Weitere Optionen
Expo (Remix)
 
Größeres Bild
 

Expo (Remix)

10. November 2000 | Format: MP3

EUR 2,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:57
30
2
7:21
30
3
7:29
30
4
3:58
30
5
3:26
30
6
2:43
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 10. November 2000
  • Erscheinungstermin: 10. November 2000
  • Label: EMI UK
  • Copyright: 2000 EMI Music Germany GmbH & Co. KG. Kling Klang Produkt 2000 - Rolf Hütter / Florian Schneider. This Labelcopy Information Is The Subject Of Copyright Protection. All Rights Reserved. (C) 2000 EMI M
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 29:54
  • Genres:
  • ASIN: B001QMXXM8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.808 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Das Squirrel am 19. Juli 2003
Format: Audio CD
Da kam es also, Ende 1999 veröffentlichten Kraftwerk mit "Expo 2000" wieder etwas Musik (basierend auf einem Mix von "Musique Non Stop"), und das Stück war auch gar nicht schlecht.
Ein Jahr später - laaaange nach der Expo - kamen überraschend Remixe heraus. Ich war skeptisch - nach dem Kauf merkte ich: Zurecht! Ich habe nichts gegen Remixe, im Gegenteil, ich sehe es als einen natürlichen Prozeß. Doch die zweite Hälfte dieser MaxiCD fand ich ernüchternd schlecht. Dabei ging es so gut los!
Orbital haben aus "Expo 2000" eine poppige, leichte Variante gezaubert, die mit Schwung zeigt, was man aus den Grundsteinen eines Tracks alles machen kann. Völlig anders aufgebaut ist der Mix von Fancois Kevorkian (der auch schon "Tour de France" remixte) und Rob Rives. Hier wird der Minimalismus zelebriert, ganz vorsichtig und doch gewagt. Ich halte diese Version für den interessantesten Remix, der Klang ist umwerfend.
Bei sämtlichen Versionen von Underground Resistance war ich aber enttäuscht, denn eigentlich sind das keine Expo-Remixe, sondern UR-Tracks, die bereits existierten. Die Veränderungen sind kaum merklich, und ein paar gestreute Vocoder-Samples von Kraftwerk machen noch keinen Remix aus. Man mag mich mißverstehen - ich finde die Musik von UR eigentlich sehr interessant. Aber das sind keine Kraftwerk-Remixe mehr, das sind Remixe von UR-Titeln.
Hin und her gerissen kann ich nur 3 Punkte geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dirk am 11. Januar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich besitze alle Kraftwerk Alben. Deshalb darf dieses natürlich nicht fehlen. Für mich hat diese Band Kultstatus und da seit 36 Jahren. Ich kann dieses Album als Fan elektronischer Musik nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden