EUR 20,90 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von TICÁ
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Terminator: Die Erlösung

von Warner Interactive
 USK ab 16 freigegeben
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 20,90
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation 3
PlayStation 3
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch TICÁ. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Terminator: Die Erlösung + Megamind: Kampf der Rivalen + Hannah Montana: Der Film
Preis für alle drei: EUR 42,33

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B002583DR2
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 29. Mai 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.983 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

Produktbeschreibung

Der Widerstand braucht deine Hilfe!
Das Videospiel Terminator: Die Erlösung basiert auf dem gleichnamigen Blockbuster von Warner Bros. Pictures und Sony Pictures. Spieler schlüpfen in die Rolle des Widerstandskämpfers John Conner und kämpfen gegen die übermächtigen Kräfte von Skynet ums Überleben.


Der Shooter spielt zwei Jahre vor dem gleichnamigen Film in einem post-apokalysptischen Los Angeles

Der actiongeladene Shooter aus der Third-Person-Perspektive bietet knallharte Fights gegen die Skynet-Feinde aus dem Film sowie eigens für das Spiel entworfene Killer-Maschinen. Das Action-Adventure spielt zwei Jahre vor den Ereignissen des Films in einem post-apokalysptischen und zerstörten Los Angeles. Shooter-Fans steht ein atmosphärisches und spannendes Spielerlebnis bevor, welches die Endzeit-Stimmung der Leinwandvorlage perfekt einfängt.

Mit fesselnder Action, kinoreifen Kampfsequenzen, kultigen Killer-Maschinen, fortschrittlicher Waffentechnologie sowie der innovativen Deckungsmechanik liefert Warner Bros. Interactive Entertainment und Entwickler GRIN Studios mit Terminator: Die Erlösung: DAS Actionspektakel.

Besonderheiten
Neuer Teil der Terminator-Mythologie: Die Story des Terminator: Die Erlösung-Videospiels findet zwei Jahre von den Geschehnissen des gleichnamigen Films statt. Spieler erleben als John Conner eine epische Geschichte um den Kampf des Widerstands gegen den vermeidlich übermächtigen Feind: Skynet.


Überwinde die Killer-Maschinen aus dem Terminator-Universum, die zu Lande und aus der Luft angreifen

Unerbittliche, intelligente Roboter-Feinde: Die kultigen Killer-Maschinen aus dem Terminator-Universum kämpfen zu Land und zu Luft bis zum bitteren Ende. Dazu entworfen, den Widerstand zu verfolgen und zu zerschlagen, werden angeschlagene oder defekte Roboter sich notfalls selbst sprengen, um John Conner und seinem Gefolge möglichst viel Schaden zu zufügen.

Fortschrittliches Gameplay mit zerstörbaren Deckungen: Terminator: Die Erlösung bietet innovative Deckungsmechaniken, die es Spielern erlauben, die zerstörte Umgebung als Schutz vor Angreifern zu verwenden und strategisch durch feindverseuchtes Gebiet zu navigieren. Facettenreiches Arsenal modernster Waffen: Spieler haben Zugriff auf ein umfangreiches Waffenarsenal mit Schrotflinten, vollautomatischen Maschinengewehren, diverse Granaten, Raketenwerfern und sogar einem Skynet-Panzer mit Plasmakanone.


Nutze die innovativen Deckungsmechaniken, die es erlauben, die zerstörte Umgebung als Schutz vor Angreifern zu verwenden

Schießereien aus gepanzerten Fahrzeugen: Spieler erleben kinoreife Schlachten und Shootouts in bewegungsreichen und robusten Boliden – alle ausgestattet mit hoch frequentieren Maschinengewehren oder Raketenwerfern. Mehrspielermodus: Spannende Koop-Kämpfe via Split-Screen ermöglichen zeitgleich zwei Spielern den Kampf gegen Skynet aufzunehmen. Level: In neun Leveln, die jeweils mehrere Unterkapitel enthalten, wird der Spieler mit den unterschiedlichsten Gegnern konfrontiert.

eurogamer.de
„Action gibt es dafür eine Menge, während ihr an der Seite computergesteuerter Kampfgenossen in den Krieg zieht. Das Abenteuer führt euch durch das optisch hübsch gestaltete, in Trümmern liegende L.A. und dessen Untergrund. Da der Held abgesehen von Explosivkörpern nur zwei Schießeisen tragen darf, kommt eine erste interessante taktische Komponente ins Spiel. Wählt ihr Schrotflinte und Sturmgewehr, weil so weniger Engpässe bei der Versorgung mit Munition entstehen? Oder bevorzugt euer Alter Ego einen Raketenwerfer als Zweitwaffe, der mehr Schaden anrichtet? …


Kämpfe mit Handfeuerwaffen, diversen Granaten, Raketenwerfern und einem Skynet-Panzer mit Plasmakanone

Ein weiteres taktisches Spielmerkmal betrifft den Kampfablauf. Weil einige der übel gesinnten Maschinen, spinnenartige Kolosse nämlich, besonders dickköpfig sind und normale Geschosse die Stahlpanzer nicht mal ankratzen, müsst ihr Schwachpunkte finden. Der Held von Welt versucht entweder, C3POs bitterböse Brüder mit einem Treffer ins Auge kurzzeitig bewegungsunfähig zu machen und schnell in ihren Rücken zu gelangen. Oder er baut auf seine Mitstreiter, die die Blechbüchse per Feuerschutz festnageln, und nimmt sie dann von hinten ran. …

Deckungsarbeit steht folglich nicht nur bei Fußballern und Besamungstechnikern hoch im Kurs, sondern auch während der Duelle mit den Robotern des Computernetzwerks Skynet. Zwischen Autowracks, Kisten und Betonpfeilern herumzukriechen und -hechten, klappt ordentlich. Deshalb kommt bei den Feuergefechten auch gut Spaß auf …“


In neun Leveln, die jeweils mehrere Unterkapitel enthalten, wirst du mit unterschiedlichsten Gegnern konfrontiert

computerbild.de
„Obwohl das Spiel auf permanente Action setzt, ist sinnfreies Voranstürmen und Herumballern schnell tödlich. Wer überleben will, muss clever agieren. Das heißt in diesem Fall: Kopf unten behalten, bis kein Gegner mehr in Ihre Richtung feuert, und dann mit der richtigen Waffe treffen. Das klingt schwerer, als es ist: Mit ein wenig Übung kämpfen Sie sich bald routiniert von Deckung zu Deckung, umzingeln dabei die Gegner, sodass sie an empfindlichen Punkten zu treffen sind.

Nun müssen Sie nur noch lernen, wo welcher Terminatortyp seine Achillesferse hat und welche Waffe ihn am effektivsten schädigt. Die nach Insekten getauften Wasps (Wespen) sind mit einer Schrotflinte leicht vom Himmel zu holen, während das Hinterteil der Spiders (Spinnen) schweres Kaliber erfordert. Die menschenähnlichen Terminatoren brauchen das volle Pfund auf die Brust, um das Zeitliche zu segnen.

Die Terminatoren sind nicht wirklich schlau. Ihre enorme Widerstandskraft gegen normale Munition macht Kämpfe mit den Blechkameraden immer dann hart, wenn Sie keinen Sprengstoff mehr haben. Mit Rohrbomben lassen sich die Stahlkollegen nämlich recht einfach zu Schrott verarbeiten, doch davon passen nur wenige in Ihr Gepäck. Je länger das Spiel läuft, desto größer werden die Stückzahlen frisch gefertigter Killermaschinen – und im Sperrfeuer von zwei oder drei der finsteren Gesellen ist Ihr Sieg keineswegs sicher. Gut also, dass Sie nicht allein unterwegs sind. Ihre Mitstreiter haben immer dann eine gute Chance, Altmetall zu produzieren, wenn sich das Feuer der Terminatoren auf Sie konzentriert.“

Features:

  • Die Story findet zwei Jahre von den Geschehnissen des gleichnamigen Films statt
  • Ein Kampf gegen die bekannten Killer-Maschinen aus dem Terminator-Universum, die zu Lande und aus der Luft angreifen
  • Innovative Deckungsmechaniken, die es erlauben, die zerstörte Umgebung als Schutz vor Angreifern zu verwenden
  • Umfangreiches Waffenarsenal mit Schrotflinten, vollautomatischen Maschinengewehren, diverse Granaten, Raketenwerfern und sogar einem Skynet-Panzer mit Plasmakanone
  • Spannende Koop-Kämpfe via Split-Screen ermöglichen zeitgleich zwei Spielern den Kampf gegen Skynet aufzunehmen
  • Insgesamt neun Level, die jeweils mehrere Unterkapitel enthalten

Produktbeschreibungen

Der actiongeladene Third-Person-Shooter wird zusammen mit dem mit Spannung erwarteten Film von Warner Bros. Pictures und Sony Pictures erscheinen, der am 4. Juni 2009 in die Kinos kommt. Das Spiel basiert auf dem Film Terminator - Die Erlösung" und versetzt den Spieler in die Rolle von John Connor, einem Soldaten des Widerstands, der gegen die überlegenen Truppen von Skynet ums Überleben kämpft. Terminator - Die Erlösung ist ein Action / Third-Person-Shooter, bei dem man nicht nur gegen die aus dem Film bekannten Feinde kämpft, sondern auch gegen völlig neue, die speziell für das Spiel erschaffen wurden.
Features:
* Spiele als John Conner und rette die Menschheit
* Spannender Koop-Modus via Split-Screen
* 9 unterschiedliche Level
* Deckungssystem - benutze deine Umgebung um dich zu schützen für Angriffe
* Einzigartige Angriffstaktiken - täusche deine Gegner
* Eigens für das Game entwickelte Terminator - gibt es nicht im Film

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
67 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Coop Action 9. Juni 2009
Plattform:PlayStation 3
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Länge: 4:28 Minuten
Wir haben das Game im Coop-Modus getestet und hatten dabei eine Menge Spaß, den wir Euch nicht vorenthalten wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen solide 29. Mai 2009
Von ArnoNym
Plattform:PlayStation 3
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Vorneweg möchte ich ersteinmal sagen, dass das Spiel Terminator überhaupt nicht so schlecht ist wie hier einige behaupten, ich würde sowieso nicht auf diese Kritiken eingehen, da sie alle erschienen sind, noch bevor es das Spiel überhaupt gab.

Ich finde das Spiel ist für eine Filmversoftung gut gelungen, natürlich ist die Grafik kein High-End und reicht nicht an Killzone 2 heran, aber dennoch solide, alles läuft flüssig, die Licht und Schatteneffekte überzeugen, das Feuern und Deckungsprinzip funktionierte ähnlich wie bei GOW und anderen Shootern.

Eintönig sind lediglich die gleichen Leveldesigns und die immerselben Gegner. Das Game ist sehr linear, erkunden auf eigene Faust oder verlaufen ist eigentlich unmöglich.

Zu der kurzen Spielzeit von 2,5h bis 4 h die hier von einigen angegeben wird, kann ich nur den Kopf schütteln. Das ist doch wohl ein Witz! Stellt man den Schwierigkeitsgrad auf normal sind gut und gerne 8 - 10 Stunden drin was eigentlich normal ist und für den Preis kann man da echt nicht meckern...

Für Terminatorfans wie mich absolut zu empfehlen, alle anderen die vom Terminatorfranchise nicht so viel halten erst mal probespielen.

In diesem Sinne...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Taktischer Shooter 11. Juni 2009
Von Paladin
Plattform:PlayStation 3
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Gleich am Anfang im Tutorial wird klar, dass es sich um ein sehr taktisches Spiel handelt. Es gibt ein raffiniertes Deckungssystem, dass dem Spieler ermöglicht, sich sicher und elegant von Deckung zu Deckung zu bewegen. Ziemlich cool finde ich, dass man auf gut Glück aus der Deckung herausschießen oder Granaten werfen kann, ohne getroffen zu werden. Es macht ziemlich Spaß von Deckung zu Deckung zu hechten, während es Kugeln nur so hagelt. Die Mauern etc. hinter denen man sich verstecken kann, können zerstört werden und bieten daher nicht allzu lange Schutz.

Dass die Terminatoren nur auf ihrem Rücken einen verwundbaren Punkt haben, wurde ja bereits erwähnt. Das ist ein gut gelungenes Feature und besonders im Coop-Modus macht es Spaß die Maschinen in eine Falle zu locken und sich von hinten heranzuschleichen, während man Feuerdeckung von seinen Kameraden bekommt.
Sowohl die Maschinen von Skynet als auch die Verbündeten der Resistance handeln sehr intelligent, schützen sich gegenseitig, teilen Munition und schalten selbstständig effektiv Gegner aus.

Die Grafik ist gut gelungen, ich hätte mir nur ein bisschen mehr Mündungsfeuer und spektakulärere Explosionen etc. gewünscht. Das ist aber ein wenig Geschmacksache.
Im einfachen Schwierigkeitsmodus hat man die Story leider relativ schnell durchgespielt. Spielt man dagegen auf schwer, so kann man sich echt eine ganze Weile die Zähne ausbeißen und muss sich echt beweisen.

Ja, wie bereits erwähnt wurde, bietet das Spiel viel Abwechslung, man steigt auf diverse Fahrzeuge, steuert Kampfroboter und kann schwere stationäre Kaliber benutzen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die leichteste Platin! 19. Mai 2010
Plattform:PlayStation 3
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Bei manchen Spielen benötigt man können und vor allem Zeit,

was jedoch beides bei diesem Titel nicht gegeben ist.

Mit einem Freund bekommt man sage und schreibe 11 Gold & 1 Platin an einem Abend geschenkt!

Einzelspieler ist nicht sonderlich toll und der Koop okay für einen Abend (dann ist man eh durch!).

Der zuvor erwähnte Ladebildschirm sorgt für genügend Raucherpausen (mehr als übel!).

Nur was für Tröphäenjager oder Fans vom Film...

Sonst das mit Abstand schlechteste PS3 game das ich gespielt habe, jedoch günstig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für trophyhunter und fans eine gute investition 12. Mai 2010
Von Chr Stei
Plattform:PlayStation 3
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
vorweg:
-) ich habe mir das spiel ausschliesslich wegen der trophäen geholt (11 gold, 1 platin - wenn man auf schwer durchspielt bekommt man alle trophäen automatisch).
-) ich bin absolut kein fan der filme bzw. habe keinen film komplett gesehen.

ich spiele auf schwer und muss sagen, dass ich einige tode gestorben bin.
manchmal weil ich zu stürmisch war, manchmal weil die gegner (t-600) zu stark waren.
wobei man da einen mega-bug eingebaut hat.
kurz: die t-600 kann man am besten mit rohrbomben ausschalten.
leider kann man nur in 1 szene rohrbomben aufnehmen, danach ist das nicht mehr möglich und man muss sich panzerfaust & co. suchen um die maschinen zu vernichten.
erschwert die sache nat.ungemein...
lösbar ist es dennoch! ;-)

die grafik,die story und die steuerung sind (absolut) ok,
der sound ist gut bzw. laut und kräftig - leider englisch mit dt.untertitel.

grafik: 6/10
story: 6/10
steuerung: 6/10
sound: 6/10
spielerdauer (schwer): 9/10 (für die leicht und normal kann ich leider keine zeitangabe machen)
trophäen: 10/10

ohne diskussion: es gibt (sehr) viele spiele die besser sind!
aber auch schlechtere.
das spiel ist keinesfalls müll.
und die spieldauer auf schwer ist ebenfalls gut - ca. 10h.
also belohnung gibts platin! ;-)

fazit:
für trophyhunter und fans sicherlich eine gute investition,
für gelegenheitsspieler wohl weniger.

daher 3-4 sterne.
da ich aber trophäensammler bin: 4 sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Schnelle Lieferung, aber DVD dreckig
Sehr prompte Lieferung, ich war begeistert. Spiel läuft auch einwandfrei! Aaaber eine Sache störte: Die DVD strotzte nur so vor Dreck. Lesen Sie weiter...
Vor 28 Tagen von Jessica Südmeier veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Die Erlösung
Das glaubt einem niemand.
Es gibt ausser ducken und schiessen, eim paar Waffen und ner handvoll Gegner NICHTS ! Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von TG'61 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Typisches Verwurstung einer Filmlizenz
Es ist wie immer eine mehr als schlechte Filmversoftung, es hatte potenzial von der Story her aber wie immer nicht umgesetzt. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Alafian veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Naja
Das Spiel ist vom Gameplay her ziemlich einfach gestrickt: Gegner killen , in den nächsten Raum , Gegner killen usw. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Felix veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gutes spiel
Das spiel ist sein Geld wert kann ich nur weiterempfehlen die steuerung ist einfach zu verstehen und man bekommt während des spiel auch tipps
Vor 11 Monaten von max veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen terminator
ist schon was geboten in dem spiel, vor allem wenn die T-800 auftauchen , dann gehts richtig zur sache , wer's im Schwierigsten modus versucht sollte es am besten im co-op modi mit... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von M. Högerle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spiel
Hätte man mehr draus machen können, zu kurz. Handlung ok.
Grafik ist ok. ca 2 tage gespielt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von unheilig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Ware
Top gelaufen. Kann allerdings wenig dazu sagen, da es sich um ein Geschenk gehandelt hat.
Der Service war super. Würde immer wieder da kaufen.
Vor 14 Monaten von Yossjr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Terminator
Hallo ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und würde es jederzeit wieder kaufen.Die Lieferzeit war sehr gut und ging sehr schnell.
Vor 16 Monaten von Sandy veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Extrem langweiliges Spiel
Das Spiel an sich ist einfach nur grottenschlecht. Die Grafik ist auf PS2 Niveau, und der Spielablauf bietet keine Abwechslung. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Julian Raibold veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3