Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Excel-VBA in 14 Tagen - Plus eBook: Schritt für Schritt zum Profi (in 14/21 Tagen) Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2007

4.3 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,49
5 gebraucht ab EUR 39,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernd Held ist MVP (Most Valuable Professional) für Excel und in dieser Eigenschaft in mehreren Excel- und VBA-Foren unterwegs und kann daher aus der vollen Anwenderpraxis schöpfen. Der Autor ist ebenso in der Auftragsprogrammierung tätig und bietet regelmäßig VBA-Seminare auf seiner Homepage an.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch aufgrund der vielen positiven Bewertungen gekauft. Sicherlich ist der Untertitel "Schritt für Schritt zum Profi" etwas gewagt, wenn nicht reisserisch, ich denke aber keiner bildet sich ernsthaft ein, nach 14 Tagen eine Programmier- bzw. Skriptsprache vollständig beherrschen zu können.
Aber einen guten Einstieg bildet dieses Buch allemal.
Und was die Sache mit den 14 Tagen angeht: Das erste Kapitel (Tag1) umfasst knapp 80 Seiten, wenn man die nicht nur durchliest, sondern auch die Beispiele selbst im VBA-Editor nachvollzieht und wohlmöglich sogar den vorgestellten Code per Hand abtippt (wozu der Author explizit rät, da es den Lernerfolg steigern soll) dann muss man alleine für den ersten Tag schon ein paar Stunden Zeit haben. Falls man die nicht hat, tut es aber dem Lernerfolg sicherlich keinen Abbruch, wenn man 4 statt 2 Wochen benötigt, um das Buch durchzuarbeiten.

Was mich aber masslos stört (und das ist m.E. typisch für die Bücher von Markt&Technik) sind die vielen Schlampigkeitsfehler innerhalb des Buches:

- identische Absätze hintereinander
- identische Abbildungen die laut Textbeschreibung eigentlich etwas unterschiedliches zeigen sollen
- einzelne Absätze in einem Kapitel, die völlig aus den Zusammenhang gerissen sind.
- Unterschiedliche Benennung von Variablen innerhalb eines Codebeispiels und der sich darauf beziehenden Textbeschreibung

...um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Scheinbar kommt da jemand bei M&T mit der Copy&Paste-Funktion nicht klar, in anderen Büchern des Verlages habe ich zumindest gleiches beobachten können. Ein Korrekturleser wäre hier sicherlich eine prima Idee

Das alles macht das Verständnis der Inhalte nicht unmöglich, aber es macht auch nicht gerade Freude sich damit auseinanderzusetzen. Gerade weil das Buch ja auch nicht zu den Billigsten gehört.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Also ich persönlich kann das Buch garnicht weiterempfehlen.
Es wird nur oberflächlich an dem Thema rangegangen und man hat das Gefühl, dass der Autor sich hier nicht wirklich die Mühe gemacht hat, einem das Programmieren beizubringen, sondern schnell mal paar Seiten zusammen krizteln wollte.
Das Buch ist teilweise sehr schlecht strukturiert und es werden einfach die Codewörter beschrieben, die man auch in der Onlinehilfe nachlesen könnte.
Nicht zu sprechen, von den zahlreichen Fehler, die im Buch zu finden sind.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Da ich zukünftig beruflich mit VBA konfrontiert werde, habe ich mir das Buch gekauft, um mich in die Materie einzulesen.

Leider muss ich sagen, dass viel zu viele Programmierbefehle vorausgesetzt werden. Man fängt an, die Makros abzutippen aber bei vielen Dingen weiss man nicht so recht was man tut und wird hierüber vom Autor auch im Unklaren gelassen.

Wesentlich besser finde ich das Buch "Office Excel 2007 Programmierung" von Microsoft Press. Da hier wirklich jeder Begriff sehr ordentlich erklärt wird, kommt man wesentlich besser in die Materie hinein. Man darf sich nur nicht von der Dicke des Buches abschrecken lassen. Dafür hat man dann aber auch als Profi ein sehr gutes Nachschlagewerk.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir dieses Buch auf Grund einer Empfehlung von meinem Professor gekauft. Für meine Diplomarbeit muß ich eine große Datenbank mit Suchfunktionen programmieren. Und ich brauchte definitiv ein gutes Buch, welches mir hilft meine Wünsche bezüglich des Programms vernünftig umzusetzten.

Leider habe ich hier in England nur eine Excel 2003-Version und diese auch nur in englisch, aber ich muß wirklich sagen, dass es kein Problem war mit dem Buch von Herrn Held bei VBA-Programmierung zu erlernen, obwohl es für die Excel 2007-Version geschrieben ist.

Die Kapitelunterteilung in Tagessätze hat mir sehr geholfen und meistens war man am Ende des Tages sehr stolz, wenn man zurückgeschaut hat und feststellte wie viel man gelernt hat. Sehr gut hat mir die Selbstkontrolle, durch die Fragen am Ende jeden Kapitels, gefallen.

Meine Vorkenntnisse bezüglich der Programmierung waren nahezu gleich Null, doch jetzt traue ich mir fast zu das Programm alleine zu schreiben. Die Lösungen für viele Probleme haben sich sehr schnell im Buch finden lassen und bei einem riesigen Problem hat Herr Held mir sehr schnell und hervorragend geholfen.

Ich habe so viele Ticks im Buch gelesen, von denen ich gar nicht wußte, dass es sie gibt und durch das selbstständige ausprobieren aller Makros habe ich in den letzten zwei Wochen sehr sehr viel gelernt.

Danke, Herr Held, sie haben ein klasse Buch geschrieben!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Insgesamt gefällt mir das Buch ganz gut. Es ist relativ ansprechend geschrieben, nicht langatmig und beinhaltet viel. Hier mal ein Versuch, ein Plus und Minus aufzulisten:

+ sehr umfangreich: es werden viele Eigenschaften und Methoden erläutert. Dadurch können die meisten Leser sehr schnell in der Praxis damit arbeiten. Mir geht es für den kaufmännisch-technischen Bereich jedenfalls so.

+ die Listings funktionieren: ich habe bisher noch nicht erlebt, dass ein Listing nicht funktioniert. Alles geht, wenn auch hier und dort eine Variable mal nicht nötig ist.

+/- spielerisch werden neue Details eingearbeitet: immer wieder werden bei neuen Thematiken zusätzliche eingebaute Funktionen von Excel erläutert. Dadurch lernt man die Struktur von VBA gut kennen und im Zuge dessen auch viele Feinheiten und Eigenarten der Programmiersprache. Allerdings geht dadurch die Übersichtlichkeit etwas verloren. Es fällt manchmal doch schwer, wenn man sich fragt: "Wo steht nochmal, wie der Name eines Monats ermittelt wird?" Da ist die Struktur des Buches nicht ganz so überzeugend.

- für Programmier-Anfänger weniger geeignet: hat jemand keine Programmier-Kenntnisse haben, ist das Buch für ihn weniger geeignet. Dafür wird zu viel Wissen über Programmier-Strukturen vorausgesetzt. Ein Anfänger könnte hier verzweifeln. Er sollte erst mal eine Einführung in die strukturierte Programmierung lesen, die es im Internet zu Hauf gibt. Hat man dann die Grundlagen etwas verinnerlicht und ein paar Struktogramme erstellt, dann kann man mit dem Buch loslegen. Dann lassen sich gute Ergebnisse erzielen.

- die VBA-Strukturen fehlen: das hätte ich mir noch gewünscht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: excel