Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,89
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Für Weihnachten ist niemand zu klein: 24 Adventsgeschichten für Kinder Broschiert – September 2009

3 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,79
4 gebraucht ab EUR 0,79

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Inken Weiand, Jahrgang 1968, lebt als Autorin und Familienfrau mit Mann und drei Kindern bei Bad Münstereifel. In ihrer evangelischen Kirchengemeinde engagiert sie sich in den Bereichen Kinderarbeit, Kirchenmusik sowie Gottesdienstgestaltung.


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Die Geschichte moralisiert sehr.

Anscheinend ist die Autorin davon ausgegangen, dass Eltern, die dieses Buch kaufen und ihren Kindern vorlesen, ausgesprochen christliche Gut-Eltern-Menschen sind.
Schönes Ideal, aber es können nicht alle Kinder beim Krippenspiel mitmachen (wollen). Und es jagt auch nicht jeder Papa himself nach dem Baum im Wald. Nicht jede Mutter bebastelt und bekekst die Kinder täglich.

Der ständige Vergleich mit dem so böse materialistisch erzogenen kleinen Mädchen, das in der Vorweihnachtszeit in die Bastel-Koch-Wonne-Wohlfühl-Familie hineinstolpert, ist irgendwie gemein.

Wär ich die Mutter der Kleinen, die anscheinend keinen Mann, keine Kirche und kein SOOOO schönes Heim mit Keksduft hat, tät ich mich sehr ärgern und nicht am Hlg. Abend zu Tränen gerührt bei der großen Schwester unterm Baum sitzen. Ich hätt mein Kind genommen und wär zum Mäci gefahren ;)

--------

Sachliche Kritik:
- meinen Kinder (6 und 8 Jahre) hat es gefallen, aber nicht umwerfend
- die 24 Geschichten hängen zusammen
- sie sind weihnachtlich nett, aber nicht lustig
- sie behandeln alle vorweihnachtlichen Themen von Basteln bis Auftritt als Engel
- christlich !
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden