Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Führung, Kommunikation und Teamentwicklung im Bauwesen: Grundlagen - Anwendung - Praxistipps Taschenbuch – 28. Juli 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 37,99 EUR 40,98
3 neu ab EUR 37,99 1 gebraucht ab EUR 40,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 194 Seiten
  • Verlag: Vieweg+Teubner Verlag; Auflage: 2009 (28. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834805289
  • ISBN-13: 978-3834805287
  • Größe und/oder Gewicht: 17,3 x 1,5 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 884.733 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Werbetext

Durch kompetente Teamführung zum Projekterfolg

Buchrückseite

Wenn auf einer Baustelle Termine nicht eingehalten werden, Pannen sich häufen oder das Budget überschritten wird, hat dies oft zwischenmenschliche Ursachen. Neben dem technischen Wissen entscheidet der Führungsstil von Bauleitern, Architekten und Betriebsinhabern über Erfolg oder Misserfolg einer Bauunternehmung. Das richtige Führungsverhalten verbessert die Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Subunternehmern, löst und vermeidet Konflikte und führt das Team zum größtmöglichen Erfolg. Praxisorientiert vermittelt dieses Fachbuch die relevanten Grundlagen der Führung, Kommunikation und Teamentwicklung und bereitet auch Studierende der Fachrichtung Bauwesen auf ihre zukünftigen Führungsaufgaben vor.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Claudia Riedmann am 27. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Ich schreibe immer wieder Artikel zu Bauthemen, bei einer Recherche zu Soft Skills am Bau stieß ich auf dieses Buch von Brigitte Polzin und Herre Weigl. Meines Wissens das einzige Buch, das Grundlagen aus Projektmanagement und Kommunikation einfach und anschaulich auf die Baubranche umlegt. Man merkt, dass die Autoren wissen, worüber sie schreiben. Weigl bringt vieljährige Erfahrung als Bauigenieur mit, Polzin den theoretischen Background. Viele Beispiele sind denn auch aus dem Alltag gegriffen. Etwa, wenn's um typische" Missverständnisse am Bau geht ("Der Beton ist zu trocken"...).

Fachbegriffe wie Performance Management sind so beschrieben, dass sich auch der Laie etwas darunter vorstellen kann. Und das Kapitel zu Konfliktmanagement ist enorm wichtig, da Führungskräfte auf Baustellen immer noch zu wenig auf solche Themen vorbereitet werden. Einziges Manko ist das Layout des Buchs, es könnte übersichtlicher sein. Fazit: Ein wirklich guter Leitfaden. Und für alle zu empfehlen, die mit Führung und Kommunikation am Bau zu tun haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen