Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Führen mit Hirn: Mitarbei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Führen mit Hirn: Mitarbeiter begeistern und Unternehmenserfolg steigern Gebundene Ausgabe – 10. September 2015

4.8 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,00
EUR 34,00 EUR 28,39
68 neu ab EUR 34,00 7 gebraucht ab EUR 28,39

Reduzierte Malbücher
Entdecken Sie jetzt unsere bunte Auswahl an reduzierten Malbüchern für Erwachsene. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Führen mit Hirn: Mitarbeiter begeistern und Unternehmenserfolg steigern
  • +
  • Etwas mehr Hirn, bitte: Eine Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten
  • +
  • Was wir sind und was wir sein könnten: Ein neurobiologischer Mutmacher
Gesamtpreis: EUR 63,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Handelsblatt:
Wie Neurowissenschaft Chefs helfen kann

»Durch konkrete Beispiele wird das wenig greifbare Thema plastisch.« Thorsten Giersch

20.10.2015 / managementbuch.de:

»Sebastian Purps-Pardigol hat mit "Führen mit Hirn" einen der wichtigsten Führungsratgeber der letzten Jahre geschrieben: Anhand wissenschaftlicher Belege und mit vielen Fallbeispielen macht er deutlich, warum nur ein mitarbeiterzentriertes Management Erfolg verspricht. Pflichtlektüre für Führungskräfte - gerade auch für die "alten Hasen", die normalerweise bei Ratgeberbüchern lächelnd abwinken.«

10.12.2015 / Die Ratgeber:
Reine Kopfsache

»Ein kluges Buch, das für Führungskräfte Pflichtlektüre sein sollte.« Inge Witt

27.01.2016 / socialnet.de:

»Erfolgreiche Unternehmensleitungen führen mit Hirn und Herz, was sich direkt auf eine menschliche Unternehmenskultur auswirken kann. Ein Buch, das begeistert und Inhalte bereithält, die in den Bann ziehen. Wissenschaftliche Erkenntnisse und Erklärungen werden einfach und verständlich dargestellt und laden ein, diese in die eigene Praxis zu übertragen.«

09.03.2016 / Personalführung:

»Dieses Buch mit einem Vorwort des renommierten Neurobiologen Gerald Hüther ist eine spannende und lehrreiche Symbiose von Wissenschaft und Wirtschaft.«

05.04.2016 / Göttinger Tageblatt:

»Was zunächst nach schwerer Kost klingt, wird verständlich dargestellt. Purps-Pardigol führt konkrete Beispiele von Unternehmen wie Granini-Eckes und Weleda an, bei denen sich ein Wandel hin zu einem mitarbeiterzentrierten Management positiv auf den wirtschaftlichen Erfolg ausgewirkt hat.« Rupert Fabig

26.04.2016 / Hannoversche Allgemeine Zeitung:

»Sebastian Purps-Pardigol steht mit seinem Ratgeber ›Führen mit Hirn‹ in der Bestellerliste der Wirtschaftsbücher. Der Allrounder verdeutlicht darin die Rolle, die seiner Meinung nach ein Chef in einem Unternehmen einnehmen sollte. Vor allem, sagt Purps-Pardigol, müsse man die Chefrolle als Dienstleistung verstehen.«

Werbetext

Reine Kopfsache!

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Der Titel des Buches "Führen mit Hirn" deutet es an: Sebastian Purps-Pardigol greift auf aktuelle Forschungsergebnisse der Neurowissenschaften, der Psychologie und Verhaltensökonomie zurück, um die gemeinsamen Nenner hinter erfolgreichen Führungskonzepten herauszuarbeiten. "Wir machten uns auf die Suche nach Unternehmen mit Leuchtturmcharakter, die messbar zufriedenere, gesündere und loyalere Mitarbeiter beschäftigen und dadurch erfolgreicher sind als ihre Mitwerber." Gefunden hat er die Musterunternehmen in vierjähriger Recherchearbeit in unterschiedlichen Branchen und über ganz Deutschland verteilt: "Fruchtsafthersteller, Hotel, Kosmetikunternehmen, Behörde und Winterdienstleister" waren darunter.

Was erfolgreiche Unternehmen gemeinsam haben ...

... ist ein Spirit, der von der Führungsetage ausgeht und sich auf alle Ebenen der Hierarchie ausbreitet. "Ich erlebte Mitarbeiter, die weinten, wenn der Geschäftsführer ihr Unternehmen verließ, die Arbeitskreise gründeten, um den guten Geist des Unternehmens langfristig zu bewahren". In Fallstudien portraitiert Purps-Pardigol die Quer- und Weiterdenker in den Chefsesseln, von denen die eigene Leute so schwärmen - und auch mal eine spontane Dankesrede halten wie beim "Saftladen" Eckes-Granini, wo Geschäftsführer Heribert Gathof von seinen Leuten minutenlang mit Applaus gehuldigt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Anhand vieler konkreter Beispiele aus bekannten deutschen Unternehmen zeigt der Autor auf, wie eine alternative Art der Führung erfolgreich im Unternehmensalltag umgesetzt werden kann. Diese basiert auf den Erkenntnissen der Hirnforschung und erschliesst neue Ebenen der Zusammenarbeit im Unternehmen. Gleichzeitig werden die wissenschaftlichen Grundlagen und Konzepte einfach und verständlich erläutert.

Das macht nicht nur Freude zu lesen, es ist auch eine grosse Inspiration für Unternehmenslenker und Führungskräfte (bzw. solche die es werden wollen). Der vorgeschlagene Weg geht weg von Anweisung, Kontrolle und Leistungsdruck hin zu Vertrauen, Begeisterung, Miteinander und Achtsamkeit um die Potentiale der Menschen und Firmen zu erhöhen und auszuschöpfen.

Ganz besonderer Dank gilt dem Autor dafür, dass er anhand seiner Beispiele den Nachweis erbringt, dass dieser Weg kein Selbstzweck ist. Im Gegenteil, der wirtschaftliche Erfolg lässt sich durch den Paradigmenwechsel signifikant erhöhen. Das ist neu, und sollte auch den letzten Skeptiker überzeugen.
Ich hoffe, das Gedankengut verbreitet sich schnell und nachhaltig, egal unter welchem Namen, "Führen mit Hirn", "Neuroleadership" oder wie auch immer es bezeichnet wird.

Zum Schluss noch ein Tipp für Eilige, die auch gerne "Rezepte" haben: Lesen Sie erst die Einleitung "Eine Symbiose von Wissenschaft und Wirtschaft", dann die Zusammenfassungen der Kapitel und "ein Nachwort in Stichpunkten". Aber vergessen Sie nicht das Buch danach komplett zu lesen. Es lohnt sich sehr ;-)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Wandel in Unternehmen beginnt mit dem persönlichen Veränderungsprozess der Führungskräfte. Auslöser dafür sind meist niederschmetternde Umfrageergebnisse von Mitarbeitern, sinkende Umsätze, verheerende Kundenbewertungen. Situationen, die dazu zwingen, etwas zu verändern.

Wenn Führungskräfte etwas messbar und spürbar in ihrem Unternehmen verändern wollen, brauchen sie Begeisterung und innere Beteiligung. „Der erste sinnvolle Schritt ist, bei sich selbst etwas zu verändern. Solange Führungskräfte als Individuen und als Team nicht wissen, wo sie hinwollen und warum ihnen das wichtig ist, sollten sie gar nicht erst beginnen“, so der Management- und Organisationsberater Sebastian Purps-Pardigol in seinem neuen Ratgeber Führen mit Hirn.

Herrscht jedoch reaktives Handeln, fehlt die Zeit für langfristige Überlegungen, wollen Führungskräfte nicht beteiligt sein, ist eine menschenzugewandte und wirtschaftlich blühende Kultur nicht zu umzusetzen. Wie Führungskräfte diesen Prozess angehen können, um an sich selbst zu arbeiten, zeigt der Berater in Führen mit Hirn.

Anhand von sieben neurowissenschaftlich bewiesenen Faktoren lernen Führungskräfte, die Potenziale ihrer Mitarbeiter zu wecken. Neben den Erkenntnissen aus der Hirnforschung, der Psychologie und der Verhaltensökonomie lässt der Autor die Ergebnisse aus über 150 Interviews mit Führungskräften einfließen, die bereits den Kulturwandel geschafft haben.

Ein kluges Buch, das für Führungskräfte Pflichtlektüre sein sollte.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen