Fünf-Sterne-Kerle inklusive: Roman (Allemand) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,85

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Fünf-Sterne-Kerle inklusive: Roman (Allemand) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Fünf-Sterne-Kerle inklusive: Roman (Allemand) [Taschenbuch]

Gaby Hauptmann
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (132 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

1. Januar 2002 Allemand (Buch 23442)
Katrin kann es nicht fassen: Sie hat das große Los gezogen – und eine Woche Skiurlaub im Fünf-Sterne-Hotel gewonnen. Unverhofft findet sich die Supermarktkassiererin in einem Kreis von reichen und attraktiven Hotelgästen. Ihr kleines Geheimnis behält sie für sich und wird für die Männer nur umso interessanter. Das Leben ist süß – bis Katrin merkt, dass da noch andere Kräfte am Werk sind. Als das Hotel eingeschneit wird, verdichten sich die Turbulenzen … Mit einer erfrischenden Portion schwarzem Humor schaut Gaby Hauptmann auf die Welt der Reichen und Schönen. So amüsant und kurzweilig wie eine Woche Skiurlaub in den österreichischen Bergen!

Wird oft zusammen gekauft

Fünf-Sterne-Kerle inklusive: Roman (Allemand) + Die Lüge im Bett: Roman
Preis für beide: EUR 18,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Lüge im Bett: Roman EUR 8,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 15., Aufl. (1. Januar 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492234429
  • ISBN-13: 978-3492234429
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (132 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 314.803 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Früher war Gaby Hauptmann (geboren 1957) als Redakteurin für Funk und Fernsehen tätig, wo sie bald auch Aufgaben als Autorin, Produzentin und Regisseurin zu bewältigen hatte. Parallel zu diesem Hauptberuf veröffentlichte sie 1977 ihr erstes Buch: "Alexa, die Amazone", ein Jugendbuch für die vielen Pferdenärrinnen im Alter von 14 bis 19 Jahren. Danach erschienen von Gaby Hauptmann Toptitel wie "Suche impotenten Mann fürs Leben", "Nur ein toter Mann ist ein guter Mann" oder "Eine Handvoll Männlichkeit". Gaby Hauptmanns Bücher wurden inzwischen vielfach übersetzt und sind in mehr als 30 Ländern erschienen. Viele ihrer Geschichten wurden auch erfolgreich verfilmt, mit bekannten Schauspielern wie Heiner Lauterbach, Wigald Boning oder Dirk Bach in den Hauptrollen.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane »Suche impotenten Mann fürs Leben«, »Nur ein toter Mann ist ein guter Mann«, »Die Lüge im Bett«, »Eine Handvoll Männlichkeit«, »Die Meute der Erben«, »Ein Liebhaber zuviel ist noch zuwenig«, »Fünf-Sterne-Kerle inklusive«, »Hengstparade«, »Yachtfieber«, »Ran an den Mann«, »Nicht schon wieder al dente«, »Rückflug zu verschenken«, »Ticket ins Paradies«, »Hängepartie« und »Liebesnöter« sind Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Außerdem erschienen die Erzählungsbände »Frauenhand auf Männerpo« und »Das Glück mit den Männern«, ihr ganz persönliches Buch »Mehr davon. Vom Leben und der Lust am Leben«, das Kinderbuch »Rocky der Racker«, die mehrbändigen Jugendbuchreihen »Alexa, die Amazone« und die »Kaya«-Reiterbücher, sowie »Wo die Engel Weihnachten feiern« und die von ihr herausgegebene Anthologie »Gelegenheit macht Liebe«. Zuletzt erschien »Ich liebe dich, aber nicht heute«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ... na ja .... 14. März 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Obwohl ich im Grunde genommen nicht so sehr auf diese Art von Büchern stehe, bin ich doch ein kleiner Gaby Hauptman Fan geworden. Da ich auch mal gerne leichte Kost lese, einfach um mich ein bisschen zu amüsieren. Somit hab ich voller freudiger Erwartung dieses Buch gekauft. Leider bin ich ziemlich enttäuscht. Erst kommt die Geschichte ewig nicht ins Rollen, kaum wird es ein bisschen interessant, ist's auch schon vorbei und das Ende fand ich ja sowas bei den Haaren herbeigezogen. Gaby Hauptmann muss das wohl an einem Wochenende "zusammengeschrieben" haben. Schade! :-(
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen entäuschend .. 5. August 2002
Format:Taschenbuch
Habe über dieses Buch bisher nur Gutes gelesen und gehört und war echt gespannt darauf! Leider passiert in dem Buch nicht wirklich viel, es gibt keinen Höhe- oder Knackpunkt in der Geschichte, es wird einfach nur so dahinerzählt. Eine Supermarktkassiererin im Luxushotel, nette Idee, aber da hätte man mehr draus machen können! Der Schluss passt kein bisschen zur Geschichte, da geht es auf einmal um geheime Geschäfte und viel Geld, wirklich unpassend.
Alles in allem leichte Unterhaltung, aber nicht wirklich interessant!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ENTSPANNUNG PUR!!!!! 20. Februar 2002
Von Luna1211
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Eine schöne Komödie im Kino? Nichts gegen dieses Buch. Sie sitzen auf dem Sofa und lachen laut. Es ist absolut humorvoll geschrieben und einfach nur unterhaltend. Tiefgründig - Nein, Lehrreich - Nein, aber wer einfach etwas zur Entspannung sucht, der liegt mit diesem Buch absolut richtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unglaublich unwahrscheinlich! 6. Mai 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Netter Titel, dachte ich, bestimmt witzig und hab es meiner Freundin geschickt. Sie hat sich durchgequält, hat es dann mir gegeben und ich hab mich schon nach den ersten Seiten geschämt, ihr ein solches Buch geschenkt zu haben! Ich finde kaum Worte dafür, wie schlecht es geschrieben ist, wie einfallslos die Sätze aneinander "gebatscht" sind und vielleicht liegt es an meiner mangelnden Fantasie, aber ich konnte mir von keiner Person ein wirklich gutes Bild machen. Ein wahrlos zusammengeschriebenes Etwas mit einer dämlichen Handlung. Sorry - meine Meinung. Jeder von euch könnte eine bessere Story schreiben! Ganz sicher!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Papierverschwendung 1. Juli 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich gebe es gleich zu Anfang zu: ich bin alles andere als ein Gaby Hauptmann-Fan, und dieses Buch habe ich nur gelesen, weil ich es während eines Krankenhausaufenthaltes geliehen bekam und sonst nichts Lesbares greifbar war. Erwartet habe ich das übliche seichte Gemisch aus wenig ausgefeilten Dialogen und abstruser Entwicklung des Geschehens. Ich muß zugeben, am Anfang war ich dann doch angenehm überrascht - die Geschichte ließ sich doch ganz interessant an - leicht unsicheres, bisher vom Leben benachteiligtes Mädchen gewinnt Reise in ein Top-Hotel. Es waren also interessante Verwicklungen und vielleicht sogar (wie der Umschlagtext verspricht) ein satirischer Blick hinter die Kulissen der „Schönen und Reichen" zu erwarten. Aber gaaaanz schnell wurde die angenehme Erwartung wieder zerstört - den üblich schlechten Dialogen gesellte sich dann die Beschreibung der anderen Gäste dazu, wie gesagt, vom Umschlagtext „satirisch" genannt. Nun, entweder kennt Frau Hauptmann die Welt der oberen Zehntausend nicht so gut, oder ihr Versuch der Satire ist ein wenig daneben gegangen. Die Beschreibung der Charaktere ist durchweg überzogen und unglaubwürdig, außerdem unterscheiden sich die beschriebenen Männer so wenig voneinander (vor allem in der Gruppe der ständig feiernden jungen Leute), daß ich unablässig zurückblätterte, um noch mal nachzuschauen, wer jetzt eigentlich wer ist. Die ständigen Anspielungen auf Vermögen, „wer zahlt dies und wer zahlt das" und natürlich die ununterbrochene Beschreibung von Statussymbolen und endlosen Champagnertrinken waren alle reichlich plump. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schlecht 15. Juli 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Da ich vom Klappentext eigentlich recht begeistert war und von der Autorin und auch vom Buch viel gutes gehört hatte, freute ich mich sehr darauf, dieses Buch gemütlich zu lesen. Leider stellte es sich als unheimlich langweilig, langatmig und nichtssagend heraus. Ich kann in keinster Weise verstehen, wie dieses Buch in die Bestsellerlisten gekommen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut spitzenmäßig!!!! 5. Februar 2002
Von mimi
Format:Taschenbuch
Gaby Hauptmann hat erneut bewiesen, dass "eine Handvoll Zutaten" genügen, um eine gute, lustige aber auch hintergründige Geschichte zu schreiben.
Man nehme:
Katrin - eine junge, natürliche Frau, lebenslustig
einige junge Männer - allesammt hormongesteuert, mehr oder weniger reich (an Erfahrungen), bzw vermögend, hintergründig
Ronny - ein junger Mann, Freund von Katrin, eifersüchtig
die Alpen - besonders im Winter immer wieder schön
und vieles andere
In diesem Roman wurden "diese Zutaten" im richtigen Verhältnis zusammengerührt und heraus kam ein wundervolles Buch, witzig und irgentwie schräg.
Dieses Buch ist auf alle Fälle besser als ihr letzter Roman "Frauenhand auf Männerpo". Da ich eine längere zusammenhängende Geschichte immer besser finde als eine Handvoll zusammenhangloser Episoden.
Nichtsdestotrotz kann ich dieses Buch jedem wärmsten ans Herz legen. Hoffen wir, dass der nächste Roman auch wieder so ein Kracher wird. Ich freue mich schon jetzt darauf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Skifahren sollte man können !
Fünf-Sterne-Kernle inklusive Von Gaby Hauptmann* Sollte am Besten im Winter mit viel Schnee gehört werden :) Richtig herzerfrischende Kost!
Sehr gute Unterhaltung!
Vor 11 Monaten von Flöckchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fünf-Sterne-Kerle inklusive
Dieses Buch ist locker und leicht geschrieben und man kann sich köstlich amüsieren.
Ideal als Urlaubslektüre oder zum Entspannen. Kann man empfehlen
Vor 12 Monaten von A.L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mir gefällts!
Dieses Buch ist unterhaltsam und kurzweilig geschrieben und für einen Gaby Hauptmann-Fan ein muss. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Emmi H. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Fünf-Sterne-Kerle inklusive - Gaby Hauptmann
Dies ist das erste Buch das ich von Gaby Hauptmann lese, und ich weiß auch nicht, ob weitere Bücher von ihr folgen werden, aber die Geschichte hat mir mal garnicht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Januar 2012 von Angela ---
1.0 von 5 Sternen Langweilig ... schade eigentlich
Fünf-Sterne-Kerle inklusive ist das erste Buch von Gaby Hauptmann, das ich mir gekauft habe und ich bin nicht in Versuchung geraten, ein weiteres zu erwerben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Mai 2011 von Weltenwandlerin
1.0 von 5 Sternen also es gibt besseren Zeitvertreib
Ich finde Gaby Hauptmann hat das Buch so dahingeschmiert und das ist sehr schade.
Die Story holpert so dahin, es ist an einigen Stellen so langweilig das ich Seiten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. November 2010 von Lesesüchtige
1.0 von 5 Sternen Schade, man wird gezwungen mindestens einen Punkt zu geben
Außer "Suche impotenten Mann ..." hab ich mir gottlob noch kein weiteres Buch von Gaby Hauptmann gekauft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. August 2010 von zofferline
3.0 von 5 Sternen Netter Roman, komisches Ende
Eigentlich wuerde ich dieses Buch als einen der besten Romane von Gaby Hauptmann bezeichnen - waer da nicht das eigenartige Ende. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Mai 2010 von Seldarius
5.0 von 5 Sternen Super Buch - Muss man lesen!!
Ich hab das Buch von einer Freundin zum Geburtstag bekommen, und ich muss echt sagen ich bin super froh darüber. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Januar 2009 von Alex
4.0 von 5 Sternen Playboys und Pulverschnee
In diesen Buch von Gaby Hauptmann geht es um Katrin (eine Supermarktkassiererin)die eine Woche Skiurlaub im Fünf-Sterne-Hotel gewonnen hat. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Oktober 2008 von k-e-r-s-t-i-n
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb65c1078)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar