Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sich Fügen Heißt Lügen (Limited Deluxe Edition)


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
18 neu ab EUR 6,48 4 gebraucht ab EUR 5,55

Slime-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Slime

Fotos

Abbildung von Slime

Biografie

Slime – des Bürgers Alptraum sind zurück. Das erste Album nach 18 Jahren nennt sich „Sich fügen heisst lügen“ und ist eine Antwort auf eine Welt ausser Rand und Band, ein klärender Faustschlag im diffusen «Occupy»-Zeitalter. 2010 absolvierten Slime eine Comeback-Tournee durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Alex Schwers ... Lesen Sie mehr im Slime-Shop

Besuchen Sie den Slime-Shop bei Amazon.de
mit 9 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Sich Fügen Heißt Lügen (Limited Deluxe Edition) + Alle Gegen Alle [Vinyl LP] + Schweineherbst
Preis für alle drei: EUR 53,57

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Juni 2012)
  • Erscheinungsdatum: 15. Juni 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: People Like You Records (Universal Music)
  • Spieldauer: 64 Minuten
  • ASIN: B0081ATST0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.834 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Sich fügen heißt lügen 3:20EUR 0,84  Kaufen 
Anhören  2. Rebellen 4:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Freiheit in Ketten 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Wir geben nicht nach 3:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Seenot 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Bürgers Alptraum 4:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Bett aus Lehm und Jauche 4:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Revoluzzer 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Trinklied 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Zum Kampf 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Bauchweh 1:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Lumpen 3:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Das Beil 1:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Soldatenlied 5:12Nur Album
Anhören15. Alle gegen alle (Live SO36 2010) 3:05Nur Album
Anhören16. Mensch (Live SO36 2010) 6:00Nur Album
Anhören17. Deutschland (Live SO36 2010) 3:44Nur Album

Produktbeschreibungen

Das erste Album von Slime nach 18 Jahren heißt Sich fügen heißt lügen und ist eine Antwort auf eine Welt außer Rand und Band, ein klärender Faustschlag im diffusen «Occupy»-Zeitalter. 2010 absolvierten Slime eine Comeback-Tournee durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Und sie ließen bei den ausverkauften Shows ein euphorisches Publikum zurück: Das war keine Nostalgie-Show, wie manch Kritiker befürchtet hatte, die Show war eine Explosion.
Sich fügen heißt lügen ist ein einziger Punkrock-Ohrwurm geworden. Die Band knüpft direkt an ihr letztes Album Schweineherbst an und kracht mit der Tür in die Wohnung. Es ist ein straightes Album geworden ohne Längen, das nur in eine Richtung losgeht: Nach vorne. Der Sound beweist dabei vor allem eines: Slime waren eigentlich gar nie weg.

Für die Texte wurde eine alte Idee aufgegriffen, deren Verwirklichung aktueller und dringlicher den je scheint: Texte von Erich Mühsam zu vertonen einem Dichter und Anarchisten, dessen Schreibe nicht nur voll des Dranges nach Veränderung war, sondern die Anarchie auch ausprobierte: Mühsam war eine der zentralen Figuren in einer der prägendsten Momente der deutschen Geschichte – er war ein Mitbegründer der Münchner Räterepublik. 1934 wurde er von den Nazis umgebracht. Geblieben ist ein großes dichterisches Werk, dem sich Slime nun angenommen haben. Titel und Slogans wie „Wir geben nicht nach“, „Freiheit in Ketten“ oder „Wenn die Banker über Leichen gehn“ im Slime-Gewand dargeboten mit Dirk Jora´s einzigartigem Organ haben die richtige Lautstärke für alle, die gehört werden wollen und sollen. Und so vereint Sich fügen heißt lügen das Beste aus zwei Welten: Die textliche Schärfe des vielleicht größten anarchistischen Dichters Ehrich Mühsam und die musikalische Wucht der legendärsten Punkrockband Deutschlands.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pungelista am 5. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich will nur schnell die Leuts ergänzen, die diese Platte mit etwaigen Gagen der Band in Verbindung bringen.
Was Slime an Kohle für Konzerte verlangen, hat für mich nichts mit dieser Platte zu tun. Die Scheibe ist einfach extrem geil! Klar, die Texte muten manchmal seltsam an, gerade, wenn man wie ich die Schimmelpunk-Phase hinter sich hat, Geld verdient und Familie hat (also wohl "Bürger" geworden ist). Vielleicht ist dann der eigene politische Anspruch auch kleiner geworden, als noch vor 15 Jahren, kann sein.
Aber rein auf die Scheibe bezogen: geile Umsetzung der Gedichte, die Lieder gehen ins Ohr wie lange nix mehr. Nicht mehr so kompliziert metallig wie Schweineherbst oder Viva, sondern schön straight foreward, zum mitsingen im Auto und dann im Herbst auf der Tour.
Platte also: rundum gelungen! Holen und abgehen, und es den Jungs und Mädels gönnen, dass sie von ihrer Kunst leben wollen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT am 1. Juli 2012
Format: Audio CD
Alter, das war jetzt aber echt mal bitter nötig! Also ein ausgewählter Punkrock-Fachmann war ich bisher noch nie...aber für die Kult-Anarchos von SLIME habe ich schon seit frühen Jugendtagen - Bands wie DIE ÄRZTE , DIE TOTEN HOSEN , DIE ABSTÜRZENDEN BRIEFTAUBEN oder eben SLIME sind schließlich nicht der schlechteste Einstieg in die große Rockwelt! - , immer besonderen Respekt übrig. Und auch wenn in einschlägigen Kreisen jetzt schon abfällig darüber diskutiert wird, ob denn "das liebe Geld" nun einzig und allein Schuld an dieser Reunion trägt, sehe ich die neue SLIME-Scheibe einfach nur als das, was sie eben ist: Ein deftiger Gewaltschlag gegen das Establishment...und die Rückkehr einer der legendärsten Punk-Institutionen, die dem deutschen System jemals den Garaus machen wollte. Fast zwei Jahrzehnte nach ihrem letzten offiziellen Longplayer "Schweineherbst" melden sich SLIME nun endlich wieder mit neuem Futter zurück. In einer Zeit in der Alt-Punks wie DIE TOTEN HOSEN sich auf peinlichem "ZDF-Fersehgarten"-Niveau ganz schmerzfrei in Richtung Altersheim schunkeln, ist ein musikalischer Handkantenschlag in den Nacken dann auch echt mal angemessen.
Die brandneue SLIME-Langrille "Sich fügen heißt lügen" ist aber auch aus textlicher Sicht hochinteressant. Wer hier stilecht revolutionäre, anklagende Steineschmeißer-Lyrics erwartet, der liegt natürlich wie immer goldrichtig. Kurioserweise stammen sämtliche Texte nicht aus eigener Feder (Ausnahme: das bankenfeindliche "Seenot"), sondern basieren auf Gedichten des ehemaligen Schriftstellers und Publizisten Erich Mühsam, der im braunen Schreckens-Regime der 30er-Jahre als Systemfeind umgebracht wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cosmo am 15. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist mitnichten so, dass mit "Schweineherbst" schon alles gesagt war.
18 Jahre später ist Slime wieder mit einer neuen CD da und zwar so -
hier stimme ich gern dem Produkt-Teaser zu - als ob sie nie weg gewesen wären.

Der Sound ist kraftvoll und frisch wie eh und je - sowohl alte als auch neue Fans kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Die Texte geben sich literarisch, manchmal fast philosophisch.
Die Band ist sichtbar gereift, bleibt am Puls der Zeit und widmet sich z.B. Themen wie dem gerade kollabierenden Geldsystem:

"Ja Bürger, die Erde bebt.
Es wackelt Deine Habe.
Was Du geliebt, was Du erstrebt,
das rasselt jetzt zu Grabe.
Aus Dur wird Moll
aus Haben Soll
Erst fallen die Devisen
dann fällst Du selbst zu diesen.
[...]
Verzweifelt schießt die Bürgerwehr
das Volk zu Brei und Klumpen
Ein Toter produziert nichts mehr,
und Nichts langt nicht zum Pumpen.

Wo kein Kredit,
da kein Profit.
Wo kein Profit, da enden Weltlust und Dividenden."

Wer mal richtig guten Punk abseits von den Mainstream-Bands wie den Hosen und den Ärzten sucht,
kommt hier voll auf seine Kosten.

Absolute Empfehlung!
(Auf einzelne Songbewertungen, wie sie hier bei Amazon von selbsternannten "Musik-Kritikern" zuhauf vorkommen, verzichte ich ausdrücklich).
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Matthias Brendel am 13. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
interessante Idee mit den (doch irgendwie nach wie vor aktuellen) Texten von Erich Mühsam, außerdem gewohnt gute Musik. Slime ist und war eine der besten, authentischsten und unangepasstesten deutschen Bands übehaupt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Udo Kühne am 14. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
SLIME ist immer noch genauso Druckvoll wie eh und je.Die Lieder passen sehr gut in die heutige Zeit. Diese CD muß man haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Zitat aus Macbeth trifft es auf den Punkt.

Fast 30 Jahre und kein bisschen greise. Slime machen in leicht geänderter Besetzung mindestens noch genau so viel Druck wie früher. Die Texte der Lieder stammen vom 1934 ermordeten Anarchisten Erich Mühsam und haben erschreckenderweise noch zu großen Teilen einen leider allzu aktuellen Bezug.

Text und Musik ergänzen sich gut, egal ob die Stücke einen eher nachdenklich machen oder zum Mitsingen/-gröhlen animieren. Die Instrumentalisten (Elf, Christina, Nici, Alex) liefern verdammt gute Arbeit ab und Dirks Stimme kling zornig und druckvoll wie in alten Zeiten.

Kauft das Ding - und wenn ihr irgendwie die Chance habt seht euch Slime live an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden