Fünf Freunde 3 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(4)
LOVEFiLM DVD Verleih

Eigentlich wollten die vier besten Freunde George, Julian, Dick und Anne zusammen mit Hund Timmy nur ihren Urlaub auf einer exotischen Insel genießen, doch als sie beim Tauchen auf ein Schiffswrack inklusive einer Schatzkarte stoßen, stürzen sie sich Hals über Kopf in ihr nächstes Abenteuer. Bei der Suche nach dem Gold hilft ihnen das einheimische Mädchen Joe, das hofft, mit dem Schatz den Bau einer gigantischen Ferienanlage verhindern zu können. Doch da wird Julian von einem giftigen Käfer gebissen.

Darsteller:
Valeria Eisenbart, Quirin Oettl
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 31 Minuten
Darsteller Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Nele Marie Nickel, Davina Weber
Regisseur Mike Marzuk
Genres International
Studio Highlight Communications
Veröffentlichungsdatum 25. September 2014
Sprache Deutsch
Untertitel Englisch, Deutsch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 35 Minuten
Genres International
Studio Highlight Communications
Veröffentlichungsdatum 25. September 2014
Sprache Deutsch
Untertitel Englisch, Deutsch

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scamander Riker on 19. Januar 2014
Format: Blu-ray
Zum dritten Mal kehren die Fünf Freunde für ein Kinoabenteuer zurück und es ist definitiv der bislang beste Ausflug unserer Helden auf die große Leinwand. War Teil 1 noch eher gehobenes TV-Niveau stellte der zweite Film bereits eine enorme Steigerung was Spaß, Abenteuer und Spannung anbelangte. Doch erst der dritte Film vermag nun endgültig voll und ganz zu überzeugen. Tolle Schauplätze, eine abenteuerliche Geschichte mit vielen teils überraschenden Wendungen, einige wichtige Botschaften, ein toller (wenn auch leider wieder nicht auf CD erhältlicher) Soundtrack und ganz viel Humor - alleine der Papagei schießt echt den Vogel ab!

Die jungen Darsteller haben ihre Rollen inzwischen gefunden und sind nun bereit für das ganz große Südsee-Abenteuer. Dass die erwachsenen Gaststars mal wieder ein wenig eindimensional und klischeehaft daher kommen, ist man ja in diesem Genre gewohnt. Aber das macht nichts und trägt eher zum allgemeinen Spaßfaktor des Filmes bei, der nicht nur bei den ganz Kleinen gut ankommen sollte... Piratenschätze, erste Liebe und tolle Bilder, das Gesamtpacket stimmt einfach...

Bleibt abzuwarten, ob das nun das Ende der Fünf Freunde auf der Kinoleinwand war oder ob es noch ein weiteres Mal auf Verbrecherjagd geht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hunter on 20. Januar 2014
Format: DVD
Während Onkelchen Wissenschaftler fleißig bei seinem asiatischen Freund und Kollegen forscht, trollen die fünf Freunde am Strand herum. Da ihnen das nicht genügt, gehen sie auf Bootsfahrt mit Tauchgang zu einem alten Schiffswrack. Sie bergen - verfolgt von einem Hai - einen Kompas, der ihnen den Weg zu einem alten Piratenschatz weisen soll. Doch Ganoven sind ihnen auf der Spur und wollen den Schatz für sich. Die fünf Freunde wollen mit dem Schatz das Dorf des Eingeborenenmädchens "Joe" retten, welches verschuldet ist und platt gemacht werden soll. Aber irgendwie steckt mehr hinter dem Ganzen, als zunächst sichtbar ist...

Nach den ersten beiden Fünf-Freunde-Filmen war ich schon begeistert; nach dem zweiten sogar mehr als nach dem ersten. Nun war ich gespannt auf den dritten.

Der Trailer zeigte schöne Strände und herrliche Buchten. Im eigentlichen Film ist eher wenig davon zu sehen, der Hauptteil spielt in den Urwäldern Fernost-Asiens.

Ansonsten viel Bekanntes: Trottelige Gangster, ein überarbeiteter Onkel, der seiner Aufsichtspflicht wie immer nicht nachkommt und eine unglaubliche Selbständigkeit der Jugendlichen. Das Tauchen ohne vorherigen Kurs nehme ich ihnen jedoch nicht ab.

Dazu mal wieder ein gut aufgelegter Sky Du Mont als Bösewicht (das hat er ja schon bei Ottos Eleven ausgiebig geübt).

Michael Kessler (der mit der Voku-Hila-Frisur) ist noch aus der Wochenshow (u.a. mit Ingolf Lück) bekannt. So erweckte seine Filmpartnerin Nora Von Waldstätten ("Cassi") schon leichte Erinnerungen an die junge Anke Engelke.

Nun, der Film an sich bietet Alles, was die Genre-Klischees so hergeben: Liebe, Spannung, Drama, Verfolgungsjagten, etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Denis on 19. Januar 2014
Format: Blu-ray
Ich kann mich der vorangegangenen Rezension nur vollumfänglich anschliessen. Das Gesamtpaket stimmt bei diesem Machwerk einfach durch und durch.

Fünf Freunde 3 ist ein solider Kinder/Jugendfilm geworden, gedreht an einem exotischen Schauplatz, angereichert mit wunderschönen und optisch beeindruckenden Landschaftsaufnahmen, aus und um den Dschungel Thailands.

Spannung und Badeurlaubsfeeling ist hier garantiert, der Spass, kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz und ein paar überraschend emotionale Momente, welche sich sehr gut in den Plot einfügen, gibt es diesmal auch zu sehen. Vorallem die Szene in der Dschungel-Höhle, wo Anne sich um Julian kümmert, ist emotional beeindruckend. Da zerreisst es einem bei Anne's Tränen, fast das Herz.

Fazit: Definitv das bisher Beste und spannendste Kinoabenteuer der jungen Dedektive und nicht nur für Kinder oder "Fünf Freunde" Fans empfehlenswert.

PS: Das angegebene Release-Datum, kann nicht stimmen. Für einen Film der nicht mal auf englisch oder in andere Sprachen umsynchronisiert werden muss, brauchen die Hersteller doch keine 11 Monate vom Kino bis zur fertig gepressten Blu-Ray bzw. DVD. Ich halte ein Erscheinen (erfahrungsgemäss) im Zeitraum von Mitte bis ende Mai 2014, für weitaus realistischer.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Lintemeier on 17. März 2014
Format: DVD
Unsere gesamte Familie war schwer enttäuscht von diesem lieblosen und billig produzierten Film. Sogar bei den Schauspielern wurde gespart, die Crew wurde mal kurz halbiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Suchen