Führung im Klassenzimmer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Führung im Klassenzimmer auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Führung im Klassenzimmer: Disziplinschwierigkeiten und sozialen Störungen vorbeugen und effektiv begegnen - ein Leitfaden für Miteinander im Unterricht [Taschenbuch]

Beate Schuster
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Taschenbuch EUR 14,99  

Kurzbeschreibung

7. Oktober 2013 3642376738 978-3642376733 2013

Disziplinprobleme, unmotiviertes Lernverhalten und soziale Störungen werden von vielen Lehrkräften und Eltern als zentrales Hindernis für effektiven Unterricht sowie als große Herausforderung für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen beklagt. Beide Seiten fordern dann gerne von der jeweils anderen, die Kinder doch bitte „besser“ zu „erziehen“, und sehen sich überfordert, die schulbezogenen Probleme allein zu schultern.  Die Autorin, Frau Prof. Schuster ist eine gefragte Sprecherin zu diesem Themengebiet. Besonders in Bayern, Südtirol und Österreich und führt sie regelmäßige Vorträge durch und wurde von den Teilnehmern immer wieder nach einem Buch zu dieser Thematik gefragt. Dies greift sie mit dieser Praxisanleitung für Lehrkräfte auf und erklärt darin, wie die Phänomene Disziplinschwierigkeiten, soziale Störungen und Schulleistungsprobleme eng miteinander verbunden sind und warum sie ernst genommen werden sollten.

Basierend auf etabliertem Wissen aus der Psychologie sowie aktuellen Erkenntnissen zur Thematik  „Classroom Management“  und „Mobbing“, leitet sie konkrete, praxistaugliche Maßnahmen ab.  Der Schwerpunkt dieser Maßnahmenempfehlungen sind konkrete, praktische Tipps für typische Alltagssituationen, die jede Lehrkraft selbst umsetzen kann, ohne große Programme bemühen zu müssen.

Frau Prof. Dr. Schuster lehrt an der LMU Pädagogische Psychologie (Auffälligkeiten im Verhalten). Das Buch wird auch als Pflichtlektüre für mündlichen Prüfungen auf diesem Gebiet genutzt.

 


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Führung im Klassenzimmer: Disziplinschwierigkeiten und sozialen Störungen vorbeugen und effektiv begegnen - ein Leitfaden für Miteinander im Unterricht + 50x Schülerverhalten verbessern: Lernumgebung verändern - leichter unterrichten + Störungen in der Schulklasse: Ein Leitfaden zur Vorbeugung und Konfliktlösung (Beltz Taschenbuch)
Preis für alle drei: EUR 44,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Springer VS; Auflage: 2013 (7. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642376738
  • ISBN-13: 978-3642376733
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,5 x 1,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71.145 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Disziplinprobleme, unmotiviertes Lernverhalten und soziale Störungen stellen für Lehrkräfte wie für Schüler und Schülerinnen ein zentrales Problem im Unterricht dar. In diesem Buch wird etabliertes psychologisches Wissen nutzbar gemacht, um die Dynamik hinter diesen Phänomenen besser verstehen und vor allem ihnen gezielter begegnen zu können. Es wird gezeigt, dass Sie nicht „ein geborener Lehrer“ bzw. „eine geborene Lehrerin“ sein müssen, sondern dass es eine Fülle von Überlegungen und Maßnahmen gibt, die Sie kennen lernen und erfolgreich berücksichtigen können.

Einen Schwerpunkt legt das Buch auf Ideen, die zunächst kaum wahrnehmbar und „klein“ erscheinen, die Sie jedoch selbst einfach umsetzen können, ohne große Programme bemühen zu müssen. Hierzu werden sowohl abstrakte Grundideen vorgestellt, die über verschiedenste Situationen hinweg einen Roten Faden oder Leitgedanken liefern, als auch konkrete, praxistaugliche Tipps für typische Alltagssituationen, ebenso wie für (mögliche) Albtraumszenarien, gegeben.

Der Inhalt

  • Einleitung: Effektive Lernumgebung herstellen: Zentrale Probleme im Klassenzimmer
  • Die Bedeutung des Bedürfnisses nach Zugehörigkeit
  • Die Bedeutung der Lehrkraft: Unbewusste Beiträge und unmittelbar zur Verfügung stehende Handlungsoptionen
  • Intervention bei Disziplinschwierigkeiten und sozialen Übergriffen
  • Professionelle Gesprächsführung und funktionierende Feedback-Kultur
  • Die Bedeutung situationaler Faktoren und Gestaltung der Umgebung
  • Die Bedeutung der Familie sowie der Person des Opfers
  • Zusätzliche Vorschläge zur Verbesserung des Klassen- und Schulklimas
  • Fazit: Bündeln der Überlegungen des LMU - Leitfadens für Miteinander im Unterricht und zusammenfassende Auflistung der konkreten Einzeltipps
  • Weiterführende Quellen und Hinweise  

Die Zielgruppen: Lehrkräfte, Lehramtsstudierende und alle, die sich beruflich mit dieser Thematik auseinandersetzen,  z.B. Schulpsychologen, pädagogische Psychologen, Psychotherapeuten und Sozialarbeiter. Daneben könnte es auch für Eltern von Interesse sein, die sich informieren möchten, wie man mit schwierigen Schulsituationen adäquat umgehen könnte.

Die Autorin ist Professorin für Pädagogische Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Schwerpunkt ihrer Lehre sind Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben von Schülern und Schülerinnen. Aktueller Schwerpunkt in der Forschung ist Klassenführung und Mobbing.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fr. Prof. Dr. Beate Schuster ist Professorin für Pädagogische Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Schwerpunkt ihrer Lehre sind Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben von Schülern und Schülerinnen. Aktueller Schwerpunkt in der Forschung ist Klassenführung und Mobbing.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von K.R.
Format:Taschenbuch
Einfach ein tolles, praxisnahes und leicht verständliches Buch!!
Es gibt einen guten Überblick über verschiedene Bereiche, die für das Lehrerhandeln wichtig sind. Dabei sind die Themen direkt auf den Schulalltag bezogen. Das "richtige Loben und Strafen, Umgang mit Disziplinproblemen und Mobbing, Sitzordnung, Feedback geben .....", sind nur ein paar der Inhalte die thematisiert werden.

Ich habe in dem Buch viele neue Ideen, für den Umgang mit meinen Schülern erhalten und kann es daher allen
(Lehramts)Studenten, Referendaren und Lehrkräften, die nicht nur an den "Problemen" der Schüler ansetzen wollen, sondern sich um eine positive Beziehung zu den Schülern bemühen, wärmstens empfehlen.

5 Sterne, auch nicht zuletzt wegen dem super Preis!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gut geschriebenes Buch 22. März 2014
Von bläggi
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist interessant geschrieben und gibt ein paar praktische Tipps. Hätte mir davon aber noch mehr gewünscht.
Besonders gut gefallen mir die Zusammenfassungen nach jeden Kapitel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein großartiges Buch, das hält, was es verspricht 10. November 2013
Von peterskd
Format:Taschenbuch
Beate Schuster erklärt in verständlicher und interessanter Weise das Entstehen von Konflikten, Disziplinschwierigkeiten und sozialer Ausgrenzung im Schulalltag und die Möglichkeiten als Lehrer hierauf korrigierend,steuernd und im Idealfall vorbeugend einzuwirken. Dabei macht sie die Erkenntnisse, die Wissenschaft und Literatur bieten, anschaulich für die Praxis nutzbar. Beeindruckend sind die sehr zahlreichen, konkreten, praxisnahen und kreativen Handlungsbeispiele und Ideen, für die Gestaltung des sozialen Miteinanders im Klassenzimmer, so dass Mobbing und Disziplinschwierigkeiten wirksam und nachhaltig vermieden werden können. Das Buch macht Lust auf das Ausprobieren!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch auch für "Nicht" Lehrkräfte 11. Dezember 2013
Von sd987
Format:Taschenbuch
Das ist ein wirklich sehr gelungenes Buch, welches ich nur empfehlen kann. Es liest sich leicht und verständlich und macht anhand von konkreten Beispielen klar wie unheimlich wichtig eine "überlegte" Sitzordnungen für ein positives Klassenklima sein kann. Als Mutter zweier schulpflichtiger Kinder, würde ich dieses Buch als Leitfaden und Pflichtlektüre an allen Schulen einführen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von nicki148
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Lichtblick im Dschungel der Ratgeber: Prävention beginnt mit Achtsamkeit - diese Botschaft hilft Eltern UND Lehrern gleichermaßen, heißt neuer Blickwinkel statt Schubladendenken oder erhobener Zeigefinger. Wissenschaftliche Erkenntnis alltagsnah und klar verständlich. Sehr empfehlenswert.....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab0a62a0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar