EUR 23,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von DaaVeeDee-DEU

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Europa [UK Import]

Jean-Marc Barr , Barbara Sukowa , Lars von Trier    Nicht geprüft   DVD
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 23,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch DaaVeeDee-DEU. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Europa [UK Import] + Idioten - Arthaus Collection + Dogville
Preis für alle drei: EUR 43,77

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jean-Marc Barr, Barbara Sukowa, Udo Kier, Ernst-Hugo Järegard, Eddie Constantine
  • Regisseur(e): Lars von Trier
  • Format: Widescreen, Import
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Erscheinungstermin: 29. Juli 2002
  • Produktionsjahr: 1991
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006FN5Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.664 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

A young American travels to Germany in 1945 to explore his German heritage. English and German dialogue with subtitles.

Produktbeschreibungen

Vereinigte Königreich Edition, PAL/Region 0 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital 2.0 ), Englisch ( Dolby Digital 2.0 ), ANAMORPHIC WIDESCREEN (1.78:1), BONUSMATERIAL: Anamorphic Widescreen, Filmographies, Produktion Anmerkungen, Szene Zugang, Trailer(s), Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Oktober 1945. Leopold Kessler, Amerikaner deutscher Abstammung, kommt in das vom Krieg verwüstete Deutschland. Sein preußisch-korrekter Onkel verschafft ihm einen Job als Schlafwagenschaffner bei der Eisenbahngesellschaft Zentropa. Leopolds größter Wunsch ist es, trotz der Säuberungsaktionen der Allierten neutral zu bleiben, und einem zerstörten Land beim Wiederaufbau zu helfen. Er findet sich aber zunehmend sowohl von den Amerikanern als auch von der einflussreichen Eigentümerfamilie der Eisenbahnlinie benutzt. Als er sich schliesslich in Katharina Hartmann, die schöne Tochter des Eisenbahnmagnaten, verliebt, die sich als Mitglied der Werwölfe entpuppt, muss er seine Neutralität aufgeben und schwierige und folgenträchtige Entscheidungen treffen. SCREENING/VERGEBEN IN: Cannes Film-Festival, Catalonian Internationales Film-Festival, Fantasporto Preise, Stockholm Film-Festival, ...Europa (1991) ( Zentropa )

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
3.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Du hast die deutsche Frau kennen gelernt." 26. Oktober 2004
Format:DVD
Nein, noch kein DOGMA, keine Handkamera, vielmehr kunstvolle Kamerafahrten, atmosphärisches S/W mit Farbsequenzen und ein Hauptdarsteller, der zwar nicht viel schauspielern muss (man könnte das auch Zurückhaltung nennen), aber trotzdem einen überzeugenden Eindruck macht als getriebener Gutmensch, der wenig bis nichts durchblickt im postfaschistischen Nachkriegsdeutschland. Der Film beginnt mit einer Hypnose-Sequenz, die den Zuschauer einlullen soll. Dazu eine auch in der deutschen Version einnehmende Stimme (im Original: Max von Sydow), die immer wieder die Handlung beschleunigt, kommentiert, die nächste Szene einleitet. EUROPA ist auch eine Komödie (die Prüfung im Schlafwagen), eine Art Liebesfilm (mit einer spröden Barbara Sukowa), Thriller-Elemente lassen sich ebenso nachweisen, und letztendlich ist es auch Arthouse-Kino mit phantastisch komponierten Bildern, einer suggestiven Musik und einem schrägen Pathos, für das mir überhaupt keine Referenz einfällt. Die Kamerarbeit ist atemberaubend. Der Schluss - die letzte fünf Minuten - gehören zum Besten, was ich jemals gesehen habe. Und dann birgt das alles noch ein ganz eigentümliches Geheimnis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Liebling von Trier 28. Februar 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD
Ich weiss noch, als ich diesen Film das erste Mal gesehen habe: Praktisch niemand kannte damals Trier und so kam er auch nur in einem Sonderprogramm ins Kino. Seit dieser Vorführung wusste ich, dass Trier zu einem der wichtigsten Regisseuren für mich werden würde.
Schon zu Beginn taucht man hypnotisch ins Unheil ein, in einen bösen Traum, aus welchem zu erwachen nicht mehr möglich erscheint. Das fatale Schicksal nimmt seinen Lauf und mündet (wortwörtlich!) in einem Ende, welches einfach unbeschreiblich ist. Lassen Sie sich überraschen!
Stilistisch und aestethisch ist dieser Film eine Wucht.
PS: Es lohnt sich auf jeden Fall die DVD zu kaufen und nicht zu mieten, da dieser Film mehrmals angeschaut werden will, kann und muss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schaffner bei Zentropa.... 20. Mai 2010
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Deutschland im Jahre Null, 1945: Der aus Deutschland stammende und vor dem zweiten Weltkrieg emigrierte junge Amerikaner Leopold Kessler (Jean-Marc Barr) will im zerstörten Deutschland beim Wiederaufbau helfen. Durch seinen Onkel (Ernst Hugo Järegard) hat er sogar gleich nach der Einreise eine Arbeit als Schlafwagenschaffner gefunden. Der Onkel, ein sonderbarer Kauz, weiht ihn in die hohe verantwortungsvolle Aufgabe als Mitarbeiter der Bahngeschellschaft Zentropa ein. Sauberkeit, Zuverlässigkeit, erstklassischer Dienst am Kunden. Die Lockerheit des Amis reibt sich an der deutschen Gründlichkeit und am Hang zur Perfektion. Es gibt tausend Dienstvorschriften, die eingehalten werden müssen...Dutzende Formulare, die während der Fahrten ausgefüllt werden sollen. Der Onkel kündigt seinem Neffen an, dass in 6 Monaten die Prüfung zum Schaffner ansteht. Leopold ist nun Auszubildender. Schnell hat der junge Amerikaner Anschluss: Er lernt während einer Fahrt Katharina Hartmann (Barbara Sukowa) kennen, die Tochter des Zentropa Bahnlinienchefs Max Hartmann (Jörgen Reenberg). Dieser hat derzeit Ärger mit seiner Nazi-Vergangenheit, doch Oberst Harris (Eddie Constantine) versucht sein möglichstes den Vergangenheitsfragebogen für den wichtigen Wirtschaftstycoon wohlwollend zu kaschieren.
Leopold wird zum häufigen Gast der Familie Hartmann, er lernt Sohn Lawrence (Udo Kier) und auch den Pater (Erik Mork), ein Freund der Familie kennen. Irgendwie beschlagnahmen alle den erfrischend naiven Leopold. Großen Ärger bereiten der Bahnlinie auch die Sabotageakte der "Werwölfe", eine Gruppe von Naziterroristen, die Anschläge auf Deutsche verüben, die mit den Allierten kooperieren...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht vollständig auf deutsch 7. Juli 2013
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorab erstmal: der Versand war einwandfrei und das Produkt kam hier schnell und in einem sehr guten Zustand an. Dennoch vergebe ich nur zwei Sterne, da es bei der DVD nicht möglich ist, den gesamten Film auf deutsch anzusehen. Etwa die Hälfte ist auf Englisch und man hat zwar die Möglichkeit, Untertitel einzublenden, aber diese sind nur englische Untertitel für die deutschen Teile des Films. Somit ist der Film für Leute, die nicht einigermaßen gut englisch können, nicht vollständig zu verstehen. Ich habe den Film vor Jahren im Kino gesehen und meine, er war damals komplett auf deutsch (aber vielleicht trügt mich meine Erinnerung auch?). In der Produktbeschreibung steht bei Ton: "deutsch", daher war ich davon ausgegangen, eine komplett deutsche Fassung zu bekommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa11e618c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar