Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 10,19
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Extinction - The G.M.O. Chronicles

Daniel Buder , Luise Bähr , Niki Drozdowski    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,19
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch the-dvd-house und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

LOVEFiLM DVD Verleih


Extinction - The G.M.O. Chronicles ohne Spezialversand erleben: Bei Amazon Prime Instant Video erfolgt die Altersverifizierung einfach von zu Hause aus für ein unkompliziertes Filmvergnügen. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Extinction - The G.M.O. Chronicles + 2012 Zombie Apocalypse + The Dead
Preis für alle drei: EUR 23,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • 2012 Zombie Apocalypse EUR 5,55
  • The Dead EUR 12,90

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Buder, Luise Bähr, Klaus Ebert, Jerry Coyle
  • Regisseur(e): Niki Drozdowski
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: dtp entertainment AG
  • Erscheinungstermin: 17. November 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0055Y25PY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.780 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das große TV-Event im Stil von "Resident Evil" oder "28 Days Later"! Mit div. TV Stars wie Lee Rychter aus "Anna und die Liebe"! Der erste abendfüllende Zombiefilm aus Deutschland,in der UNCUT Fassung! Ein Retrovirus, das ursprünglich als Werkzeug der industriellen Gentechnik konzipiert war, ist außer Kontrolle geraten und hat die genetische Apokalypse über die Erde hereinbrechen lassen. EXTINCTION - The G.M.O. Chronicles erzählt die Geschichte einer Handvoll Überlebender, die in dieser feindlich gewordenen Welt um ihr Überleben kämpfen und versuchen, in dem radikal neuen und sich ständig verändernden Ökosystem ihre Nische zu finden... Für alle Fans von Filmen wie Resident Evil oder 28 Days Later ! Für Sammler mit Wendecover ohne FSK-Logo.Auch als Blu-ray und Real 3D-Blu-ray erhältlich. Weitere Infos & Trailer unter youtube.com/user/dtpHomeVideo oder dtp-entertainment.com/de.

Produktbeschreibungen

Deutschland Edition, PAL/Region 2 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital 5.1 ), Englisch ( Dolby Digital 5.1 ), Deutsch ( Untertitel ), ANAMORPHIC WIDESCREEN (2.35:1), BONUSMATERIAL: Anamorphic Widescreen, Featurette, FormMannschaft Interview(s), Foto-Galerie, Hinter den Szenen, Kommentar, Szene Zugang, Trailer(s), Ungeschnitten, Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Das große TV-Event im Stil von "Resident Evil" oder "28 Days Later"! Mit div. TV Stars wie Lee Rychter aus "Anna und die Liebe"! Der erste abendfüllende Zombiefilm aus Deutschland,in der UNCUT Fassung! Ein Retrovirus, das ursprünglich als Werkzeug der industriellen Gentechnik konzipiert war, ist außer Kontrolle geraten und hat die genetische Apokalypse über die Erde hereinbrechen lassen. EXTINCTION - The G.M.O. Chronicles erzählt die Geschichte einer Handvoll Überlebender, die in dieser feindlich gewordenen Welt um ihr Überleben kämpfen und versuchen, in dem radikal neuen und sich ständig verändernden Ökosystem ihre Nische zu finden... Für alle Fans von Filmen wie Resident Evil oder 28 Days Later ! ...Extinction: The G.M.O. Chronicles ( )

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Traurig und peinlich 17. März 2014
Format:Amazon Instant Video
Hölzerne und unlogische Dialoge, schlechtes Schauspiel, Story, Kameraführung, etc. eher langweilig und unambitioniert...dazu die Synchronisation und die englischen Namen- war schon nach 20 min total angenervt...also leider mal wieder typisch deutscher Film.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter deutscher Endzeitfilm 17. März 2012
Von Wiker98
Format:DVD
Kein Actionfilm und kein amerikanischer Mainstream, keine Ekeldetail-Orgie -vielleicht rühren manche Kritiken hier daher, die ich für unangemessen halte. Aus der zu Recht oft kritisierten deutschen Filmbranche kommt hier ein oft in ruhigen Bildern gut inszenierter Film, vor netter Kulisse gefilmt, gut besetzt mit einer interessanten Story. Wo das Zombie-Thema in den letzten Jahren ja schon recht ausgeweidet wurde. Die Zombies -hier verschiedener Art- sind nicht vordergründig detailliert für maximalen Ekelfaktor und auch nicht film füllend dargestellt, aber durchaus gut in Szene gesetzt. Lediglich beim hochgegangenen AKW -kurz im Bild- stimmts visuell mal nicht so. Ist das natürlich keine Charakterstudie, haben die Rollen doch Profil. Spannung gibts wohldosiert immer wieder über den Film verteilt. Auf jeden Fall 3 Sterne wert, weil man hier in ungewohntes Terrain so gekonnt vordringt: Vielleicht unspektakulär, aber sauber gemacht und ohne nur abzukupfern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blöder Titel vs. guter (deutscher) Film 27. November 2011
Von Delfman
Format:DVD
Extinction - The G.M.O. Chronicles
Am Ende der Menschheit... werden nur die Toten überleben.

So lautet der vollständige Titel des Films auf dem Cover. Klingt recht blöd, doch der Film ist durchaus brauchbar.

Ich habe "Extinction" aus der Videothek geliehen. Dass es sich hier um einen deutschen Film handelt, sah ich erst daheim auf meinem Fernseher. Und von da an war ich irgendwie gespannt, was Deutschland nach Rammbock diesmal im Zombiegenre zu bieten hat. Und ich wurde größtenteils auch nicht enttäuscht. Mal ein kleiner Vergleich...

PRO:

- Szenen aus Köln und der Eifel, Autokennzeichen aus Aachen - das gibt mir Heimatfeeling
- Bild kommt düster und meist farbarm daher - gut für die Atmosphäre
- "teils" gutes Zombiedesign
- Schauspieler meist gut (am deutschen Verhältnis gemessen)
- FSK:18 berechtigt, aber nicht überbrutal
- durchaus spannend
- durchaus innovative Ideen vorhanden, fernab des Zombieklischees (mehr dazu gleich)
- recht lang für einen Zombiefilm (110min)
- keine Dialektsprache wie bei Rammbock (Berlin)

CONTRA:

- diese Länge wird aber teilweise zum Verhängnis
- die innovativen Ideen werden nicht konsequent weitergeführt
- vllt. schon etwas zu viele Ideen, die der Regisseur eingebaut haben wollte
- es gibt einige Längen, die zuviel Spannung aus dem Film nehmen
- "teils" schlechtes Zombiedesign
- zum Ende hin verliert sich der Film leider zunehmend etwas

So und nun nochmal ausführlich:
----ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Deutscher Film unsinnige Abläufe, extrem schlecht. 18. März 2014
Von Cloud
Format:DVD
Bewundernswert! Muss man hier sagen wie eine Zombie Apokalypse ablaufen kann. Alle Autos wurden anscheinend beim Ausbruch ordentlich an die Seite Gefahren um späteren Überlebenden eine freie Straße zu gewähren und selbst Straßenreiniger müssen noch aktiv gewesen sein, da selbst Wochen nachdem alles ausgebrochen, nicht mal Laub oder Müll, ja geschweige den überhaupt ein Taschentuch auf den Straßen zu sehen war, wo sich die "Schauspieler" rum getrieben haben.

Der größte Witz war generell ... nirgends bis kaum Blut. In der Polizeistation wo sie Waffen holen wollten muss der Polizist im Sessel ja Heldenhaft gestorben sein. Alles war sauber, geputzt sogar Fenster ohne Fingerabdrücke.

So viele Logik Fehler, stümperhafte Schauspieler und Dialoge ... die sollen beim Theaterstadl bleiben und nicht sowas drehen ...

Mfg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein bisschen Möchtegern 12. April 2013
Von Ann
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Im Grunde ist der Film nicht schlecht. Eigentlich hätte ich hier nur drei Sterne gegeben, aber ich finde, dass er eine Chance bekommen sollte.

Es wird anfangs eine schöne Stimmung geschaffen, das Szenario und die Entwicklung kommt recht realistisch rüber. Dass die Sache mit den Atomkraftwerken bedacht wurden, finde ich einsame Spitze. Leider baut man aber mit den Protagonisten keine wirklich Symphatie auf. Wäre sie alle gestorben, hätte mich das nicht die Bohne interessiert. Interessant waren die Arten von Zombies, wobei diese Springer und Schreier übertrieben waren. Wobei mich bei den Schreienden nur gestört hat, dass sie keine Augen hatten. Die Idee, damit die anderen Zombies zusammenzurotten und zu versammeln, war echt nicht schlecht.

Was ich ABSOLUT KACKE fand, ist, dass der Film in der Originalfassung auf englisch ist. Obwohl der Film in Deutschland spielt und die meisten Leute Deutsche sind (bis auf einen Amerikaner, sprechen die Schauspieler Englisch. Ich habe mir die englische Version angeschaut, und deren Englisch finde ich nicht sonderlich berauschend. Es hört sich auswendig gelernt und plump an. Dazu kommt noch, dass die deutsche Syncronisation sehr, sehr schlecht ist. Das macht keinen Spaß da zuzuhören.

Außerdem hatten sie alle englischklingende Namen: Tom, Max, Jaqui, ...
Das klingt lächerlich, wenn sie im selben Satz deutsche Städtenamen sagen und man die typisch deutschen Häuser sieht.

Für mich gilt: lieber einen guten deutschen Film, als einen möchtegern, der einen auf Ami-Blockbuster-was-weiß-ich macht.

Die hätten den Film besser in Deutsch gemacht, mit guten deutschen Dialogen usw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Einfach überflüssig....
Hätte mir den Film nie gekauft, war aber in einer Box enthalten. Billigware. Die Erwartungshaltung ist recht klein. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Criticz veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Trash ohne Selbstironie
Dieser Film ist schlecht. Wäre ich nicht so versessen darauf, wirklich jeden Film bis zum Ende anzusehen, weil ich immer wissen will, wie es ausgeht, egal wie schlimm der Film... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von EvolutionBites veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ich bin fassungslos!
Ich kann hin und wieder schon etwas mit schlechten low budget Filmen anfangen und habe schonmal meinen Spaß daran (siehe stitch und cabin fever 2-grottig aber lustig). Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Tannitus veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen peinlich
Lol also so einen schlechten Film habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Typisch deutsch.
Schlechte Dialoge, schlechte Schauspieler, Bild und Sound Qualität schlecht... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sebastian Hauke veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mies
Schlechtester Film Aller Zeiten .... Schlecht zusammen geschnitten.... Viele Fehler beim Dreh -.- Einfach nur Mieserabel der Film.. in einem Wort Grottenschlecht!!!
Vor 2 Monaten von Tobias Blümel veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen gähn
Naja, ziemlich langweilig das ganze. Der erste Zombi Film bei dem ich mit dem einschlafen kämpfen musste. Es gibt aber auch noch schlechtere !
Vor 2 Monaten von NovaTester veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Oha, wie schlecht kann ein film bitte sein?
ich würde gerne 0 sterne geben -.-
nur gucken, wenn man sich aufregen möchte!
man musste lachen, wie der film in sich nicht schlüssig ist. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von ... veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen stinklangweilig
Schade dass es nicht null sterne gibt. Schlechtester Zombiefilm aller Zeiten...musste sogar aus langeweile nach vorne springen weil man sich das Gelaber echt nicht anhoeren konnte
Vor 3 Monaten von Ralfinius veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht
Ich möchte zu dem Inhalt nicht viel sagen, weil das manchmal die Spannung nimmt.

Ich habe schon viele Zombie-Filme gesehen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Randy D. Avies veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Zombifilm für Akademiker
"Deutscher Zombifilm" ist ja schon ein Widerspruch in sich selbst wie "deutsche Western". Man kann aus rein wissenschaftlicher Neugier mal einen Blick riskieren. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von C. Kluth veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar