2 neu ab EUR 190,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Etymotic MC3 In-Ear-Ohrhörer inkl. Freisprecheinrichtung für iPhone 3G/Gs und iPhone 4 schwarz

von Etymotic

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 190,00

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9,5 x 5,1 x 16,5 cm ; 113 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Modellnummer: ER7-MC3-BLACK
  • ASIN: B003YTPP72
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 25. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Der MC3 ist der neue noise-isolating In-Ear Ohrhörer mit Freisprecheinrichtung von Etymotic. Er bietet die beste Sound-Qualität und kristallklare Gesprächsquailtät am iPhone 3G/Gs und iPhone 4 in der Preisklasse unter ? 100. Das integrierte Mikrofon dient auch als Fernbedienung zur Steuerung des iPod/iPhone (Play/Pause, Next Track und Lautstärkenregelung).

Im Lieferumfang befindet sich eine kleine Tasche sowie verschiedene Aufsätze zur optilmalen Anpassung. Etymotic bietet bei diesem Ohrhörer auch eine Möglichkeit der optionalen, individuellen Erstellung von Ohrpassstücken über Höhrakkustiker, Informationen dazu auf jeder Packung.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Swimfan am 6. Februar 2011
Verifizierter Kauf
ENDLICH Kopfhörer, die nicht rausfallen! Wie lange ich danach gesucht habe.

Die Kopfhörer unterscheiden sich in einem speziellen Grund von fast allen anderen: Sie habe 3-stufige Silikonohrstöpsel in Tannenbaumform statt einfacher. Diese gehen weiter in den Gehörkanal rein und haben somit mehr "Grip", wie der Formel-1 Fahrer sagen würde und halten damit bombenfest im Ohr.

Zum Joggen sind diese Ohrhöhrer entgegen der Fachzeitschriftenempfehlungen bestens geeignet! Ich muss sie NIE richten und sie erwecken auch NIE den Anschein, dass sie rausfallen. Ebenfalls erzeugen sie keine Kabelgeräusche und meine eigenen Schritte höre ich auch nicht wirklich. Der Vorteil gegenüber anderen zum Joggen entworfenen Kopfhörern ist der, dass letztere spezielle Vorrichhtungen wie Flossen beim Sennheiser CX 680i oder Bose IEM3 oder Ohrbügel, Nackenbänder oder sonstwas haben und damit bei jeglicher außersportlichen Aktivität zweckentfremdet wirken und ja auch werden. Und die Vorrichtungen sorgen lediglich dafür, dass die Kopfhörer nicht rausfallen, jedoch nicht für einen dauerhaft perfekten Sitz. Die Etymotics schon. Sie werden reingesteckt und fertig.

Die Außengeräusche werden ziemlich komplett ausgeblendet. Ich empfinde das beim Joggen durchs Naherholungsgebiet am Fluss keinesfalls als gefährlich, sondern als extrem gut, da ich joggen und Musik hören will und keine gröllenden Fussballidioten und kreischende Jugendliche oder andere Nervensägen.

Die Verarbeitung wirkt sehr robust. Die Kabel sind kevlarverstärkt und wirken so einem Kabelbruch entgegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Bommel am 22. August 2011
Ich verstehe diverse Testergebnisse und auch diverse Einträge hier ganz und gar nicht. Das hier sind mit Abstand die schlechtesten in-ear-Hörer, die ich mir je bestellt habe. Zwar haben sie einen klaren Sound - vom Bass merkt man aber fast gar nichts und sie sind insgesamt viel zu leise. Und angenehm zu tragen? Kann ich auch überhaupt nicht bestätigen - sie tun schnell weh im Ohr - da helfen auch die vielen verschiedenen Aufsätze nichts. Fazit: Klipsch S4 bleibt mit großem Abstand der beste in-ear-Hörer!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Hightower Ffm am 31. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Habe die Etymotics nun seit über zwei Jahren und mittlerweile auch Stöpsel von RHA, bin allerdings vom Klang der MC3 nach wie vor angetan.

Der Klang ist bei der Nutzung mit meinem iPhone 4S sehr neutral was mir beim hören der verschiedenen Musikrichtungen absolut entgegen kommt.

Der Sitz der Stöpsel im Ohrkanal ist etwas gewöhnungsbedürftig und drückt manchmal nach längere Tragezeit wenn ich sie zu tief hineinstecke. Allerdings ist der Halt und die Abschirmung der Außengeräusche absolute Klasse.

Die Verarbeitung ist sehr gut, das Mikrofon lässt sich zum telefonieren gut benutzen. Auch die Tasten an der Fernbedienung lassen sich gut ertasten und funktionieren im Wechselspiel mit meinem iPhone prima.

Ich wechsele immer mal wieder zwischen meinen AKG Kopfhöreren und den RHA und Etymoticy Stöpseln hin und her und bin für den Zug mit den MC3 immer wieder sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von A.Piest am 8. Oktober 2012
Nach einigen Internetrecherchen mit Augenmerk auf ein gutes Preis-Leistungs Verhältniss bin ich auf die mc3 der bis dato für mich unbekannten Marke Etymotic gestoßen.

Ich weiss ja nicht was der durchschnittliche 4-5 Sterne Rezensent dieser In ears sich sonst so ins Ohr gesteckt hat in seinem Leben, aber mir scheint es als wären diese Kopfhörer entstanden mit der Auflage bloß keinen Bass zu verbauen, da hätte ich schon ein deutlich mehr erwartet.

Es ist daher wirklich schade um das gute Geld. Klarer Klang hin oder her, da sind die Flugzeug-Kopfhörer ja basslastiger....

Einzig die gute Abschirmung und der gute Halt im Ohr wirken hier überzeugend, nach angemessener Klangqualität sucht man hier allerdings vergebens....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Die Isolation dieser Kopfhörer ist großartig - aber das ist natürlich von der Kompatibilität mit den eigenen Ohren abhängig; hier hilft leider nur "anprobieren".

Der Klang ist sehr gut, allerdings ziemlich schwach im Bass, was ich persönlich sehr schade finde, denn dadurch geht eine Menge Emotion verloren.

Und leider sind mir innerhalb weniger Monate die Ohrhörer auf beiden Seiten in meiner Jackentasche zerbrochen. Da Etymotic wollte, dass ich die Hörer auf eigene Kosten in die USA schicke, hab ich sie selbst wieder zusammengeklebt (was ganz schön fummelig war). Seitdem halten sie. Aber die Verarbeitung und den Service finde ich mies.

Ich bewahre sie seitem immer im mitgelieferten Täschchen auf.

Die Fernbedienung hat nicht so angenehme Druckpunkte wie die von Apple.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen