Jetzt eintauschen
und EUR 7,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Excel programmieren - Für Excel 2010 und Excel 2007: Anwendungen entwickeln und Abläufe automatisieren mit Excel 2010 und 2007 (Programmer's Choice) [Gebundene Ausgabe]

Michael Kofler , Ralf Nebelo
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. September 2010 3827329736 978-3827329738 8. Auflage
Das Buch führt von den einfachsten Beispielen bis hin zu komplexen menü- und dialoggesteuerten Programmen. Diese Neuauflage wurde rundum auf Excel 2010 aktualisiert, kann aber auch für die Programmierung mit Excel 2007 angewandt werden. Ein besonderer Fokus liegt auf der Anpassung aller Oberflächenelemente wie dem Menüband, der Backstage-Ansicht, der Symbolleiste für den Schnellzugriff und den Kontextmenüs.


Für alle, die anspruchsvoll in Excel programmieren wollen

Die Möglichkeiten der Excel-Programmierung sind nahezu unbegrenzt. Die Excel-Versionen 2007 und 2010 bringen aber nicht nur viele neue Objekte mit, sondern stellen den Entwickler auch vor Aufgaben, die sich nicht mehr oder nur noch teilweise mit VBA lösen lassen. Dazu gehören u.a. die Anpassung von Menüband und Backstage-Ansicht, die Programmierung von individuellen Aufgabenbereichen oder die Abfrage von Web Services.

Mit diesem Buch finden Sie sich schnell in der komplexen Objektwelt von Excel zurecht und meistern auch fortgeschrittene Aufgaben mühelos. Das Spektrum reicht von ersten einfachen Beispielen bis hin zu komplexen, menü- und dialoggesteuerten Programmen. Mittlerweile in der 8. Auflage erschienen, hat sich dieses Buch aufgrund seiner praxisnahen Beispiele und der klaren Strukturierung zu einem Standardwerk für professionelle Excel-Programmierer entwickelt.


Aus dem Inhalt:
  • Programmierte Anpassung aller Oberflächenelemente (Menüband, Backstage-Ansicht, Schnellzugriffsleiste und Kontextmenüs)
  • Automatisierte Erzeugung von Diagrammen (inklusive SmartArt-, Sparklines-, Datenbalken-, Farbskalen- und Symbolsatzdiagrammen)
  • Automatisierte Datenanalyse mit Pivottabellen
  • Zugriff auf Tabellenblätter und Zellbereiche
  • Programmierung eigener Tabellenfunktionen
  • Gestaltung von Dialogen (MS-Forms)
  • Zugriff auf interne und externe Datenbanken
  • Entwicklung von Add-ins
  • Nutzung von Web-Services
  • ActiveX-Automation mit VB6 und VB.NET
  • 64-Bit-Programmierung
  • Einführung in die Excel-Programmierung mit den Visual Studio Tools für Office

Auf der CD:
  • Alle Beispiele aus dem Buch
  • Sofort einsetzbares Add-in zur Nachbildung der klassischen Menü- und Symbolleiste

Über die Autoren:

Dr. Michael Kofler ist seit mehr als zehn Jahren einer der erfolgreichsten und vielseitigsten Buchautoren bei Addison-Wesley. Sein Stil ist mehrfach ausgezeichnet worden und hat ihn zum Bestsellerautor gemacht.

Ralf Nebelo arbeitet ebenfalls schon seit vielen Jahren als Buch- und Zeitschriftenautor und ist ständiger Mitarbeiter der c´t. Sein Spezialgebiet ist die Office-Programmierung.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation


Mehr über den Autor

Dr. Michael Kofler (http://kofler.info/) studierte Telematik an der TU Graz. Er zählt seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Computerbuchautoren im deutschen Sprachraum. Sein Stil ist mehrfach ausgezeichnet worden und viele seiner Bücher wurden übersetzt. Seine Themengebiete umfassen unter anderem Linux, OS X, MySQL, PHP, KVM, Visual Basic und Excel-VBA.

Michael Kofler führt auch Schulungen durch und hilft Ihnen bei der Durchführung von Projekten im Linux- bzw. Open-Source-Umfeld (Beratung, Administration, Programmierung).

Produktbeschreibungen

Klappentext


Für alle, die anspruchsvoll in Excel programmieren wollen

Die Möglichkeiten der Excel-Programmierung sind nahezu unbegrenzt. Die Excel-Versionen 2007 und 2010 bringen aber nicht nur viele neue Objekte mit, sondern stellen den Entwickler auch vor Aufgaben, die sich nicht mehr oder nur noch teilweise mit VBA lösen lassen. Dazu gehören u.a. die Anpassung von Menüband und Backstage-Ansicht, die Programmierung von individuellen Aufgabenbereichen oder die Abfrage von Web Services.

Mit diesem Buch finden Sie sich schnell in der komplexen Objektwelt von Excel zurecht und meistern auch fortgeschrittene Aufgaben mühelos. Das Spektrum reicht von ersten einfachen Beispielen bis hin zu komplexen, menü- und dialoggesteuerten Programmen. Mittlerweile in der 8. Auflage erschienen, hat sich dieses Buch aufgrund seiner praxisnahen Beispiele und der klaren Strukturierung zu einem Standardwerk für professionelle Excel-Programmierer entwickelt.


Aus dem Inhalt:
  • Programmierte Anpassung aller Oberflächenelemente (Menüband, Backstage-Ansicht, Schnellzugriffsleiste und Kontextmenüs)
  • Automatisierte Erzeugung von Diagrammen (inklusive SmartArt-, Sparklines-, Datenbalken-, Farbskalen- und Symbolsatzdiagrammen)
  • Automatisierte Datenanalyse mit Pivottabellen
  • Zugriff auf Tabellenblätter und Zellbereiche
  • Programmierung eigener Tabellenfunktionen
  • Gestaltung von Dialogen (MS-Forms)
  • Zugriff auf interne und externe Datenbanken
  • Entwicklung von Add-ins
  • Nutzung von Web-Services
  • ActiveX-Automation mit VB6 und VB.NET
  • 64-Bit-Programmierung
  • Einführung in die Excel-Programmierung mit den Visual Studio Tools für Office

Auf der CD:
  • Alle Beispiele aus dem Buch
  • Sofort einsetzbares Add-in zur Nachbildung der klassischen Menü- und Symbolleiste

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Michael Kofler studierte Telematik an der TU Graz. Er ist seit mehr als 15 Jahren einer der erfolgreichsten und vielseitigsten Buchautoren bei Addison-Wesley. Sein Stil ist mehrfach ausgezeichnet worden und viele seiner Bücher wurden übersetzt. Seine Themengebiete umfassen unter anderem Linux, MySQL, Visual Basic [.NET] und Excel-VBA.


Ralf Nebelo hat in grauer Vorzeit einmal Publizistik in Münster studiert und sich danach beim DMV-Verlag in Eschwege zum Computerzeitschriften-Redakteur ausbilden lassen. Er arbeitet seit 1995 als freiberuflicher EDV-Fachautor in Bocholt, wo er mit seiner Frau Barbara und dem Sohn Jens auch sein privates Zuhause gefunden hat. Zu seinen Schwerpunktthemen gehören die Bereiche Office-Anwendung und -Programmierung. Er schreibt regelmäßig Beiträge für diverse Computerzeitschriften, u.a. für die C´t, und hat an einigen Buchprojekten mitgewirkt.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut strukturiert und gestaltet 3. November 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Excel dürfte wohl das am meist weitverbreitete und genutzte Tabellenkalkulationsprogramm der Welt sein. Wenige wissen jedoch wie weit anpassbar dieses mächtige Programm ist und welche Möglichkeiten es dem versierten Anwender anbietet. Gerade im professionellen Bereich, wo Zeit Geld ist, sind automatisierte Vorgänge nicht nur nützlich, sondern auch eine erhebliche Arbeitserleichterung.

In diesem Buch wird gezeigt, wie man:

* eigene Tabellenfunktionen programmiert, die leichter anzuwenden sind als Formeln
* Excel nach den eigenen Vorstellungen konfiguriert und so eine einfachere und effizientere Programmbedienung erreicht.
* Abfragen von Webservices umsetzt
* ActiveX-Automationen mit VB6 und VB.NET realisiert
* Add-ins entwickelt
* Zugriff auf Tabellenblätter und Zellbereiche erhält
* mit den Visual Studio Tools für Office Programmiert (Einführung)

Dieses Buch ist keine Excel-Formelsammlung, sondern zeigt anhand von Beispielen, wie man Applikationen für Excel, auch für 64 Bit, programmiert.

Das ganze Buch ist durchweg sehr gut strukturiert und gestaltet. Beispielcodes sind gut lesbar und die vielen Bilder bieten eine gute Orientierung.

Dieses Buch richtig sich, und das zurecht, an Profis. Man sollte sich mit Excel auskennen und Programmiererfahrung besitzen. Auch stellen die Autoren ganz klar, dass es sich bei diesem Buch um kein Referenznachschlagewerk handelt, dazu ist die Hilfefunktion von Excel besser geeignet. Bei der Objektreferenz und deren Erklärung hat man sich auf die wichtigsten und am häufigsten vorkommenden Objektbibliotheken beschränkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Ich arbeite bereits seit Jahren mit einer Vorgänger-Version des Buches (Excel 2002/2003) und habe mir nun interessehalber auch die neueste Version angesehen:
Der Schreibstil ist wie immer sachlich, geradlinig und kompakt, die Autoren kommen ohne viel Herumgerede auf den Punkt - was ich sehr schätze. Dennoch wirkt das Buch keineswegs trocken, sondern liest sich sehr flüssig, und es macht Spaß, damit zu arbeiten. Der logische Aufbau des Buches ist ausgezeichnet. Zu den Beispielcodes auf CD kann ich nichts sagen, da ich sie nicht verwendet habe.

Die Autoren gehen schnell in medias res und verraten dem Leser viele nützliche Tipps, Tricks und Hintergründe, so dass man auch als erfahrener Nutzer immer wieder zum Buch greift und das ein oder andere nachschlägt.

Was ich mir beim Kapitel zur Klassenprogrammierung gewünscht hätte, wäre ein ausführlicherer Einstieg in den Interface-Polymorphismus. Hier geht das Buch (und auch seine Vorgänger) leider nur auf abgeleitete Klassen ein, die als Ersatz zur in VBA/VB6 fehlenden Implementierungsvererbung vermittelt werden und die aufgrund Ihrer Umständlichkeit eher selten genutzt werden dürften. Eine Darstellung des Interface-Polymorphismus (Schnittstelle enthält nur Funktionsrümpfe) als Ersatz für abstrakte Klassen fehlt, wäre hier meiner Ansicht nach aber wünschenswert gewesen, da er durchaus praxisrelevant ist (abstrakte Klassen und echte Vererbung gibt es ja in VB6 leider nicht). Insgesamt ist dieses Kapitel meiner Ansicht nach etwas zu kurz gekommen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch 20. Januar 2013
Von rammhold
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr hilfreich bei der Einarbeitung in das Thema Programieren mit Exel
Weiter so mit den Hilfestellungen für Einsteiger.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Anke
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch ist richtig gut als Nachschlagewerk für alle, die die Grundlagen von Excel beherrschen und mehr machen möchten/müssen. Hiermit lernt man ein bißchen VBA-Programmierung - und zwar so weit, dass man danach eigentlich selbst klar kommt (mit Internetrecherche). Ein richtig gutes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar