oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Evolution
 
Größeres Bild
 

Evolution

11. November 2011 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,70, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:48
30
2
4:38
30
3
5:54
30
4
5:30
30
5
6:49
30
6
6:40
30
7
4:42
30
8
6:51
30
9
5:48
30
10
5:39
30
11
5:32
30
12
6:49
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. November 2011
  • Label: Steamhammer
  • Copyright: 2011 Steamhammer
  • Gesamtlänge: 1:09:40
  • Genres:
  • ASIN: B0063KFU4M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.572 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian S. am 12. November 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit Magnum-Samplern ist das ja so eine Sache: Entweder sie beziehen sich nur auf eine bestimmte Phase der Band, wie beispielsweise "Road to Paradise" auf die Frühphase oder "Chapter and Verse" auf den kommerziellen Höhepunkt, oder man bekommt wilde Potpourris aus Hits, B-Seiten, Live Tracks oder Archiv-Aufnahmen geboten, wie es bei "Long Days, Black Nights" oder "The Gathering" der Fall war, welche zwar die Vielfalt der Band belegen, aber, besonders für Einsteiger, recht unübersichtlich ausfallen.

"Evolution" bezieht sich also nun auf die letzten 10 Jahre bzw. auf die letzten 5 Alben der Band. Das Label SPV, welches die letzten 5 Albem herausbringen durfte, wendete sich an Tony Clarkin mit dem Vorschlag, ein Best Of Album herauszubringen, welches Songs aus jenen Alben enthalten sollte, die unter ihrem Banner veröffentlicht wurden. Clarkin willigte schließlich ein, wollte die Songs aber noch einmal neu beleben. Und genau das macht "Evolution" zu einem unverzichtbaren Werk für Fans und einer repräsentativen Magnum - CD für alle anderen.

Aus jedem der 5 Albem wurden jeweils 2 Songs ausgewählt, denen noch einmal neues Leben eingehaucht werden sollte. Die Auswahl mag manchen Kenner wundern, besonders, da sie sich nicht auf kommerzielle Erfolge der einzelnen Songs bezieht, sondern vielmehr darauf, was Songwriter Clarkin noch einmal neu entdecken bzw. verbessern wollte.
Ob die Änderungen und Ergänzungen nun nötig waren oder nicht, es ist ein Vergnügen, sie wahrzunehmen und mit den Originaltiteln zu vergleichen. Schließlich muss man sich ja nicht entscheiden, welche Version man lieber mag.
Die Mühe jedenfalls, die Magnum sich gemacht haben, verdient Anerkennung - und hat sich gelohnt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Earshot At -. Magazin am 21. September 2012
Format: Audio CD
Die Hard Rocker MAGNUM, nicht zu verwechseln mit dem Eis, dem bärtigen Serienhelden oder der großkalibrigen Handfeuerwaffe, feiern im kommenden Jahr schon ihren 40. Geburtstag. Unter der Führung der zwei Gründer Bob Catley, der auch durch seine Gastauftritte bei AVANTASIA bekannt ist und Gitarrist Tony Clarkin feierte die Band schon so manch großartige Veröffentlichung. Auch die zuletzt veröffentlichten Werke „Into The Valley Of The Moonking“ (2009) und „The Visitation“ (2011) wussten vollends zu überzeugen.

Als kleines Geburtstagsgeschenk veröffentlichten die Altrocker nun eine neue Best-Of Kompilation. Zwar wird ein Best-Of mit nur einer Disc einer Band mit ganzen 18 Alben (wenn man die beiden als HARD RAIN hinzuzählt) nicht wirklich gerecht, aber als Quereinstieg oder als Komplettierung zu dem 2002er Release „Long Days, Black Nights“ tut es „Evolution“ allemal. MAGNUM bieten hier das Beste aus den letzten zehn Jahren. Vom aktuellen Album gibt es da „The Visitation“ und „Wild Angels“ zu hören, vom „Moonking“ Album den lockeren Melodic Rocker „All My Bridges“ und das gitarrenlastige „Blood On Your Barbed Wire Thorns“ und vom 2007er Release „Princess Alice And The Broken Arrow“ das überlange und wunderschöne „When We Were Younger“ und „Out Of The Shadows“. MAGNUM haben sich in den letzten zwei Dekaden sicherlich weiterentwickelt. Gerade nach der Reunion ist eine Änderung zu merken gewesen, aber einen Song der Band kennt man auch heute noch sowohl an den Gitarren als auch an den einzigartigen Melodien und natürlich der Stimme von Bob. Ein weiterer Grund dafür, dass hier alles wie aus einem Guss wirkt, ist die Tatsache, dass vieles hier neu gemixt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von STB am 9. Dezember 2011
Format: Audio CD
Mit Best of Zusammenstellungen ist das ja oft so eine Sache. Meistens sind sie wenig liebevoll aufgemacht, selten wirklich vollständig und dienen hauptsächlich den Plattenfirmen zur eigenen Bereicherung. Besonders vor Weihnachten boomt Jahr für Jahr das Geschäft mit den größten Hits, die gerne mit dem einen oder anderen neuen Song angereichert sind, um auch für hartgesottene Fans einen Kaufanreiz zu schaffen. Kurzum: es handelt sich bei solchen Kompilationen um reine Geldverwertungsmaschinen. In vielen Fällen. Dass es auch anders gehen kann, zeigen die englischen Classic Rocker Magnum.

Als SPV Records 2011 an Bandkopf Tony Clarkin mit der Bitte herantritt, die besten Titel seit dem Comeback vor zehn Jahren zusammen zu stellen, zeigt sich der Gitarrist zunächst wenig begeistert. Pure Wiederverwertung ist seine Sache nicht. Schließlich lässt er sich jedoch auf die Idee ein, allerdings unter der Bedingung, das Gros der Songs zu überarbeiten. So ist "Evolution", wie die Platte letztlich heißt, mehr als ein bloßer Rückblick. Sie zeigt die Entwicklung einer Band, die mit zunehmendem Alter noch mehr an Qualiät gewinnt. Dies unterstreichen auch und besonders die beiden neuen Titel.

Je zwei Lieder aus den Alben "Breath of life", "Brand new morning", "Princess Alice & the broken Arrow" und "Into the Valley of the Moonking" finden in veränderten Versionen den Weg auf die CD. Nur die beiden Nummern aus dem zu Beginn des Jahres erschienen Studioalbum "The Visitation" werden nicht überarbeitet.

Den Auftakt machen "That holy touch" und "Just like January", die im Vergleich zu den recht steril wirkenden Ursprungsaufnahmen an Wucht gewinnen, ohne ihren Hymnencharakter zu verlieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden