sich ausdrücken und denen man beim Denken zusehen kann. In der zweiten Geschichte "Mörderische Liebe" spielt ein junger Schauspieler einen schwer sprachbehinderten "Underdog", und wie bei Leonardo DiCaprio in "Gilbert Grape" bin ich begeistert, dass junge Menschen solche Rollen so perfekt verkörpern können!!!

Großartige Drehbücher, immer wieder gewaltiger Wortwitz. Mein Favorite zum Thema Wortwitz: Fitz fährt mit Penthesilea im Aufzug und blockiert ihn, um sie zu überreden, ihm mit dem Fall "heimlich" zu helfen. Sie schreit, um ihm nicht zuhören zu müssen. Restpolizei versammelt sich vor der Aufzugstür. Als diese wieder aufgeht und beide herauslaufen, meint sie zu den Kollegen: "War nur ein Test", und er an der Krawatte nestelnd: "Multipler Orgasmus!"

Sehr künstlerische Schnitte und Kameraführungen. Beispielsweise in Film Nr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Briten zeigen hier mit absoluter Star-Besetzung, wie man gute Krimis ohne reißerische Effekte und nervtötende Musik zelebrieren kann - brutal ehrlich.

Der Protagonist, von einem brillanten "Hagrid" gespielt, bringt auf beeindruckende Weise 'rüber, was jeder angehende Therapeut mühselig lernen muss -> 'lerne mit Deinen eigenen menschlichen Abgründen zu leben und sie zu nutzen.' Wer könnte das besser als ein fetter, versoffener und spielsüchtiger Egomane, der sein eigenes Leben gründlich verpfuscht hat, aber als genialer Polizeipsychologe alles in den Schatten stellt. Auch der rote Faden und die immer deutlicher werdenden Konturen der Nebendarsteller fesseln einen an "Fitz". Keine Serie hat mich bisher so gefesselt und obwohl ich alle Teile gesehen habe, muss diese DVD-Sammlung zwanghaft in meinen Schrank.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
37 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hervorragende Serie in erbärmlicher Ausgabe 16. Mai 2006
Über die künstlerische Qualität dieser Serie muß wohl nichts mehr gesagt werden, so daß ich mich auf die technische Beschreibung beschränken werde.

Gemessen am Preis und vergleichbaren Editionen andere Fernsehserien ist diese DVD eine Zumutung. Der Ton geht in Ordnung und ich kann auch auf Extras verzichten, aber die hier gebotene Bildqualität ist schlichtweg erbärmlich. Das Bild ist von Anfang bis Ende verrauscht, zudem sind ständig Aussetzer, Kratzer und Haarrisse zu erkennen.

Dennoch steht auf der Hülle "digitally remastered". Eine schlichte Irreführung. Hier wurde ohne jede Nachbearbeitung das nunmehr 13 Jahre alte Filmmaterial digitalisiert. Papier ist halt geduldig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einarbeitung
Hier muss man sich einarbeiten,
so feinfühlig und manchmal schlimme Geschichten,
richtig Psycho, aber super gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Detlev Hoffmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für alle Fälle Fitz
Diese Fälle die Fitz lösen soll, waren mir nicht bekannt, haben mir aber wieder gut gefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Tilline Sept veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut geniale Serie
Habe mir diese hervorragenden Krimi Staffeln leider einzeln gekauft. Ich hatte die super tolle Serie bereits vor Jahren im Fernsehen gesehen, wollte den Preis der Gesamtausgabe... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Januar 2011 von Claudia
5.0 von 5 Sternen Krimi "very british"
Die beste Krimiserie aller Zeiten.Für alle Krimifans und Filmkenner ist ein "Muß".Dramatisch,verrückt,lustig, skurill, sehr sehr spannend. Auch die weiteren Folgen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2008 von paprikantin
5.0 von 5 Sternen die überserie aus good old england
es muss halt nicht immer hollywood sein, wie diese serie beweist.

als sie vor jahren im tv ausgestrahlt wurde, infizierte ich mich mit dem fitz virus. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2006 von Frank Linden
3.0 von 5 Sternen Tolle Serie, miese DVD
Über Fitz muss man ja nichts sagen: so ziemlich das beste, was je im Fernsehen lief. Super Stories, tolle Besetzung, top Regie. Aber die DVD ist ärgerlich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. September 2006 von TKr
4.0 von 5 Sternen Genialer 3. Teil
Diese Folge sollte etwas verwirrend sein für diejenigen, die nicht die beiden vorherigen Teile gesehen haben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Mai 2006 von Christoph Merkens
5.0 von 5 Sternen Brillante britische Krimikost mit eine Prise Sarkasmus
Dr. Edward Fitzgerald (Fitz) ist Psychologe und ermittelt für das Police-Department in Manchester in ungewöhnlichen Mordfällen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. März 2006 von Frank F.
5.0 von 5 Sternen Klasse Serie endlich auf DVD in deutsch!
Ich habe lange nach den Fitz-Folgen gesucht und schon mit dem Gedanken gespielt, mir die englischen Original-DVDs zu besorgen. Endlich gibt's Fitz auch auf DVD in deutsch. Lesen Sie weiter...
Am 3. März 2006 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar