Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,45
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Everyday and Every Night [Single, Maxi]

Bright Eyes Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,92 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,45 bei Amazon Musik-Downloads.


Bright Eyes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Bright Eyes

Fotos

Abbildung von Bright Eyes

Biografie

Bright Eyes | 1993 - 2007

1993

Im Alter von 13 Jahren veröffentlicht Conor Oberst auf dem hausgemachten Plattenlabel seines älteren Bruders Justin – das genau zu diesem Zweck gegründet wurde – ein Kassettendemo. Das Tape heißt Water, das Label nennt sich Lumberjack Records. Die Kassette wird in der lokalen Musikszene von Omaha und einem Buchladen ... Lesen Sie mehr im Bright Eyes-Shop

Besuchen Sie den Bright Eyes-Shop bei Amazon.de
mit 32 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Everyday and Every Night + I'm Wide Awake It's Morning + The People's Key
Preis für alle drei: EUR 40,89

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (9. Dezember 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single, Maxi
  • Label: Saddle Creek (Cargo Records)
  • ASIN: B00003CYNE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.506 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. A Line Allows Progress, A Circle Does Not 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. A Perfect Sonnet 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. On My Way To Work 4:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. A New Arrangement 5:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Neely O'Hara 6:22EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer Geniestreich von Bright Eyes 8. August 2003
Format:Audio CD
Zugegebenerweise - wer Bright Eyes nicht kennt, weiß bestimmt nicht, worauf er sich einlässt; und doch - diese treffende Melancholie mit dieser charakteristischen, einzigartigen Stimme des Sängers unterlegt ist ein ganz eigener Sound.
Wer ruhigere und doch explosive, mitreißende Melodien bevorzugt, und vor allem auch Wert auf tiefgehende Lyrics legt, dem ist diese CD - sowie alle anderen Scheiben von Bright Eyes - sehr zu empfehlen.
Mich selbst beeindruckten vor allem die ersten beiden Aufnahmen, sie haben etwas nachdenkliches und trauriges, und doch widerspiegelt sich so viel Hoffnung und Zukunft darin, dass man zwar selbst seine traurige Stimmung nicht ganz vergessen kann, aber trotzdem voller Zuversicht zuhört, hineinhört (vielleicht auch in sich selbst) und dies eine wirklich gute "Musiktherapie" für einen selbst sein kann.
Am Ende kann man einfach nur sagen - weiterzuempfehlen, selbst reinhören und begeistert sein!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflicht für Bright Eyes Fans!! 23. Januar 2007
Format:Audio CD
Diese recht frühe EP von Connor Oberst (erschienen 1999) ist eine der besten und wichtigsten, erreicht in seiner Dichte gar die Klasse der meisterhaften "Don't be frightened of turning the page" EP, ist fast so etwas wie eine Ouverture zu eben jener EP und dem Meisterwerk "Lifted", die beide im Jahr darauf erscheinen sollten.

Was für Songs! Für jemanden, der nie zuvor etwas von Bright Eyes gehört hat, mag die intensität der Songs zunächst erschrecken. Es sind Songs, die man nicht "mal eben so als nächstes" hört. Nein, das ganz sicher nicht. Erwähnte Intensität mag "Neulinge" zunächst erschrecken, und ich weiß nicht, ob sie sich jedem erschließen können.

Da singt jemand bittere, fast zynische Dinge, in verbindung mit wundervollen, doch irgendwie traurigen Melodien. Einer, der vom ersten Ton an klar macht, das da einer singt, der eben nicht ständig gut drauf ist, einer, der von Empfindungen singt, die wir alle manchmal haben, die nur keiner mehr aussprechen mag. Aber Connor Oberst ist kein "Gothic-Freak", nein, hier ist einer, der sich selbst trost spendet, und gibt ihn an die Zuhörer weiter. Denn so verbittert die Texte auch sein mögen, so ist da immernoch der Glaube, das es mal besser wird. Das es irgendwo da draußen das Wahre gibt.

Musikalisch erinnern mich die Songs auf dieser EP zum Teil an den "ernsten" britischen Folkrock der frühen 70er, filigrane Melodien, sehr barock und zart, insbesondere Connors Gesangsstil beim dritten Song "On my way to work" erinnert mich sehr daran.

Und was sind das für Songs! Jeder einzelne ein Juwel. 5 Songs, die besser sind und mehr geben als so mancher Longplayer anderer Künstler.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar