Menge:1
Turn of the Tide (Expande... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Hausmusik
In den Einkaufswagen
EUR 22,04
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Turn of the Tide (Expanded+Remastered)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Turn of the Tide (Expanded+Remastered) Original Recording Remastered

11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,28 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch TwoRedSevens und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 9,20 1 gebraucht ab EUR 9,18

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Turn of the Tide (Expanded+Remastered) + Eyes of the Universe + Gone to Earth
Preis für alle drei: EUR 33,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Februar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Esoteric (H'ART)
  • ASIN: B00ADQ7JOQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.936 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Waiting On The Borderline
2. How Do You Feel Now?
3. Back To The Wall
4. Highway For Fools
5. Echoes And Shadows
6. Death Of A City
7. I'm Like A Train
8. Doctor Doctor
9. Life Is For Living
10. In Memory Of The Martyrs
11. Shades Of B Hill (B-Side Of Single)
12. Life Is For Living (Single Version) (A-Side Of Single)

Produktbeschreibungen

Exklusive Wiederveröffentlichung des Barclay James Harvest Album-Klassikers "Turn Of The Tide" aus dem Jahr 1981! Plus zwei Bonus Tracks.

Die britische Progressive Rock-Band Barclay James Harvest wurde 1967 von John Lees, Woolly Wolstenholme, Les Holroyd und Mel Pritchard gegründet. Die Band wurde vor allem durch ihren orchestral geprägten Sound bekannt. Auf Esoteric Recordings erscheint nun eine exklusive Wiederveröffentlichung des Album-Klassikers "Turn Of The Tide" aus dem Jahr 1981. Die Albumaufnahmen begannen kurz nach ihrem berühmten Konzert auf den Stufen des
Berliner Reichstags im Jahr 1980. Inkl. des emotionalen Songs "In Memory Of The Martyrs" und der Hit-Single "Life Is For Living". Booklet mit komplett überholtem Artwork und einem Essay der beiden Barclay James Harvest-Experten Keith und Monika Domone. Plus zwei Bonus Tracks. Remastered. Dieser BJH-Abumklassiker war seit längerem nicht mehr lieferbar.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Child in time am 25. September 2009
Format: Audio CD
1981 erschien "Turn Of The Tide", das 2. Album nach dem Ausstieg von Wolly Wolstenholme (Keyboards). Eingespielt wurde es von John Lees (Guitars, Vocals), Les Holroyd (Bass, Vocals) und Mel Pritchard (Drums). Die Keyboards wurden von Lees, Holroyd und von Gastmusikern übernommen.

Der bereits auf der "Eyes Of The Universe" (1979) eingeschlagene musikalische Weg, wird hier konsequent weiterverfolgt. Es erinnert nicht mehr viel an die Gruppe, wie sie in den 70ern war. Man kann durchaus sagen, BJH sind in den 80ern angekommen. "Turn Of The Tide" ist recht Keyboardlastig ausgefallen, aber Orgel und Mellotron, wie zu Zeiten von W. Wolstenholme, hören wir nicht mehr. Von Les Holroyd gefallen mir `Waiting on the border line`, `Echoes and shadows` und `I`m like a train`, von John Lees das rockige `Highway for fools`, `Doctor, doctor` und das tolle `In memory of the martyrs`. Der große Single-Hit `Life is for living` gefällt mir nicht und ist auch nicht unbedingt typisch für das Album.

Die Gruppe musste und hat sich auch weiterentwickelt. In meinen Ohren ist "Turn Of The Tide" das vielleicht letzte gute Album der Gruppe. Danach wurde es immer poppiger. Auch waren sich die Herren Lees und Holroyd bald nicht mehr über den weiteren musikalischen Weg einig. "Turn Of The Tide" ist aber gut, daher 4 Sterne.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. April 2003
Format: Audio CD
°°°°°
"TURN OF THE TIDE" ist ein wirklich gut gemachtes Album, hier reiht sich ein Hit an den anderen. Ein feines Flair - das der späten 70er und der frühen 80er - kommt bei den eher ruhigeren aber mitreißenden Liedern rüber.
Songs wie "Waiting On The Borderline", "How Do You Feel Now", "Back To The Wall", "Highway For Fools", "Echoes And Shadows" und natürlich die beiden legendären Hitsingles "Life Is For Living" und "In Memory Of The Martyrs" gehören zu den Highlights von BJH. Und man singt gerne mit.
Die englische Band Barclay James Harvest gehören vor allem in Deutschland zu den absoluten Superbands, was sie damals mit diesem Album deutlich machten! Ein Jahr nach dem legendären Konzert, das vor dem Berliner Reichstag vor 175.000 Fans stattfand, gelang es der Gruppe, den Musikgeschmack der damaligen Zeit wieder voll zu treffen.
Doch auch heute hat die Studio-Platte nicht an Faszination verloren. Das Album fesselt mich bei jedem weiteren Hören aufs Neue. Eine echte Empfehlung auch für BJH-Neueinsteiger!
Kurzum Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Luetkemeier am 21. Februar 2013
Format: Audio CD
Die Musik dieses BJH Albums von 1981 ist bereits hinreichend und kontrovers diskutiert worden. Aus meiner persönlichen Sicht, ist es ein mutiges Album einer Band, die sowohl durch Besetzungswechsel, als aber auch hinsichtlich des aufkommenden Pop- und Elektronik Zeitgeistes der frühen 80er Jahre gefordert (und motiviert...) war, neue musikalische Wege auszuprobieren. Das haben sie getan, das erkenne ich an und ich finde die Musik des Albums sehr gut, obwohl auch mir gelegentlich zu viele Synthesizer den Sound prägen und gerade die immer vorzügliche Gitarrenarbeit von John Lees leider etwas im Hintergrund bleibt. Dennoch, wie ein anderer Rezensent hier treffend feststellte: Diese CD vermittelt ein feines Flair der frühen 80er Jahre. Dem gibt es kaum etwas hinzuzufügen.

Dieses wunderbar remasterte sowie um eine Single Version von "Life is for living" und die (verzichtbare) Single B-Seite "Shades of B-Hill" erweiterte Re-Release, besticht durch ihre Klangqualität und die ausgesprochen liebevolle Aufmachung:

Das DigiPack und das Booklet sind mit zusätzlichen Fotos und informativen Liner-Notes toll gestaltet. Selbst die eigentliche CD ist im Artwork des Covers bedruckt, - auch hier mit dem für BJH symbolhaften Schmetterling. Einfach schön und hochwertig.

Also für BJH Fans, 80'er Jahre Nostalgiker und für jeden der Musik liebt hinter der eine Geschichte steht, eine klare Kaufempfehlung - 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Herbrig am 6. Oktober 2003
Format: Audio CD
Lang ist es her. Vor 22 Jahren die erste LP die ich mir gekauft habe. Später kam die CD hinzu. Im Gegensatz zu vielen "modernen" Alben kann man die Musik von BJH immer wieder höhren. Meine Lieblingssongs sind In Memory of the martyrs und How do you feel now. Aber auch alle anderen Songs sind genial. Von den kommerziellen Alben von BJH meine liebste.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
…ja wäre da nicht das unsägliche „Live is for living“. Ich konnte den Song schon damals nicht ab und das hat sich bis heute nicht geändert. Sonst ist Turn oft he tide aber ein klasse Album, das in der Neuauflage mit einem exzellenten Klang daher kommt. Eigentlich befindet sich auf der CD von „Waiting on the borderline“ bis „Doctor Doctor“ erstklassiges Songmaterial, in dem man die 80er in jedem Song heraus hört. Mit „How do you feel now“ und „in Memory oft he martyrs“ befinden sich zwei der schönsten Balladen von BJH auf dem Album, und mit „Waiting on the Borderline“ und „Back tot he wall“ zwei der Besten Songs von Les Holroyd. Warum also nur 4 Sterne? Ein fünf Sterne Album sollte meiner Meinung nach keinen Song enthalten bei dem ich die Skip Taste verwenden muss. Aber da kommt eben „Live is for living“ ins Spiel, hätten sie den Song wenigstens ans Ende oder an den Anfang gesetzt. Bei der Neuauflage ist der Song nun auch noch als Singleversion, also zwei mal vertreten, das ist zu viel für mich…:-), und auch der zweite Bonustrack „Shades of B hill“ ist doch sehr bescheiden. Aber eine Kaufempfehlung kann ich schon allein wegen des sehr guten Klanges aussprechen, und es gibt ja auch mit Sicherheit genügend Leute denen „Live is for Living" gefällt, sehr erfolgreich war der Song ja.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden