Europarecht (JURIQ Erfolgstraining) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Europarecht (JURIQ Erfolgstraining) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Europarecht (JURIQ Erfolgstraining) [Taschenbuch]

Christiane Eichholz
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 17,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,99  
Taschenbuch EUR 17,99  

Kurzbeschreibung

14. Oktober 2013 3811471163 978-3811471160 3., neu bearbeitete Auflage 2013
Mit den Änderungen durch den Vertrag von Lissabon: Dieses Skript befasst sich mit der Entwicklung der Europäischen Union bis heute und bietet einen schnellen und prüfungsorientierten Einstieg in das Europarecht. Dargestellt werden die europarechtlichen Rechtsquellen und ihr Verhältnis zum nationalen Recht der Mitgliedsstaaten. Ausführlich werden die Freiheitsrechte der Unionsbürger und die besonders klausurrelevante gerichtliche Durchsetzung von europarechtlichen Ansprüchen mit zahlreichen Beispielen aus der EuGH-Rechtsprechung behandelt. Die Kompetenzen der einzelnen Unionsorgane und ihre Verzahnung miteinander werden vorgestellt. Berücksichtigt sind alle Änderungen durch den Vertrag von Lissabon. Die Konzeption: Die Skripten der Reihe „JURIQ-Erfolgstraining“ sind speziell auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten und bieten ein umfassendes „Trainingspaket“ zur Prüfungsvorbereitung: Die Lerninhalte sind absolut klausurorientiert aufbereitet; begleitende Hinweise von erfahrenen Repetitoren erleichtern das Verständnis und bieten wertvolle Klausurtipps; im Text integrierte Wiederholungs- und Übungselemente (Online-Wissens-Check und Übungsfälle mit Lösung im Gutachtenstil) gewährleisten den Lernerfolg; Illustrationen schwieriger Sachverhalte dienen als „Lernanker“ und erleichtern den Lernprozess; Tipps vom Lerncoach helfen beim Optimieren des eigenen Lernstils; ein modernes Farb-Layout schafft eine positive Lernatmosphäre.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Europarecht (JURIQ Erfolgstraining) + Europa-Recht
Preis für beide: EUR 29,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Europa-Recht EUR 11,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 190 Seiten
  • Verlag: C.F. Müller; Auflage: 3., neu bearbeitete Auflage 2013 (14. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3811471163
  • ISBN-13: 978-3811471160
  • Größe und/oder Gewicht: 26,2 x 19 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.504 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Insgesamt kann ich für dieses Buch meine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Mir hat es sowohl in der Vorbereitung der Pflichtfachklausur als auch bei der Einarbeitung in den Schwerpunkt beste Dienste geleistet.
www.elbelaw.de 08.11.2011

Sehr hilfreich sind auch die einleitenden Prüfungsschemata, welche zudem auf ausgewählte Problemkreise hinweisen und damit bereits ein gewisses Problembewusstsein beim ersten Überblick mit auf den Weg geben. ...Gerade aufgrund der vielen kleineren Beispielsfälle und einigen ausformulierten Übungsfällen mit Lösungen kann der komplexe Stoff hier anschaulich vermittelt werden.
www.studjur-online.de 16.08.2010

Ein kaufenswertes Buch.
Studium SS 2011

Nach langer Suche nach geeigneter Literatur zum Europarecht, hat mich das JURIQ Erfolgstraining von Christiane Eichholz (2010!) endlich überzeugt!!! Gerade nach den vielen Neuerungen auf dem Gebiet des Europarechts, nicht zuletzt durch den Vertrag von Lissabon, war es mir besonders wichtig mit einem klar strukturierten und leicht verständlichen Skript arbeiten zu können. Diese Anforderungen erfüllt das Erfolgstraining zweifellos, wobei es ihm gleichzeitig gelingt Europarecht auf sehr hohem Niveau zu vermitteln. ... Besonders gefallen hat mir auch die Hervorhebung der wichtigsten Definitionen und Prüfungsschemata, ohne die sich eine erfolgreiche Klausur wohl nur schwer schreiben lässt. ... Fazit: Absolut empfehlenswert!!!

Das Skript Europarecht aus der Juriq Serie von C.F.Müller ist einfach ideal um sich auf den großen Schein im Öffentlichen Recht oder aufs Examen vorzubereiten. Auch wer das erste Mal etwas zum Europarecht lesen möchte, ist bei dem Skript genau richtig. ... Alle klausurrelevanten Themen werden somit abgedeckt. ... Ich kann das Skript nur empfehlen.

Endlich mal ein verständliches Lehrbuch/Skript zum Europarecht! Es enthält alles Wesentliche was man zum Europarecht wissen muss, in sehr kompakter Form. --> Ein Traum für Studenten :) ... Man lernt mit wenig Zeitaufwand sehr viel mit diesem Skript, der Stoff ist in vielen interessanten Fällen wirklich gut aufbereitet!
amazon 19.10.2010

Wer einen Überblick über das Europarecht benötigt oder ein schnelles Repetitorium, trifft mit diesem Werk die richtige Wahl.
Nebelhorn November 2010

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin: Dr. Christiane Eichholz ist Rechtsanwältin in Berlin und Dozentin am Studienzentrum der Fachhochschule Nordhessen am Standort Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unverständlich und unvollständig 1. März 2014
Von Christoph
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch aufgrund der hervorragenden Bewertungen der älteren Auflagen zugelegt. Leider bin ich mit diesem Buch überhaupt nicht zufrieden:

1. Es fehlt einfach vorne und hinten an beispielhaften Erläuterungen für Fachbegriffe. Die einzigen Beispiele die überhaupt drin sind, sind Entscheidungen. So musste ich ständig Fachbegriffe nachschlagen, die von der Autorin anscheinend einfach als "bekannt" abgestuft wurden. Hier zeigt sich schon, dass sie das Buch nicht für einen "Nichts-wissenden-Studenten" geschrieben hat, sondern eher für Leute auf ihrem Niveau. Die könnten ihr sicherlich leicht folgen, ich aber nicht.

2. Es fehlt einfach das wichtige Kapitel über den Vollzug innerhalb der Mitgliedsstaaten. Allein dafür habe ich ein anderes Lehrbuch gebraucht. Des Weiteren fehlen komplett die Ultra-Vires und Identitätskontrolle.

3. Sie macht vieles was elementar wichtig ist nicht klar. So zum Beispiel den Unterschied zwischen dem Beschluss und der Richtlinie. Während die RL von der Verordnung noch klar und schön abgegrenzt wurde, musste ich abermals für den Beschluss zum Oppermann greifen, da es in dem unglücklich gewählten Beispiel von C. Eichholz so scheint, als wäre der Beschluss gleich einer Richtlinie (dabei war es dort nur ein Sonderfall).

4. Beim Geltungsvorrang hat sich die Autorin m.E. auch nicht mit Ruhm bekleckert. Der letzte Satz dort: " Der Geltungsvorrang wird weder vom EuGH noch vom BVerfG [...| vertreten"... Ich war komplett verwirrt, weil ich dachte, dass alles zuvor erklärte in der Praxis also gar nicht anerkannt wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar