Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Everest - Die kompletten ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Everest - Die kompletten Staffeln 1-3 [6 DVDs]

3.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 26,99
EUR 21,93 EUR 18,86
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Premium Dokumentationen
Entdecken Sie jetzt Doku-Neuheiten, Doku-Highlights und mehr in unserem Shop Premium Dokumentationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Everest - Die kompletten Staffeln 1-3 [6 DVDs]
  • +
  • Everest - Gipfel ohne Gnade
  • +
  • The Summit
Gesamtpreis: EUR 43,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 950 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00H9TK4JW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.280 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Staffel 1: "Spiel mit dem Tod"
Die Mount-Everest-Klettersaison 2006 war eine der schwierigsten und auch eine der umstrittensten aller Zeiten. Die spannende, emotionsgeladene Discovery-Channel-Dokumentation begleitet sechs Bergsteiger unter der Führung des erfahrenen Expeditionsleiters Russel Brice bei ihrem Aufstieg in 5.380 Meter Höhe zum 8.850 Meter hohen Gipfel.
In der mit modernster Technik gefilmten sechsteiligen Serie sprechen die einzelnen Teilnehmer offen über ihre Ängste und Hoffnungen. Mit Hilfe von höhentauglichen Videokameras und Minikameras, die an den Helmen der Sherpas befestigt wurden, führt Sie die Serie auf den Gipfel des Everest und dokumentiert dabei den beeindruckenden Weg von Menschen, die mit aller Entschlossenheit ein schier unerreichbares Ziel verfolgen.
Laufzeit: 300 Minuten
Regie: Barny Revill, Ed Wardle;


Staffel 2: "Rückkehr in eisige Höhen"
Wieder wird der Everest-Guide Russel Brice eine Gruppe über die tibetische Nordroute auf den Everest führen. Gefilmt wurde die Dokumentation im April und Mai 2007. Ein Filmteam vom Discovery Channel und kleine Kameras auf den Helmen der Sherpas dokumentieren die zweimonatige Expedition von Anfang bis Ende. Neben der eisigen Kulisse des großen Berges darf man gespannt sein auf die einzelnen Bergsteiger, die aus ganz unterschiedlichen Gründen den Gipfel des Mount Everest versuchen zu besteigen.
Episoden:
01 Ein Traum wird wahr
02 In der Eiswand
03 Tag der Wahrheit
04 Ein neuer Rekord
05 Gefährliche Krise
06 Ringen um Luft
07 Notruf aus der Todeszone
08 Jetzt oder nie
Laufzeit: 400 Minuten;


Staffel 2: "Berg ohne Gnade"
Eine neue Saison am Everest, dem tödlichsten Berg der Welt, ist angebrochen, und im Basislager haben sich mehr Bergsteiger als jemals zuvor eingefunden - bereit ihr Leben zu riskieren, um auf dem Dach der Welt zu stehen. Riesige Lawinen donnern mit über 300 Stundenkilometern zu Tal und versetzen Anfänger und erfahrene Alpinisten gleichermaßen in Angst und Schrecken. Ein Amateurkletterer schreibt mit einem waghalsigen Spurt zum Gipfel Everest-Geschichte, doch ein anderer bezahlt seinen Mut mit seinem Leben, als die größte Lawine der Saison die Bergsteiger unter sich begräbt.
Laufzeit: 250 Minuten
Produktionsjahr: 2009;

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich bin sehr fasziniert von diesen Dokus. Man hat das Gefühl wirklich die Menschen ein Stück zu begleiten. Auf jeden Fall macht es irgendwie süchtig nach mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Heiner am 21. August 2014
Verifizierter Kauf
Sicherlich gibt es Menschen welche auf Soups im Fernsehen stehen. Denen rate ich die Staffel 1 und 2 zu erwerben. Mehr Wiederholungen über den Werdegang der im Mittelpunkt stehenden Protagonisten ist nicht mehr möglich. Eigentlich müsste die Doko nicht Everest heißen ,sondern das Knie , die Lunge, die Protese der Herren A-Z.
Mehr will ich dazu nicht vermerken .
Die Staffel 1 und 2 beinhalten den Aufstieg über die auf der tibetischen Seite beginnenden Route über den Rombuk Gletscher. Die Aufnahmen den Berg, die Route betreffend umfasst maximal 25 Prozent des gesamten Filmmaterials. Die restlichen 75 Prozent handeln vom inszenierten Dasein der Herren A-Z.
Wer etwas vom Berg sehen will und die Doku auch deshalb gedenkt zu kaufen, sollte einzig die Staffel 3 erwerben, da meiner Meinung nach hier der Berg und nicht die wiedergekaute Geschichte der Protagonisten im Mittelpunkt steht.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von FraGu am 8. November 2014
Verifizierter Kauf
Begeisteter Leser von Expeditionsliteratur und Besitzer zahlreicher sehr spannender Videos zu diesem Thema kann ich vom Kauf dieser DVD-Serie leider nur entäuscht abraten. 6 DVDs mit insgesamt 950min. sind preislich zwar sehr attraktiv, doch diese DVD-Serie ist nichts anderes eine fortwährende Wiederholung von bereits Gesagtem und Gesehenem. Ca. 60 mal wird einem die spannende Information gegeben, dass ab 8000m die Todeszone beginnt, immer wiederkehrend die selben Bilder, die selben Informationen ... es reicht aus, sich eine einzige der insgesamt 19 Sequenzen anzuschauen (50min.) und dafür ist der Preis zu hoch!
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dümmer geht es nicht, sowohl die Jammerlappentouris als auch die Art und Weise, wie dieser Gipfel besudelt wird.
Diese Inszenierung hier aber geht an die Grenzen der Schmerzen für echte Bergsteiger, die alleine gehen können!
Die Wiederholungen über die Schrauben im Kopf von Tim etc. tun weh, weil unterstellt wird, die Zuseher kämen
Gerade erst in die Einschulung!
Vorschlag: Erste Schwangere am Gipfel, die mit Medizinteam am Gipfel eine Geburt abwartet?
0 Sterne gibt es leider nicht, aber einen ist die ungewollte Kulisse des Berges wert.
Everest bezwungen? Diese ungewollt komischen Figuren? Neeee, das habt Ihr nicht. Sooooooo nicht.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für jeden Bergsteiger oder interessierten vom Everest ein muss. Alle 3 Staffeln fand ich super spannend! Die Aufnahmen von den Touren vom basecamp bis zum Gipfel sind verdammt gut! Als Everest Reportage, die beste die ich bis jetzt gesehen habe! (Und ich hab viele gesehen)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren