Ex Libris: Confessions of a Common Reader und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ex Libris: Confessions of a Common Reader (Englisch) Taschenbuch – 1. Oktober 2000


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,40
EUR 3,28 EUR 2,90

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Taschenbuch: 162 Seiten
  • Verlag: Farrar Straus & Giroux; Auflage: Reprint (Oktober 2000)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0374527229
  • ISBN-13: 978-0374527228
  • Größe und/oder Gewicht: 19,4 x 12,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.410 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
A few months ago, my husband and I decided to mix our books together. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cassandra on 1. Juli 2000
Format: Gebundene Ausgabe
A book about books: what could be more appealing to people who live their lives with a book in their hand? Anne Fadiman, a talented essayist, decided to write about her love for books, and did so with great humour and sensitivity. I particularly liked the essay entitled "the odd shelf". All in all, an interesting and enjoyable book. My only complaint is that it was too short. I hope Anne Fadiman writes another book of essays soon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 19. Juni 2000
Format: Gebundene Ausgabe
This is a collection of essays about being a lover of books and reading. I particularly identified with the essay about compulsive proofreaders. I am too! Her entire family is obsessed. I love this line written after she and her family noted problems in a restaurant menu: "....we Fadimans would have mapped every corner of our deviant tribal identity, but apparently there was one pan-familial gene we has never before diagnosed: we were all complusive proofreaders."
Later she says, "There is no twelve-step program for us. We must learn to live with our affliction." she tells a story about a man with a tattoo with a missing letter t. He is suing the tattoo shop for $250,000. She writes, "I can imagine few worse fates than walking around for the rest of one's life wearing a typo."
There are several good essays, most of them in fact. I enjoyed the one about how long it took for she and her spouse to merge their libraries and get rid of duplicate copies. Whose were more important! The one with an inscription, notes in the margins, or one that falls open to the "good" spots? I have ALL of my own books. My library drastically overshadows that of my husband's. His consists mainly of engineering and math books that make my brain hurt, woodworking books, and an occasional science fiction novel. We did have similar angst combining our musical libraries though.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 23. Juni 2000
Format: Gebundene Ausgabe
I was reading this book on the top deck of a London bus today and someone came over to me to say how much they had enjoyed reading it. It is that sort of book. Perfect little essays that put me in mind of Chesterton. Very well done.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arnt Gulbrandsen on 5. März 2000
Format: Gebundene Ausgabe
I loved it. Such humanity, such bookishness, such intense love of words and books... it's been some time since I read such an intense book.
I shall now proceeed to buy her other books, and a book she she refers to, The Tiger in the House.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Villette TOP 500 REZENSENT on 5. Oktober 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Anne Fadiman wurde als Baby praktisch mit Büchern, statt mit Milch, großgezogen. In ihrer Familie wurde immer gelesen und so ist auch aus ihr eine große Leserin geworden. Dementsprechend begeistert und fundiert ist diese Essaysammlung, in der Bücher und Lesen, Autoren und Sprache das zentrale Motiv sind. Fadiman hat eine Gabe, diese Essays sehr interessant und besonders zu schreiben. Eine Prise Humor ist immer dabei. Am besten hat mir gleich der erste Essay gefallen, in dem sie beschreibt, wie sich ihre Bibliothek mit derjenigen ihres Mannes verheiratet -- mit allen Problemen und Reserviertheiten, die bei so einem Prozess dazugehören. Aber auch die anderen Essays machen durchgängig Freude. Eine gelungene Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
A perfect book for the book maniac: "Ex Libris" indeed provides moments of recognition for all those people who are obsessive about books, and spelling, and grammar, and syntax, and typos, and proof reading, and plagiarism, and correct terminology... Fadiman is the sort of person who would read the phone directory if that's all there is! In fact, her work wittily narrates her lifelong obsession with books and language, and is perfect for anyone who cannot walk past a bookshop without stopping. A delightful collections of episodes, which will make you smile and... agree. Hey, did I make any spelling mistakes?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
If you ever have doubts that you are a biblioholic, read Anne Faidman's EX LIBRIS, and remove all doubt. This book is the most wonderful collection of essays on books, words and book-obsession. After reading EX LIBRIS, I had a strong desire to be adopted by the Fadiman family. Oh, to live in that family of readers, trade really long words over the breakfast table, and write in the margins of all my favorite books! It is so nice to know that I am not alone in my obsession. Ms. Fadiman speaks for us all!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
This is a charming little book. Anne Fadiman is a very good essayist; she writes well on a range of topics which most would find hard to express in essay form. Her purpose is not didactic, but rather to entertain and to encourage, and one certainly comes away wanting to read more, to buy more books, even just to sit and admire one's own library. All book-lovers will find something with which they identify, whether in terms of reading habits, the arrangement of one's books, the treatment of them, or in the concept of an odd-shelf. I was continually struck at Fadiman's ability to take one's attitude to books and related matters and then to find expression of this 'type' in other daily habits (I think especially of the obsessed proof-reader and his tendency to remove 'the lint from the clothes dryer' and to skim 'the drowned bee from the pool'). Although the essays stand on their own, I would suggest reading them in order, since one gets a picture of the Fadiman book-mania early on, and many of its aspects manifest themselves (mostly unconsciously) in later essays. At the end of the book, there are several useful pages of recommended readings. One only hopes that we shall be hearing (or reading) more from Anne Fadiman in the future.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden