The Essential Calvin and Hobbes und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 20,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Essential Calvin And Hobbes. A Calvin and Hobbes Treasury (The Calvin & Hobbes Series) (Englisch) Taschenbuch – 13. April 1995


Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 13. April 1995
EUR 20,00
EUR 14,98 EUR 11,99
9 neu ab EUR 14,98 5 gebraucht ab EUR 11,99

Wird oft zusammen gekauft

The Essential Calvin And Hobbes. A Calvin and Hobbes Treasury (The Calvin & Hobbes Series) + The Indispensable Calvin and Hobbes (Calvin & Hobbes) + The Authoritative Calvin and Hobbes
Preis für alle drei: EUR 47,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Little, Brown Book Group (13. April 1995)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0751512745
  • ISBN-13: 978-0751512748
  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 2,2 x 27,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.673 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Der Autor und Zeichner Bill Watterson (eigentlich William B. Watterson II.) kam am 5. Juli 1958 in Washington D. C. zur Welt. Als er sechs Jahre alt geworden war verschlug es die Familie allerdings nach Ohio. Dort schloss Watterson 1980 erfolgreich sein Studium der Politikwissenschaften ab, verheirat ist er mittlerweile mit seiner Frau Melissa. Er lebt recht zurückgezogen, scheute stets die Öffentlichkeit und hasste es, im Mittelpunkt zu stehen oder als »Berühmtheit« angesehen zu werden. Seit Ende der 80er Jahre gibt der beliebte Künstler nun schon keine Interviews mehr. So ist auch nicht allzu viel über ihn selbst als Menschen bekannt:

Nur fünf Jahre nach seinem Studienabschluss veröffentlichte Watterson dann die Kultserie »Calvin und Hobbes«. Zehn Jahre lang zeichnete er die Abenteuer des kleinen Jungen und dessen Kuscheltiger, bis er am 31.12.1995 auf eigenen Willen hin den letzten Strip um den kleinen Chaoten und dessen Stofftiger veröffentlichte. Gegen Ende seiner Schaffenszeit wurde sein Comicstrip weltweit in mehr als 2.300 verschiedenen Zeitungen abgedruckt und die Verkäufe der einzelnen Sammelalben liegen heute bei rund 30 Millionen...

Als Bill Watterson in jungen Kindertagen seinen ersten Comic las stand für ihn bereits fest, dass er nichts anderes tun wollte. Bereits in der Highschool zeichnete er an seinen eigenen Werken, veröffentlichte sie später auch in der Studentenzeitung seines Colleges in Gambier. Nach einem sehr kurzlebigen Engagement als politischer Cartoonist bewarb sich Watterson schließlich mit seinen Eigenkreationen bei verschiedenen amerikanischen Pressesyndikaten – wurde jedoch wieder und wieder abgelehnt.

In einem seiner Strips hatte er damals Calvin und Hobbes als Nebenfiguren eingebaut: Calvin stellte den jüngeren Bruder des Hauptcharakters dar und Hobbes sein Lieblingsstofftier. Diese Nebenhandlung fand eines jener Syndikate wesentlich spannender als den eigentlichen Comic von damals und schlug vor, aus diesen beiden Figuren eine eigene Serie zu entwickeln. Ironischerweise lehnte jenes Syndikat »Calvin und Hobbes« später ab. »Universal Press Syndicate« dagegen schnappte sich den Strip –ein Glücksgriff, wie sich herausstellen sollte.

Der Erfolg ließ nicht sonderlich lange auf sich warten, heute zählt »Calvin und Hobbes« zu den berühmtesten Zeitungscomics weltweit. Doch trotz des umwerfenden Erfolgs lehnte Watterson es stets ab, dass Merchandise-Produkte seiner Figuren in Umlauf kamen. So wurden nie Tassen, T-Shirts, Bettwäsche oder ähnliche Produkte produziert, da der Zeichner der Meinung war, ein solches Angebot würde den Wert seiner eigentlichen Arbeit mindern.

Produktbeschreibungen

Synopsis

By the 1986 Reuben Award as Outstanding Cartoonist of the Year, by the National Cartoonists' Society. The book contains material taken from Calvin and Hobbes and Something Under the Bed is Drooling , and also 12 pages of new material.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bill Watterson won the 1986 Reuben Award as Outstanding Cartoonist of the Year, nominated by the National Cartoonist's Society.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Another night deprived of slumber, Hours passing without number. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 23 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ahmed am 22. Juni 2000
Format: Taschenbuch
Bill Watterson's first Calvin and Hobbes treasury "the Essential calvin and hobbes" includes cartoons from Calvin and Hobbes and Something Under the Bed is drooling.
This treasury includes great poems written by Watterson at the beginning of the book. In this treasury you'll know how Calvin found Hobbes, when he first met Susie, etc. This is one of Watterson's best books! After "Homicidal psycho jungle cat" and "it's a magical World" I like this the most.
If you love sarcasm, humour, and great colourful drawings you'll love to have this treasury. Some of the reasons why I love this book are the sarcastic jokes, normal jokes, the characters' expressions, and fiction stories and poems like Spaceman Spiff stories. Nightmares like monsters under the bed at night also lead to excellent jokes.
You'll love Hobbes, Calvin, Calvin's parents, Rosalyn, Miss Wormwood, and Susie. I don't really like "Moe" but I like the thiongs Calvin does to avoid Moe.
Bill's works on Calvin and Hobbes is fun to look at and read. The hilarious pictures help add more humour to the stories.
This great treasury would be suitable for people of all ages. It might not be suitable for children under the age of "eight" cause they might not understand the humour!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "dave3k" am 22. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
Watterson's talent is pretty hard to get over. What's the big idea, making a cartoon so consisently funny, explosively creative and accessibly brilliant that no other cartoonist could ever hope to match wits? When I saw the first Calvin strips in my paper several years ago, I knew it was something special. Here's a little kid more clever than most adults, whose stuffed friend comes to life and has philosophical debates with him while they careen down a gully in a wagon.
Calvin and Hobbes is more than a comic strip, and that's what makes it so special. Far Side and Dilbert are clever and hilarious as well, but Calvin's creator has an artistic talent that will not be confined. The everyday life of his six-year-old protagonist is frequently spliced with daydreams--Spaceman Spiff, Dinosaurs, etc.--which are consistently staggering in their rendering. It's art good enough for Marvel but stylistically superior. In the later years he was arguing with newspapers for half- or full-page spaces that would do his work justice.
What impresses me perhaps the most about Watterson, though, is his integrity. From the great beginning that is this book, up through the end, he refused to have his art form violated by commercialism. Calvin will be found ONLY on the printed page, not on TV, not on a baseball cap (save the amateur ones), not in a breakfast cereal, nor action figures, nor a fanclub, nor a box of fruit snacks. Watterson was true to the integrity of his character. What's more, he quit while he was ahead--before his strip could become repetitive, but after its potential had been fully explored.
So buy this book, if you haven't already. In fact, do yourself a favor and buy every Calvin collection, because each is completely flawless. Calvin and Hobbes is the best cartoon that ever was, and it's the best cartoon that will ever be. I'd bet my sense of humor on it.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Februar 2000
Format: Taschenbuch
Ich habe mir gedacht, in dem Alter liest man doch keine Comics mehr, ABER Calvin and Hobbes haben mich so zum Lachen gebracht, dass ich nicht aufhören kann zu Lesen!
Mir gefallen seine Comics sehr gut; Calvin ist der typische sechs-jährige. So viele Fragen einerseits, so viele freche Antworten andererseits. Was mir noch besonders gefällt, sind die Dinge, die er sich ständig einbildet bzw. wie sie in das Comic eingebracht werden: das grosse Monster das ihn packt ist seine Lehrerin....
Ich habe gestern mit diesem Buch angefangen und hier liegen noch zwei solche Bände, ich lese sicher nichts anderes, bevor ich diese fertiggelesen habe.
...und eigentlich ist er nur ein Junge mit einem imaginären Freund....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Januar 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Watterson's "Calvin and Hobbes" comic strip is a true rarity. It is technically well-drawn, unlike so many other comics. It is intelligent, insightful, and has characters one can really relate to - but does not take itself too seriously and is above all funny and fun to read. It is the story of the world as seen through the eyes of a six-year-old, Calvin, and his best friend, a Tiger named Hobbes - which only Calvin sees as real, and the rest of the world sees as a stuffed doll...
Most of all, the creator of the strip, Watterson, is a true rarity: he refused to commericalize the characters - the only product he sells are book collections of the original strip, like this one - and retired in 1995 when he felt he was beginning to become repetitive. Watterson literally walked away from millions of dollars to save the integrity of his creations, Calvin and Hobbes.
For once, both the characters in the strip and their creator in real life teach us something about what is really important in life - and that it is not REALLY all about money and climbing the corporate ladder after all.
Just compare the well-drawn, love-of-life, intelligent and uncommercialized Calvin&Hobbes to the poorly-drawn, cynical, shallow and commercialized-to-the-wazoo contraption named "Dilbert", for example. Compare the talent and integrity of Watterson to the talentless "sell out to whoever pays more" character of "Dilbert"'s creator.
This will give you a REAL insight on what is wrong with the world.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen