Ewiglich die Liebe: Band 3 (Ewiglich-Trilogie) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ewiglich die Liebe ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ewiglich die Liebe Gebundene Ausgabe – 1. Mai 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,95
EUR 17,95 EUR 9,90
69 neu ab EUR 17,95 6 gebraucht ab EUR 9,90

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Ewiglich die Liebe + Ewiglich die Hoffnung + Ewiglich die Sehnsucht
Preis für alle drei: EUR 53,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Oetinger (1. Mai 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789130427
  • ISBN-13: 978-3789130427
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 4 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.243 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Brodi Ashton studierte Journalismus und Internationale Beziehungen in England und den USA. Die Trilogie »Ewiglich« ist ihre erste Buchveröffentlichung für junge Erwachsene. Die Geschichte ist vom griechischen Mythos um Persephone, Tochter des Zeus und der Demeter, inspiriert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Dohl am 26. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem die ersten beiden Bände der Trilogie mir super gefallen haben, bin ich von dem Finale wirklich enttäuscht. Die Charaktere verhalten sich merkwürdig und unglaubhaft, der komplette Plot scheint ziellos im Zickzack zu verlaufen und die Dialoge triefen nur so vor kitschigen Liebesschwüren. Leider ein schwaches Ende für eine Reihe, die so toll angefangen hat.

Was wirklich perfekt ist, sind die Titel.Sehnsucht, Hoffnung, Liebe. Genau darum geht es in den Büchern. Die geringfügige Änderung der Cover ist im Gegensatz dazu eher nicht mein Fall, besonders, da die Blüten im Vergleich zum Granatapfel eigentlich nicht wirklich einen Bezug zur Story haben. (Oder irre ich mich da?)
Optisch ist jedes Cover für sich schön, aber drei mal das Gleiche finde ich persönlich langweilig.

Jetzt kommt allerdings die erste Enttäuschung. Beginnen wir mit der größten: Cole.
Was Cole bisher so besonders gemacht hat, war die Tatsache, dass er einfach wirklich ein Bad Boy war. Kein "Ich mutiere zum verweichlichten Schmusetyp und bin eigentlich ein Held"-Bad Boy, sondern ein waschechter Arsch. Genau das hat mich so fasziniert. Und jetzt? Lassen wir ihn doch kurz sein Gedächtnis verlieren, damit auch aus ihm noch ein sabbelnder guter und durch und durch lieber Kerl wird. Warum? Musste das sein? Erfolgreich die beste Figur ruiniert.
Zweite Figur. Jack. Bisher wirklich süß, authentisch, ein Kerl, in den man sich wirklich verlieben kann. Jetzt?
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rica am 16. Oktober 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Eigene Meinung:

"Ewiglich - Die Liebe" von Brodi Ashton ist ein wahrlich polarisierender Abschluss.

Der bis dato schlichte, aber poetisch angehauchte Schreibstil wirkt in diesem Band einfach nur noch plump. Den Dialogen mangelt es an Aussagekraft, dafür quellen sie nur so über vor Kitsch. Immerhin sollte der Einstieg wirklich jedem gelingen, denn zum Einen knüpft die Geschichte nahtlos an den Vorgänger an, desweiteren gibt es genügend Rückblenden, die die Erinnerung auffrischen. Die Geschichte wird weiterhin aus der Ich-Perspektive von Nikki erzählt - in Form von Erinnerungen erlebt man zur Abwechslung aber auch Szenen aus Coles Perspektive.

Im Grunde müsste mich das ja zu wahren Jubelausbrüchen verleiten, immerhin ist Cole mein unangefochtener Favorit. Tja, doof gelaufen, denn abgesehen von seinen wirklich interessanten Erinnerungen, hat Frau Ashton einfach mal seine komplette Persönlichkeit ausradiert. Wie? Das müsst Ihr schon selbst lesen, aber ich sage Euch, es ist nicht schön. Man spürt förmlich, dass die Autorin sich das Finale irgendwie zurechtbiegen musste und so war das wohl die ideale Lösung - jedenfalls für sie. Ich persönlich finde es einfach nur furchtbar, dass sie ihren besten Charakter so verdorben hat und nebenbei auch noch all die anderen ansatzweise interessanten Figuren einfach mal vom Spielfeld genommen hat.

Nikki erlebte ich im ersten Band als absolute Trantüte, im zweiten Band als eine ganz ordentliche Heldin. So war ich natürlich gespannt darauf, was mich wohl dieses Mal erwartet und siehe da: das weinerliche, hilflose, trotzige Weichei war zurück!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah O. TOP 500 REZENSENT am 17. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
„Ewiglich die Liebe“ ist das Finale der „Ewiglich“-Trilogie, einer Urban-Fantasy-Reihe aus der Feder der amerikanischen Autorin Brodi Ashton. Nach meiner großen Begeisterung für „Ewiglich die Sehnsucht“ und „Ewiglich die Hoffnung“ wurde der dritte und letzte Band nicht nur lange herbeigesehnt, sondern die Erwartungen waren auch entsprechend hoch. Findet die Autorin einen würdigen Abschluss für Nikki, Jack und den Ewiglichen Cole?

Bevor ich diese Frage – zumindest für mich – beantworte, vorab einige Worte zum Inhalt:
Nikki ist verzweifelt. Während Cole ihr geholfen hat, Jack aus den Tunneln des Ewigseits zu befreien, hat er sie gleichzeitig hinters Licht geführt. Durch eine List hat er ihr Herz gestohlen, um seine eigenen Pläne in die Tat umzusetzen. Nikki, die die hundertjährige Nährung des Ewiglichen überlebt hat, soll nun selbst zur Ewiglichen werden, die Königin Adonia stürzen und dann an seiner Seite über das Ewigseits herrschen.
Nikki und Jack bereiten sich darauf vor, ihr Herz zurückzubekommen, um ihre Wandlung zur Ewiglichen aufzuhalten, und das Ewigseits ein für alle Mal zu besiegen.

Der zweite Band der Trilogie endete mit einem Knall, als Cole nach der gelungenen Rettung von Jack in Nikkis Zimmer erschien und den kleinen Kompass mitnahm. Als er ihr dabei offenbarte, dass es sich bei dem unbekannten Gegenstand um ihr Oberweltherz handelte und er sie während ihres Aufenthalts im Ewigseits ohne ihr Wissen zu einer Ewiglichen gemacht hatte, schockierte das nicht nur Nikki.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden