Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Europa in Flammen, Die Friedensjahre 1933-1939


Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 3,44 8 gebraucht ab EUR 2,47

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Europa in Flammen, Die Friedensjahre 1933-1939 + Europa in Flammen, Die Kriegsjahre 1939-1945
Preis für beide: EUR 31,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Polar Film + Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2001
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005RKZG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.833 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Film umreißt die "Friedensjahre" des Dritten Reiches - von der Machtergreifung 1933 bis zum Kriegsbeginn 1939. Das Material ist sensationell: über eine Stunde unbekanntes Filmmaterial, darunter noch nie gezeigte Aufnahmen von Hitler, Röhm, Göring und anderen Personen des Dritten Reiches.
Zu sehen sind u.a. SA-Aufmärsche, der Bau der Reichsautobahn, Hitlerjugend und Reichsparteitage, aber auch Bilder von der Olympiade 1936, aus dem Sudetenland aus Danzig.
Als Extra bietet die DVD ein interessantes Making-Of, ein Interview mit dem Historiker, Buchautor und Chefkorrespondenten der "Welt am Sonntag". Dr. Ralf Georg Reuth über den historischen Quellenwert von Privatfilmen sowie Karten, Lebensläufe, Bilder und 45 Minuten erstklassiges Bonus-Filmmaterial.

Synopsis

Der Film umreißt die "Friedensjahre" des Dritten Reiches - von der Machtergreifung 1933 bis zum Kriegsbeginn 1939. Das Material ist sensationell: über eine Stunde unbekanntes Filmmaterial, darunter noch nie gezeigte Aufnahmen von Hitler, Röhm, Göring und anderen Personen des Dritten Reiches.

Zu sehen sind u.a. SA-Aufmärsche, der Bau der Reichsautobahn, Hitlerjugend und Reichsparteitage, aber auch Bilder von der Olympiade 1936, aus dem Sudetenland aus Danzig.
Als Extra bietet die DVD ein interessantes Making-Of, ein Interview mit dem Historiker, Buchautor und Chefkorrespondenten der "Welt am Sonntag". Dr. Ralf Georg Reuth über den historischen Quellenwert von Privatfilmen sowie Karten, Lebensläufe, Bilder und 45 Minuten erstklassiges Bonus-Filmmaterial.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Januar 2002
Da ich mir im letzten Jahr bereits die DVD "33-45 in Farbe" gekauft hatte und mir die Texte und sachliche Darstellungsart des Autors sehr zugesagt haben, habe ich auch die beiden Teile von "Europa in Flammen" erworben. Die Werbung verspricht nicht zuviel. Es ist meines Erachtens gelungen, die Ereignisse zwischen 1933 und 1945 sachlich und nachvollziehbar darzustellen. Gefesselt hat mich vor allem das Filmmaterial. Keine der immer wieder gezeigten Wochenschauschinken, sondern wirklich nie gesehenes Material. Ein großes Lob! Wer sich für die Zeit interessiert, erwirbt mit diesen DVDs ganz außerordentlich gute Filme. Man merkt sofort, dass der Autor sich in der Materie auskennt und sich große Mühe gibt, die Zusammenhänge verständlich darzustellen. Besonders lobenswert der Ansatz, die Geschehnisse gleichsam aus den Augen der Menschen von damals aufzuzeigen; man erlebt auf diese Weise die Ereignisse noch einmal hautnah mit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan M. am 5. Januar 2004
Ich habe mir unlängst beide Filme der Reihe gekauft und quasi hintereinader angesehen; dementsprechend gilt die Bewertung auch für beide Filme. Habe die Filme zusammen mit einem Freund angesehen, der in Geschichte nicht so bewandert ist. Für ihn war es teilweise ein wenig schwer zu folgen. Man sollte für diesen Film bzw den zweiten Teil über solide Vorkenntnisse verfügen, wobei er dann nicht so viel neues bietet. Oftmals fehlen einfach nur Zeitangaben, die einem Neuling helfen würden die Geschehnisse richtig einzuordnen. Auf der anderen Seite habe ich mir mehr Neues erwartet, das ich noch nicht kannte. Neu waren dafür vor allem die Filmaufnahmen, und die sind es, die mich dem Film 3 Sterne geben lassen. Störend dabei nur das Logo von Polar Film. Rein vom Filmmaterial hätte man ruhig auch etwas bekanntes Material nehmen können, dadurch wäre das Ganze etwas runder und stellenweise nicht so zerrissen. Letzten Endes würde ich sagen, wer sich für das Thema interessiert und sich auskennt, der sollte sich die DVD kaufen, denn es sind viele neue und teils recht gute Aufnahmen dabei. Wer sich nur einen Überblick verschaffen will, der sollte etwas anderes wählen, denn viele wichtige Ereignisse werden nur kurz erwähnt und nicht weiter behandelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden