oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Evanescence [+Digital Booklet]
 
Größeres Bild
 

Evanescence [+Digital Booklet]

7. Oktober 2011 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:41
30
2
3:33
30
3
3:42
30
4
4:29
30
5
4:05
30
6
3:55
30
7
4:42
30
8
3:30
30
9
3:49
30
10
3:38
30
11
4:27
30
12
3:44
+
Digital Booklet: Evanescence
n/a

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. Oktober 2011
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2011
  • Label: Wind Up Records
  • Copyright: (C) 2011 Wind-Up Records LLCThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) EMI Music Germany GmbH & Co. KG
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 47:15
  • Genres:
  • ASIN: B005NPHMNA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (139 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.614 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matt on 13. Oktober 2011
Format: Audio CD
"Dahinschwinden"...das ist was "Evanescence" bedeutet. Verschwinden in eine andere Welt - dafür standen die Lieder der Band bis heute. Lässt mich das neue - nach eigenem Namen benannte - Album ebenso in eine Traumwelt verschwinden wie die vorigen Alben Fallen und The Open Door? Oder ist sie eher zum Davonrennen? Im Folgenden werde ich versuchen, das Album so gut wie möglich zu beschreiben.

Wie jedes Mal, wenn ich mir ein neues Album kaufe, höre ich mir erst einmal jedes Lied einzeln an und mache mir einen ersten Eindruck. Als jahrelanger Evanescence-Fan habe ich mich natürlich vor dem Release des neuen Albums ausführlichst informiert: Songs wie "What you want", "Made of Stone", "My Heart is Broken", "The Other Side" und "The End of the Dream" waren mir schon bekannt. Doch wie sind die anderen Songs? Wie bei jedem Album, gibt es immer ein paar individuelle Favoriten, die man am liebsten hat. Das war z.B. bei Fallen bei mir "Bring me to life", "Going Under", "My Immortal" und "My Last Breath". Wobei mir jedoch bei jedem weiteren Anhören auch die anderen Lieder immer mehr gefielen.

Und das ist genau das, was meiner Meinung nach ein weltklasse Album ausmacht: Nach jedem erneuten Hören der Lieder immer mehr Gefallen zu finden - auch wenn man sie zum 300. Mal hört.

Diese Werke sind es, für die es wert ist Jahre zu warten.

Amy Lee ist dafür bekannt, immer bereit für Neues zu sein. Und sie schafft es trotzdem, obwohl jedes Album etwas "Neues" ist, immer wieder neu zu beeindrucken.

Dies ist auch beim neuen Album der Fall: z.B. Im Song "Lost In Paradise" beginnt sie Klavierakkorde zu spielen, um eine traumhafte, beruhigende Atmosphäre aufzubauen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von metalman on 9. Oktober 2011
Format: Audio CD
Na das Warten hat sich doch gelohnt, wie ich finde. Die Scheibe kann man zwar nicht mit den beiden Vorgängern
vergleichen, doch würde ich sie trotzdem in die "Fallen" Nähe einordnen, als mit der "The open door" CD. Warum ?
Nun, man hört der Platte den deutlich härteren Hintergrund an. Die Gitarren sind präsenter. Amy Lee hatte es ja
bereits angekündigt, dass hier wieder richtig gerockt wird und das tun sie auch. Mir gefällt die Band in diesem
Soundkostüm auch etwas besser, wie die etwas experimentiellere "The open door" CD. Trotzdem mag ich natürlich auch
diese Scheibe, denn sind auch dort einige klasse Songs vertreten. Doch Evanescence zocken auf ihrem neuen Album
gleich ein paar Hits mehr, wie auf dem Vorgänger. Nehmen wir die erste Single "What you want", der zugleich auch
den Opener stellt oder das anschließende "Made of stone", sind einfach geil und Evanescence pur. "Erase this",
oder "Never go back" möchte ich auch noch nennen, die mir sehr gut gefallen und mit starken Melodien ausgestattet
sind. Die Scheibe endet dann mit dem sehr ruhigen Song "Swimming home". Ich denke mal das Evanescence mit ihrem
neuen Album jeden alten und auch neueren Fan zufriedenstellen. Ich bin es jedenfalls. So möchte ich die Band hören !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von [Insert Name] on 7. Oktober 2011
Format: Audio CD
Fünf Jahre ist es her, dass Evanescence ein Album herausgebracht haben. Da ich schon "Fallen" und "the Open Door" sehr mochte, habe ich sehr gespannt auf das neue Album gewartet. Und meine Meinung dazu ist:
Fünf Jahre zurecht gewartet!

Sie klingen anders, kaum mit Fallen oder the Open Door vergleichbar - und doch hört man sofort, dass es Evanescence ist. Viele der Lieder haben mehr Power, im Sinne von mehr Gitarre, mehr Synthesizer. Und es klingt richtig gut!
Ich bin mir jedoch sicher, dass einigen Leuten, bisherigen Fans, die neu eingeschlagene Richtung nicht gefällt und würde deshalb nur eine bedingte Kaufempfehlung geben. Wer sich unsicher ist, sollte sich zwei, drei Lieder anhören und dann entscheiden. Ist der erste persönliche Eindruck gut: Sofort zuschlagen!

Und da würde ich zur "Deluxe Edition" raten. Sie enthält nicht nur eine Bonus-DVD, die beispielsweise ein Making of des "What You Want"-Videodrehs enthält, sondern auch vier zusätzliche Lieder. Neben den starken "New Way To Bleed", "Say You Will" und "Disappear" gehört "Secret Door" zu diesen vier Bonusliedern, wo man wieder sanftere Töne anschlägt.

Meine Meinung zusammenfassend: Evanescence haben es wieder geschafft, nach einer längeren Pause, diesmal von fünf Jahren, ihr drittes Album ("Anywhere but home" nicht dazu gerechnet), endlich, heraus zu bringen. Und das mit Bravour.

Und einen kleinen Trost, wegen des FSK-Zeichens gibt es, denn es ist lediglich ein Aufkleber. Ich habe jetzt allerdings leichte Kleberückstände auf der Hülle. Also etwas vorsichtiger sein.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von shnubble on 17. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
also ich weiss ja nicht was alle Leute hier haben?!?!

ich finde das neue Album von Evanescence sehr gut und höre es rauf und runter.
Ich hab es mir Vorbestellt da ich von der Single "what you want" total begeistert war.
Meiner Meinung nach ist Evanescence etwas besonderes, es ist ein Juwel der Musikbranche wo ich hoffe das es uns noch lange erhalten bleibt.
Diese Band zu vergleichen mit anderen finde ich schwachsinnig und vorallem unnötig. jeder hat ja schliesslich einen anderen Musik geschmack und bevor ich mir eine cd kaufe höre ich mir normalerweise mehrere lieder an anstatt ich gleich loslaufe und mir bestelle, es sei denn eine Band schafft es mich so bei dem ersten lied zu fesseln wie Amy dies mit ihrer Band Evanescence schaffen.

Die Band macht meiner Meinung nach nicht einfach nur Musik, sondern Kunst. Ich als Fan kann förmlich die emotionale verbindung spüren die Amy in ihren Liedern ausdrückt. Es ist als hätte ich gesehen wie der Song entstanden ist, was dazu geführt hat das der Song so geschrieben wurde. Amy singt mit viel Herzblut und leidenschaft bei jedem ihrer Songs sodass ich nicht sagen kann die Lieder seien eintönig etc. bei keinem ihrer Lieder aus irgendeinem vorherrigen Alben (Fallen, The Open Door) ist mir eintönigkeit aufgefallen. Es sind zwar immer wieder Lieder dabei die einen das gleiche Gefühl erzeugen aber ich finde das noch lange nicht so schlimm wie bei sonstigen Mainstream-Songs.

Für mich bleibt Evanescence eine Band von der ich mit fug und recht sagen kann, dass ich mir alle noch nachfolgenden Alben kaufen werde. Evanescence ist ein Juwel, ein Unikat in der weiten Musikwelt mit Amy Lee an der Front als eine der besten (oder wahrscheinlich die beste) Vocalsängerin/en der Welt!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden