oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Euro plündert Deutschland [Broschiert]

Dieter Spethmann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

18. Juli 2011
Dieter Spethmann, der ehemalige Thyssenchef, Experte in Währungsfragen, Gegner des Euro, aber Freund der Europäischen Integration, fasst pointiert und leicht verständlich die krisenhaften Ereignisse der vergangenen Monate rund um den Euro zusammen. Ergebnis seiner Gesamtschau: Wir brauchen dringend eine Reform des Euro - nicht nur zum Wohle Deutschlands, sondern auch zum Wohle der Krisenstaaten der EU.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Der Euro plündert Deutschland + Zeitbombe Staatsverschuldung: Keine Euro-Bonds und kein ESM
Preis für beide: EUR 15,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 48 Seiten
  • Verlag: August Dreesbach Verlag; Auflage: 2., Auflage (18. Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3940061646
  • ISBN-13: 978-3940061645
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 14,6 x 0,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 472.976 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllte Prophezeiung 11. Oktober 2011
Das Spethmann nun einer wäre, der sich neu in den Reigen der Euro Skeptiker einreiht, das kann man beileibe nicht behaupten. Eher war er einer der damaligen 'Propheten in der Wüste', der jene Komplikationen und Risiken fast minutiös vorhergesagt hat, die nun aktuell (ganz) Europa an den Rand der Pleite bringen.

Der ehemalige Thyssen Vorstand hat genau diese Gefahr in genau diesem Zusammenhang, der nun für Wankungen und Schwankungen sorgt im Blick auf die Schaffung der gemeinsamen Währung bereits im Jahre 2003 gesehen und postuliert. Der Verzicht einer Konvergenz unter den beteiligten Volkswirtschaften und der fehlenden Mut zu einer Bundesstaatlichkeit der Euro Zone, dieses nahm er damals zum Anlass, seine Befürchtungen zu veröffentlichen. Aus heutiger Sicht eine zutreffende Voraussage, die damals (wie auch heute) in manchen Teilen der Verantwortlichen nicht sonderlich gern (wenn überhaupt) gehört werden wollen ('Halt die Fresse' durfte sich jüngst der Skeptiker Bosbach vom Minister Profalla sagen lassen).

Somit kann man sagen, dass die 'Architekten' des Euro letztlich die Gefahr übersehen (oder, schlimmer, sehend eingegangen sind), dass Jahrzehnte des Vermögensaufbaus und der soliden Wirtschaftlichkeit gerade Deutschlands nun 'zum Fraß vorgeworfen wird'. Wer auch immer da am Trog stehen mag von unsolide wirtschaftenden Ländern, von Korruption bis zu Finanzhaien. Durch die Anfangsfehler des Euro stehen nun die Zeichen auf Gefahr und ein rechtes Gegenmittel will und will nicht gefunden werden.

Weil eben, folgt man Spethmann in seinen Überlegungen, das 'Kernproblem nicht gelöst ist'.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Raubzug 28. August 2012
Von Treb Melsa TOP 500 REZENSENT
Prof. Spethmann - er studierte Jura und Volkswirtschaft - kommt aus der wirtschaftlichen Praxis, seit 1955 im Thyssen-Konzern tätig, zuletzt als Vorstandsvorsitzender. Prof. Spethmann gehört zu den Kämpfern gegen den Wahn der europäischen Gemeinschaftswährung (EURO) von Anbeginn. Prof. Spethmann ist eben ein leidenschaftlicher Europäer, der für die Stärke Europas ficht, repräsentiert durch die Vielfalt der Regionen - vereinigt unter einem Dach, also ein fundamentaler Gegner der europäischen Einfalt der Eurokraten.

In dieser Broschüre sind die wesentlichen Positionen Prof. Spethmanns gegen diesen EURO-Wahn systematisch, kurz und bündig aufbereitet. Ebenfalls die Fehler und Gründe der EURO-Einführung und des zwangsweisen, natürlichen EURO-Scheiterns:
- der EURO war der Preis, den Deutschland leisten sollte, um die deutsche Einheit zu erhalten;
- die Einführung des EUROs ging einher mit politischem Versprechen über politischem Versprechen. Diese Versprechen sind alle gebrochen worden, wahrscheinlich, weil Versprechen von Versprecher abzuleiten ist;
- die europäischen Verträge, dies zeigt das Verhalten der sog. Spitzenpolitiker, sind nichts wert, nur Altpapier, kollektive Vertragsbrüche sind die Folge;
- mit den Rettungsschirmen (EFSF und ESM) werden alle vertraglichen garantierten Versprechen die Toilette hinuntergespült, die europäischen Verträge, dies zeigt das Verhalten der sog.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen super 12. Januar 2014
Von b.k.
Verifizierter Kauf
alles prima. danke.. ... .. ... .. . . . . . . . .. .. .. .. .. .....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Buch 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Super Buch,tolle Thematik sehr hilfreich für die Schule, war Interessant zu lesen.Dieses Buch ist Natürlich keine Garantie, dass der Euro überlebt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar