summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • PC-Trainer Holztechnik
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

PC-Trainer Holztechnik

Plattform : Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP
1 Kundenrezension

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 98 / Me / 2000 / XP
  • Medium: CD-ROM


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 95 g
  • ASIN: 380858095X
  • Erscheinungsdatum: 2004
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.267 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Es ist, soweit mir bekannt ist, die einzige Lernsoftware für den Tischlerberuf, die es gibt. Dazu kann man wohl folgendes sagen: Sie ist brauchbar, allerdings nur als Wiederholung des bereits Gelernten. Um sich den Lernstoff anzueigen, genügt sie nicht. Trotzdem kann man sich mit ihrer Hilfe bestimmte Kenntnisse aus fast allen Bereichen, die ein künftiger Tischler lernen muß, abfragen lassen. Dabei sind einige Gebiete etwas zu viel, andere zu wenig vertreten, der Stoff ist ungleichmäßig verteilt, bestimmte Fragen zu einfach, andere wiederum, die gar nicht mehr so relevant sind, fast zu schwer. Man kann sich also nicht darauf verlassen, die Prüfung zu bestehen, weil man alle einzelnen Lektionen bzw. Fragen zu einem bestimmten Thema als "bestanden" beantworet hatte, auch bei 100% nicht. Die Unterteilung in Prüfen und Üben ist übrigens gar nicht wichtig, denn es handelt sich um dieselben Fragen, nur in einer anderen Rheienfolge, wobei man beim Üben zurüchgehen kann, beim Prüfen nicht mehr. Ein paar Fehler haben sich eingeschlichen, wie z.B. daß man das Bild nicht sehen kann, dessen Teile man benennen soll, oder die Rheienfolge ist in Wirklichkeit anders als in der Beschreibung, aber es sind nicht viele. Also im großen und ganzen kann man damit lernen, und es macht sogar manchmal Spaß, aber nur als Ergänzung zum richtigen Lehrbuch, nicht als Ersatz. Und es sind nicht immer die wichtigsten Fragen, die man zu beantworten wissen muß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen