Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Pimms saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen36
3,8 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:13,65 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2013
Nur kurz :

Ich kann den Hype um diese BD, hier in Amazon, nicht nachvollziehen....
Tatsächlich hab ich mich durch die ganzen, nahezu überschwenglichen, Rezis einlullen lassen
und hab darauf hin dann diese "Doku" bestellt.
Es wurde mit "adrenalin treibenden Abenteuer " beworben...ja ! stimmt !! adrelanintreibend....über
den Ärger für diesen langweilgen, 5 köpfigen Egotrip.
Die Einleitung mit den Vorbereitungen fand ich schon extrem lang..."Das ist ein Seil, das ist ein Messer, das ist ein Hacken, das ist ein Tool zum Wurstaufschneiden , das ist ein ...<gäääghn>
Im Grunde , für mich als einfacher Zuschauer der auch nur unterhalten werden will, ist es total Wurst
ob da jemand ein "tolles Tool zum Wurstaufschneiden" dabei hat und und und....
Ganz schlimm fand ich diese eintönigen Schnittfolgen...Schema "F"..immer der gleiche Szenen ablauf...
bißchen klettern, in Wasser springen...und dann ein scheinbar unendlich langer Monolog desjenigen
der sich da ins Wasser plantschen lies.
Leeeutteeeeeeeeeeeeee..!! Also bitte... Ja, was die da gemacht haben war sicher aufwendig und zum Teil
auch riskant, aber jeder Sport hat seine Risiken.
Und ihr glaubt doch nicht das die sich einfach irgendwo reinstürzen ohne das vorher abgeklärt zu haben.

Mir gingen die selbstbeweihräuchernden Kommentare , nach jeden noch so kleinen "Sprung" aufm Keks
2 bis 10 Sekunden tolle Aufnahme, dann folgt sofort wieder ein gefühlt 30 Min.langer "Wir sind so toll und einmalig "-Dialog.
So langweilig gesprochen,ohne Leidenschaft, ohne ein Gefühl der Begeisterung zu transportieren.

Auf mich wirkte das eher wie "Wir sind einfach nur cool, ihr nicht, aber ihr dürft zugucken " und
so gestellt, lieblos und , ja ich möchte sagen, phantasielos !

Die 3D-Effekte sind dafür aber wirklich sehr schön !!! Wirklich, da kann man nicht meckern !!

Bei spritzenden Wasser, möchte man sich am liebsten das Wasser ausm Gesicht wischen.

Bei Nahaufnahmen von "Hacken" oder anderen Dingen, kommts auch ab und zu zu schönen "kommt aus dem Schirm"-Effekten. Das hatte schon was.

Nur war die Inszenierung insgesamt für mich sowas von langweilig, dass ich nachher schon immer nur im Suchlauf
die Szenen rausgesucht habe, die optisch auch was hergaben.

Manche Szenen haben auch eine echt schöne Tiefenwirkung.....aber aber aber....es wird einfach zu viel
geblubbert.
Hier hätte man eher die schönen Bilder der Tessiner Alpen sprechen lassen sollen, die komme
viel zu kurz.
Der Soundtrack ist sehr rockig und verspricht viel Aktion...aber kaum ist was szenenmässig los,
ist es auch schon vorbei und muss erstmal ewig lang kommentiert werden.....
Inteeessssieeert mich nicht !! Ich will was sehen ! Los zeigs mir...

Aber nööööööööööööööööö !!

Für Fans dieser "Sportart" ist dieses Filmchen sicher eine Offenbarung !

Nun! Ich schreibe hier also meine Rezi aus meiner ganz persönlichen "Seh-Gewohnheit".

Nur rate ich schon dazu vieleicht vorher mal auf Youtube u. Co. ein paar Ausschnitte zu erhaschen, wenn man sich selber für "Canyoing" sonst nicht gross intressiert.
Vieleicht sollte man dann eher auf andere DokuŽs zurückgreifen.

Ich wollte einfach nur einen schönen Heimkinoabend mit endlich mal fettem 3D , weil die letzten Spielfilme
mit 3D einfach für die Tonne waren !
Tolles 3D hatte ich also diesmal, dafür stimmte das Drumherum für mich nicht...schade schade.

Ich habe mich beim Kauf wirklich von den so arg überschwenglichen guten Kommentaren blenden lassen...
Wenn soooo viele Leute Gutes schreiben, dann kann das ja nicht so schlecht sein...
Tjaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...

Mutig ist das schon was die Jungs da machen, bißchen verrückt auch ...und wenn das ganze etwas
lebendiger, humorvoller und netter präsentiert wäre, dann würd ich jetzt auch oooooooooohneeeee
Ende Sätze der Begeisterung tippern..

Rein technisch ist diese BD ganz nett, die Bildquali schwankt halt etwas..durch die verschiedenen
Aufnahmegeräte (Helmkamera, Drohne, Digicam) usw...aber so ist das nunmal, ist ja auch nicht schlecht.
Die arbeiten ja auch nicht mit Kamerasytemen wie die grossen Hollywoodstudios, da darf man nicht so
pingelich sein...jedenfalls nicht in diesen Punkt ! ;-)

Audio ist auch nett..könnte besser sein..wirkt oft blechern oder dumpf..je nach Akkustik der Umgebung
und auch wieder...was zur Aufnahme verwendet wurde, auch hier muss man mal ein Auge zudrücken.

Das Beste ist halt das "3D" das kommt schon wirklich gut rüber, nur zu wenig, zu kurz....wie so oft !!
33 Kommentare|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Bewertung allein der technischen 3D-Qualität mit LG-Bluray-Player und
LG-Bildschirm (1920:1080=1,78) mit PolfilterTechnik, Diagonale=140 cm

+ Stärken:
+ Seitenverhältnis 1,78 bildschirmfüllend
+ Stereoskopisch fotografiert
+ Sehr gute Staffelung in großer Raumtiefe
+ Fliegende Kamera (Drohne ?)
+ Entgegenspritzendes Wasser
+ Vorbildliche TiefenSchärfe: Vordergrund UND Hintergrund scharf
denn nur so wird der 3dimensionale Raum für den Betrachter erfasst

- Schwächen: Keine

Fazit: Schweißtreibende Begleitung waghalsiger, sympathischer Alpen-SpitzenSportler
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
Leute schaut euch bitte die mal alle euphorischen 5 Sterne Bewertungen an. Was fällt auf? Alle Texte weisen gewisse Ähnlichkeiten auf. Sie könnten alle auch den Rückentext des Blu-Ray Covers ausschmücken. Sie übertreiben alle maßlos mit Superlativen. Sogar die Länge und der Satzbau sind ähnlich. Es wird so gut wie gar nicht auf Blu-Ray Details eingegangen. Kritik Fehlanzeige. Schaut euch auch mal die anderen Rezensionen der jeweiligen Kritiker an.

Zum Produkt: Ich schließe mich völlig der Kritik von GMI an. In kurz: Der 3d Effekt ist gut, die Action-Abschnitte sind schön anzuschauen, aber der Großteil des Films besteht aus viel unnötigem Füllmaterial. Wem das nichts ausmacht, kann durchaus seinen Spass mit dem Film haben, für mich war das für das Geld nix.
11 Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2013
Der Film macht vom Cover her einen auf The Art of Flight [Blu-ray]
Allerdings ist das Original (The Art of Flight) einer der besten und teuersten Extremsportfilme überhaupt. Die Rezensionen dort sprechen für sich.
Dieser Film hier ist leider sehr amateurhaft, kein Vergleich zu anderen hochwertigen Produktionen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Ich bin eigentlich Fan von gut gemachten Outdoorsport Filmen aber dieser hier ist echt langweilig und wohl nur einmal anzuschauen außer man kennt die Darsteller persönlich...für mich war es mal gar nix! Einzig der gut gemachte 3D Effekt und der wiederverkauf mit nur 2 Euro Verlust hatte was gutes an dem Kauf!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Schüler der Video-AG spielen mit 3D-Kamera so oder ähnlich könnte der Titel der Bluray auch lauten.

Nur mit einer 3D-Kamera spielen reicht einfach nicht. Es scheint das Konzept der Produzenten zu gewesen zu sein, 2-3 gute 3D-Aufnahmen mit dummen Sprüchen und langatmigen Erklärungen zu kombinieren um auf die Laufzeit von ca.45min zu kommen.

Ergebnis --> Langeweile Pur!!!!!!!!!!!

Diese Bluray ist das Geld nicht wert!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Da ich ein großer Fan des Tessins bin und gerade Flight in 3D gesehen hatte, dachte ich man könnte es ja mal versuchen. Letztendlich war ich aber doch sehr enttäuscht und gebe die 2 Sterne nur wegen der Aufnahmen von der schönen Tessiner Landschaft und dem ein oder anderen ganz gut gelungenen 3D Effekt.
Vieles ist hier schon gesagt worden, weshalb ich mich auf die Aspekte beschränken möchte, die noch nicht erwähnt wurden:

1. Es handelt sich nicht um echten Extremsport, den man dort zu sehen bekommt, sondern um die Dokumentation einer ganz normalen geführten Canyoning Tour für Touristen.Diese Touren kennen die Führer in- und auswendig und jeder halbwegs fitte Tourist kann dabei gefahrlos mitmachen (es sei denn der Führer hat mal wieder den Wetterbericht verpennt...).
2. Damit ist das ganze nichts weiter als ein Werbefilm für diese Führungen.
3. Das ewig lange Gerede ist bereits mehrfach kritisch angemerkt worden, aber dazu kommt noch erschwerend, dass dieses Gerede nicht aus professionellem Sprechemund kommt. Stattdessen mussten wahrscheinlich aus Kostengründen die armen Führer selbst herhalten. Die leiern dann genau das runter, was normalerweise die Touristen während der Führung zu hören bekommen. So erklärt sich beispielsweise auch die Erwähnung des Tools zum Wurstschneiden...Das mag ja vor Ort und live noch akzeptabel sein, aber funktioniert als Kommentierung einer Dokumentation leider überhaupt nicht.

Red Bull ist offenbar momentan absolut konkurrenzlos bei der Produktion von Sportfilmen. Siehe "Flight"(3D/2D) oder der in Bild, Ton und Darbietung ebenso überzeugende "Where the trail ends" (bisher nur in 2D erhältlich).
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
aber die Canyoning-Doku hatte Längen. Auch wenn die akrobatischen Einlagen der Teilnehmer sehenswert waren, wiederholte
sich auf dieser 3D DVD jede Szene mehr oder weniger. Die einzelnen Interviews beinhalteten immer die gleichen Aussagen. Die 3D Effekte waren durchschnitt.
Inhalt: 2 Sterne
Audio: 3 Sterne
Video: 3 Sterne
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Diese 3D Bluray ist nun wirklich nur etwas für Canyoning Fans die werden wirklich Ihren gefallen daran finden.

Ich fand den Inhalt der Bluray sehr langweilig ein Paar Sportler die Ihren Privaten Ausflug Filmen und über die gefährlichkeit Ihres Sportes berichten sehr langatmig. Daher nur 4 Sterne.

Das 3D allerdings ist einfach der HAMMER.

Eine wirklich mehr als beeindruckende Räumliche Tiefe und ein mittendrin statt nur dabei Feeling.

Popouts gibt es außer ein Paar Wassertropfen keine wirklich guten, aber Blätter etc ragen ab und zu mehrere cm aus dem Monitor.

Die Farben sind wirklich sehr gut und sehr satt.

Ghosting tritt zwar auf aber alles im Rahmen und sehr selten.

Was 3D angeht kann ich dieses Bluray wirklich JEDEM EMPFEHLEN.

Was allerdings den Ihnalt der Bluray angehet kann ich es NUR Fans dieses Sportes oder Leuten empfehlen die sich über andre Sportarten erkundigen wollen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Es ist eine nette low-Budget Doku mit Hightech-kamera Equipment, aber auch nicht mehr.

Die Geschichte könnte um einiges besser gestaltet werden, hier sind es nur ein paar Kumpels, bei einem Ausflug, die dann am Ende eine Wurst grillen.

Das erinnert doch mehr an eine Klassenfahrt als an großes Kino?!

Leider sind einige Kameraeinstellung komplett schlecht gelöst, zumindest was die Positionierung der 3d-Cam betfrifft, folglich extremes Ghosting, die Schärfen wurde mehrmals vergessen nachzujustieren.
Es scheint als wäre das ganze an einem einzigen Nachmittag entstanden, zumindest die Schluchtszenen.

Des weiteren wäre bei den Copter Flügen mehr daraus zu machen gesessen, vermutlich Amateure am Werk.
Es trösten lediglich die atemberaubende Landschaft hinweg, und einige action-Szenen.

Echt schade darum, denn diese unvergleichliche Naturlandschaft mit Canyoning-action, hätte man sicherlich um einiges besser in Szene setzen können.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden