Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,36
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Esthers Angst. Ein Sektenroman Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,36
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01

Länge: 145 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine spannende und gelungene Geschichte über eine verbotene Liebe, die alle Ketten sprengt. Nebenbei erfährt man viel über die Zeugen Jehovas, ihren Glauben, ihre Theorien und ihre Methoden." Märkische Oderzeitung

Kurzbeschreibung

Gilbert hat schon lange ein Auge auf die schöne Esther geworfen. Doch immer wieder entzieht sie sich seinen Annäherungsversuchen, und als es ihm eines Tages endlich gelingt, sie zu einem Treffen zu bewegen, begreift er ihr Verhalten: Esther erwidert zwar seine Gefühle, aber sie ist in die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas hineingeboren und dürfte sich nicht mit einem aus »der Welt« einlassen. Gilberts Hartnäckigkeit bringt Esther in Gefahr.
»Irma Krauß verbindet Love-Story und Sektenhintergrund in jugendgemäßer Diktion zu einem stimmigen Bild.« Eselsohr


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 492 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 145 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GPKHKFW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #155.702 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Mein erstes Buch war ein Roman für Erwachsene ("Ungeheuer", Ehrenwirth Verlag München 1990). Zahlreiche Jugendbücher folgten, die zum Teil in fremde Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet wurden. 63 Bücher sind es inzwischen geworden. Schreiben ist aufregend, unberechenbar, voller Überraschungen - und nichts, womit man je fertig wäre. Seit zwei Jahren beschäftigt mich zunehmend auch das eBook. Zugegeben, ein echtes Buch in der Hand zu haben ist schöner; aber wenn man unterwegs seinen Kindle aus der Tasche ziehen und in einer ganzen Bibliothek schmökern kann: das hat schon auch was! Oder im Bett ohne Brille lesen zu können dank der Schriftvergrößerung.
Ganz aktuell gibt es nun "Esthers Angst. Ein Sektenroman" nach 3 Printausgaben endlich auch als eBook. Viel Freude beim Stöbern und beim Lesen!
Irma Krauß

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 5. April 2002
Format: Taschenbuch
Dieses Buch bietet nicht nur Informationen über die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas, es lässt den Leser direkt mit Esther (und auch mit Gilbert) mitfühlen. Dadurch kann man nachvollziehen, was die Zeugen Jehovas so stark an ihren Glauben bindet, denn irgendwas muss sie doch dazu bringen, dieser Sekte anzugehören.
Anfangs ist Esther noch begeistert von ihrer Glaubensgemeinschaft. Sie ist damit aufgewachsen und hält es für richtig, was sie dort tun. Doch irgenwann beginnt sie zu zweifeln (Warum ist ihre soviel verboten, was ihren Mitschülern erlaubt ist?), trotzdem hält sie noch immer an ihrem Glauben fest. Und dann fängt sie an, mit Gilbert (der katholisch ist) über Glauben und Religion zu sprechen. Es entwickelt sich Liebe zwischen den beiden.
Da Esther und Gilbert versuchen, dem anderen ihren eigenen Glauben näher zu bringen und den Glauben des anderen besser zu verstehen, erfährt der Leser viel über die beiden Religionen. Das ist es, warum das Buch mir so gut gefallen hat. Außerdem ist die Liebesgeschichte der beiden schön.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Karilona am 19. November 2013
Format: Kindle Edition
Ich bin beeindruckt von der wahrheitsgetreuen Schilderung des Lebens in der Gemeinschaft der Zeugen Jehovas. Die Autorin hat sehr gut recherchiert!

Ich bin auch eine Esther", und um so mehr verblüfft mich, in dieser Handlung die haargenauen Argumentationen und den speziellen Wortschatz wieder zu finden, mit denen ich erzogen wurde. Obwohl die Zeugen Jehovas in der DDR, wo ich aufgewachsen bin, verboten waren, sind meine Probleme, Empfindungen und innere Kämpfe die gleichen gewesen. Auch die Erwartungshaltung der Brüder bis zu meiner Taufe und mein Ausschluss mit 20 Jahren verliefen analog, so dass ich wirklich staune, wie synchron die Glaubensgemeinschaft weltweit funktioniert.
Dieses Buch hat mir besseren Aufschluss über die Struktur der Organisation gegeben. Es ist ein äußerst fesselnder, sachlich wie emotional geschilderter Lesestoff, den ich mit meinem jungen Leben absolut vergleichen kann.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es geht um 2 junge Menschen. Gilbert, Frauenschwarm an seiner Schule. Esther, die den Zeugen Jehovas angehört. Beide gehen aus die gleiche Schule. Beide sind im gleichen Leistungskurs. Gilbert ist neugierig auf Esther geworden. Und versucht schnell mit Esther zusammen zu kommen. Esther wehrt erst noch alle Liebesbeweise von Gilbert ab. Im Buch wird immer aus der Sicht- und Denkweise von Gilbert und abwechselnd von Esther geschrieben. Bei jedem Berührungsversuch von Gilbert an Esthers Hand, weicht Esther vorerst noch zurück. Denn bei Esther ist immer JEHOVA und die Zeugen Jehovas mit seinen Gedanken im Hintergrund. DER SATAN WILL DICH ZU UNREINEN GEDANKEN UND UNZÜCHTIGEN HANDELN VERFÜHREN. Ein paar Tage später treffen sich Gilbert und Esther heimlich im Park. Das passiert öffters. Doch Esther hat jedesmal Angst, daß einer oder eine von den Zeugen Jehovas die beiden heimlich erwischt. Das würde für Esther bedeuten, Vorladung beim ÄLTESTENRAT. Und wohlmöglich Ausschluß aus der GEMEINSCHAFT DER EINZIG WAHREN CHRISTEN DIE AN JEHOVA GLAUBEN. Denn alle die nicht an Jehova glauben, sind laut Zeugen Jehoas UNGLÄBIGE. Und werden von JEHOVA ERSCHLAGEN IM HARGENDON. Und landen in der Hölle. Denn bei allen Klassenfeiern, Partys, Feten , Geburtstage ist Esther nicht dabei. Es ist aus Sicht- oder Denkweise von Zeugen Jehovas VERGEUDETE ZEIT. Gilbert hat sich sehr schnell in Esther verliebt. Und fragt Esther warum SIE sich so ABWEISENDT verhält. Esther sagt Gilbert, daß Sie zu den Zeugen Jehovas gehört. Und das es ihr nur erlaubt sei, sich mit ihres gleichen treffen darf. Die restlichen MENSCHEN seien alle vom Satan verderbt. Gilbert fällt aus allen Wolken. Und fragt Esther intensiver zu Zeugen Jehovas aus.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch liest sich recht spannend und interessant. Auch den Schreibstil der Autorin mag ich. Macht wirklich Spaß zu lesen. Die Geschichte wird immer abwechselnd erzählt, einmal aus der Perspektive von Gilbert und dann wieder Esther. Man erfährt vieles über die Zeugen Jehovas, was wie ich finde, auch realistisch dargestellt ist. Das Ende vom Buch (die Sache mit den Grosseltern) ist ein bisschen zu dick aufgetragen, doch etwas übertrieben, finde ich.

Aber alles in allem ein tolles Buch. Macht auf jeden Fall Spaß zu lesen.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
ich möchte mich ganz herzlich für das tolle Buch "Esthers Angst" bedanken.
Es ist einfach wunderbar geschrieben. Die Autorin muss wirklich sehr
gut recherchiert haben denn sie hat detailgetreu und wahr geschrieben was
bei den Zeugen Jehovas vorgeht. Da ich selbst vor 11 Jahren diese Sekte
verlassen habe, weiß ich da wovon ich rede. Dieser starke Druck der dort
ausgeübt wird, ist so perfekt beschrieben worden, als wäre die Autorin
selbst einmal Zeugin gewesen. Kompliment!

Ich hoffe dass noch sehr viele dieses Buch lesen werden und dass auch noch
weitere dieser Art veröffentlicht werden, da ich es sehr wichtig finde
andere vor den Zeugen zu warnen. Außerdem ist es auch ein tolles Buch für
Aussteiger, von denen einige ja auf Grund der sozialen Isolation in
Versuchung geraten zurück zu kehren.

Diese Sekte hat mir meine Kindheit zerstört und gehört meiner Meinung nach
verboten.

Vielen Dank nochmal für dieses tolle Buch!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen