Essen als Seelen-Joker und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Essen als Seelen-Joker auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Essen als Seelen-Joker: Das Fragen- statt Diät-Buch als kompakter Taschen-Coach für unterwegs [Taschenbuch]

Michael Bergmann
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,49  
Taschenbuch EUR 5,99  

Kurzbeschreibung

26. August 2011
Verstehen, erkennen und enttarnen Sie Essen als Seelen-Joker!Der Mensch isst, weil er dadurch Hunger abstellen oder vorbeugen will. Naturgemäß hat er dazu das Hungergefühl, das ihm anzeigt, wann er wie viel und wie lange essen sollte. Viele Menschen sind aber nicht (mehr) in der Lage, Hungergefühle und Gefühlshunger voneinander zu unterscheiden. Dann braucht es eine andere Methode, um sich darüber bewusst zu werden, ob der Körper Nahrung oder die Seele etwas anderes braucht.Dieses Buch ist kein Ratgeber, sondern ein unkonventioneller Impulsgeber zum Thema Essen, das nicht durchgelesen im Regal stehen wird, sondern als persönlicher Begleiter dient. Es macht sie nicht zum Leser, sondern zum Nutzer. Wie der Titel bereits zweideutig verrät, gibt es Fragen satt und Fragen statt eines Diätprogramms. Lernen auch Sie damit die Funktionsweise Ihres persönlichen Seelen-Jokers kennen, und essen Sie zukünftig nur noch, wenn Sie auch wirklich körperlich hungrig sind... Das vorliegende Buch ist die kompakte, und damit sprichwörtlich abgespeckte, Version des Buches „Das Fragen- statt Diät-Buch: Bewussterer Umgang mit dem Seelen-Joker Essen“, welches unter der ISBN 9783842333024 erschienen ist. Inhaltlich identisch hat es ein handlicheres Format und ist für die Variante als eBook nun im Fragenteil optimiert worden.-Michael Bergmann (Jahrgang 1972) hatte seit seinem sechzehnten Lebensjahr Probleme mit seinem Körpergewicht. Zuvor schlank und völlig natürlich essend, nahm er über Jahre und Jahrzehnte immer mehr (und nach erfolgreichen Diäten immer wieder) Gewicht zu. Sein Kopf war irgendwann voll mit Regeln, Vorgaben und Faktenwissen rund um das Thema Ernährung, doch die weiterhin schleichende Zunahme des Körpergewichts konnte langfristig nichts davon aufhalten. Immer wenn es wieder ein neues Rekordübergewicht gab, hatte er eine neue Diät ausprobiert und durchgeführt. Doch mitten in einer schweren Lebenskrise bemerkte und verstand er schließlich, dass Gefühle die eigentlichen Schlüssel zu seinem Ernährungsverhalten waren. Das Essen funktionierte im Spiel seines Lebens als emotionaler Esser quasi als unbewusster Seelen-Joker, der als Sofortmaßnahme für oder gegen allerlei Emotionen gut sein sollte.Als erfahrener Coach entdeckte er das Hinterfragen und Aufschreiben als wirkungsvolle Methode nun auch für seine Ernährungsprobleme. Er sammelte über 150 Themen aus seinem Seelenleben in Form von Fragen zusammen, die er früher ganz unbewusst immer nur mit Nahrungsaufnahme zu beantworten versucht hatte.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Essen als Seelen-Joker: Das Fragen- statt Diät-Buch als kompakter Taschen-Coach für unterwegs + Warum die nettesten Frauen am schnellsten dick werden: Gewicht verlieren und freundlich bleiben
Preis für beide: EUR 14,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 32 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (26. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839105366
  • ISBN-13: 978-3839105368
  • Größe und/oder Gewicht: 0,2 x 12,5 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 175.531 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Bergmann, Jahrgang 1972, lebt und arbeitet in Böblingen bei Stuttgart. Er schreibt für seine Kunden Buch-, Biografie- und Auftragstexte. www.michaelbergmann.de

Nach einer ersten Ausbildung zum Bankkaufmann und einem Studium der Betriebswirtschaft interessierte er sich früh parallel für die Tätigkeit als Coach und Autor. Weiterbildungen und eigene Erfahrungen in diesen Bereichen befähigten ihn bald, andere zu unterstützen. In eigenem Coachingbüro begleitete er Menschen zu ihrer ganz individuellen beruflichen Leidenschaft. Als Ghostwriter bot er daneben Kunden die Möglichkeit, unter deren Namen passende und lebendige Texte geschrieben zu bekommen.

Heute fließen all diese Erfahrungen in ein kombiniertes Text- und Impuls-Angebot sowie in seine Bücher ein.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit über unser Gewicht 15. Oktober 2011
Format:Taschenbuch
Ich bin zunächst in Facebook auf Michael Bergmanns Seelen-Joker aufmerksam geworden und war so begeistert, dass ich mich mit seinen Werken weiter auseinandergesetzt habe. Dieser kleine Taschen-Coach bringt mit seinen vielfältigen und treffsicheren Fragen genau wie die umfangreichere Version ("Das Fragen- statt Diät-Buch: Bewussterer Umgang mit dem Seelen-Joker Essen") auf den Punkt: Das Körpergewicht hängt nicht von äußeren Bedingungen ab, sondern wird maßgeblich von unseren inneren Einstellungen produziert! Das mag für den einen oder die andere eine ungewöhnliche Sichtweise sein, doch wer sich hier einmal einliest, dem werden unter Umständen Kronleuchter aufgehen!

Als Coach und Beraterin erlebe ich immer wieder, wie sich innere Einstellungen auf alle Lebensbereiche auswirken! Wahre Veränderung beginnt von daher immer in uns selbst.
Und das ist bei dem Thema Ernährung und Gewicht (das neben "Beziehung" und "Geld" ein weiteres zentrales Thema unserer Gesellschaft wird) ein besonders wirksamer Einstieg, um dauerhaften Erfolg beim Abnehmen zu haben.
Nebenbei möchte ich erwähne, dass es vielleicht nicht immer ums Abnehmen geht, sondern zunächst um Aussöhnung mit sich selbst. Denn es gibt immer einen Grund für das derzeitige Gewicht, der positiv gemeint ist. Es geht in diesem Werk also nie darum, den Zeigefinger zu heben, sondern Verständnis und Mitgefühl für sich selbst zu bekommen. Vielleicht brauchen Sie momentan ein "dickes Fell" oder etwas mehr "Weichheit"? Kämpfen Sie niemals gegen sich selbst!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Man sollte es auf den Tisch legen damit man daran erinnert wird, nicht aus Langeweile, Übersprungshandlung oder Frust/Belohnung einfach unbemerkt etwas in den Mund zu stecken- ansonsten natürlich weiß man das alles- vergißt es aber im Alltagsgetümmel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvoll und nachhaltig 24. März 2012
Von SamEmil
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
"Endlich was Gescheites" schrieb hier bereits eine Rezensentin. Dem kann ich mich vollumfänglich anschließen. Ich bin nicht wirklich übergewichtig, einfach ein wenig "proper". schleppe aber seit einigen Jahren 10kg mit mir rum, mit denen ich mich sehr unwohl fühle und die ich einfach nicht verschwinden woll(t)en. Ausprobiert habe ich viele Diäten, am Ende bin ich zu den kohlenhydratarmen Ernährungsstilen angelangt, die abends Brot, Nudeln und Kartoffeln o.ä. verbieten. Manche Ernährungsweisen mögen physiologisch auch Sinn machen, aber es hat nicht meinen Kern getroffen. Ich lebte mit der Ernährung (Diäten) wie ein Roboter. Entweder weil meine Gefühle mir vorschreiben, was und wann ich essen soll oder weil der neuste Ratgeber vorschreibt, wann ich was zu essen habe. Im Grunde genommen ist das beides dasselbe in Grün und es fühlt sich nicht schön an!
Der kleine Buch von Michael Bergmann enthält neben einer knappen Einleitung 152 Fragen rund um das Essverhalten und dem damit verbundenen Gefühlsleben. Ich habe mich getraut, das Buch zu rezensieren, obwohl ich es erst seit einem Tag besitze, denn ich denke, dass es in diesem Buch nicht darum geht, von 20kg weniger berichten zu können. Das wäre am Sinn des Buches vorbei. Die Fragen, die dort aufgelistet sind, regen zum nachhaltigen!!! Nachdenken an und machen feinfühling für die eigenen Hungergefühle und vor allem den Gefühlshunger. Nicht alle Fragen passen auf jeden, aber wer sich ein wenig Zeit nimmt, die Fragen wirken zu lassen und Antworten zu finden, wird den Umgang mit dem eigenen Gefühlsleben und damit sein Essverhalten mit Sicherheit langfristig verändern können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frust u sonstiges 10. Juni 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ja, ein Buch um sich Gedanken zu machen warum man eigentlich zum essen tendiert. Ob es wirklich etwas bringt sich darüber Gedanken zu machen um so weniger zu essen?? Das liegt wohl an jedem einzelnen selbst
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett 14. April 2013
Von jane
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Als ich das "Buch" geliefert bekommen habe, musste ich zuerst lachen. Das Buch ist zu groß, aber dafür sehr dünn. Von der Aufmachung her bin ich aber doch sehr enttäuscht, man hätte es als Kompaktausgabe doch ein wenig kleiner im Format, dafür aber mit mehr Seite erstellen können, auch kann ich noch sehr gut sehen, also kein Grund für übergroße Schrift.
Vom Inhalt ist es gut, man kann sich selbst viele Antworten auf seine Essprobleme geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle "Soforthilfe" 12. Oktober 2011
Von Kerstin
Format:Taschenbuch
Die Fragen in dem Büchlein im praktischen "Mitnehmformat" sind perfekt, um das eigene Essensverhalten zu hinterfragen. Es hilft in so manch Moment, eben nicht unkontrolliert in den Schrank zu greifen, sondern zu hinterfragen, welche Ursache die jeweilige Hungerattacke hat - die i. d. R. mit Hunger nichts zu tun hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich was gescheites.... 8. November 2011
Format:Taschenbuch
Habe mir dieses Buch gekauft, weil ich unbedingt abnehmen will und es nie richtig geschafft habe.
Diese Buch öffnet einem die Augen, wie abhängig man von seinem inneren Seelenleben ist und wie man sich aus Frust oft vollstopft ohne dabei nachzudenken ob mein Körper das jetzt wirklich braucht.

Ich kann dieses Buch nur jedem wärmstens empfehlen!!
Vielen Dank Herr Bergmann!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Schwachsinn!
Ich habe dieses Buch gekauft, weil die Beschreibung so gut klang. Ja, das war es dann auch. Kaum Neues, wenig Infos. einfach nur langweilig und schlecht!
Vor 14 Monaten von Sabine Barfurth veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen war nicht sehr berauschend
war jetzt nicht so der Hit, finde ich. Würde es nicht wieder kaufen, auch nicht empfehlen. War eher langweilig. Hätte ich mehr dabei erhofft.
Vor 14 Monaten von Gabriele Schmid veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Fehlinvestition
Dieses Buch landete nach kurzem Durchblättern rasch im Mülleimer. Hatte mehrere Bücher zu diesem Thema bestellt und dieses war im Vergleich zu den anderen... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Diätbuch ist das keines - ein Philosoph ist Bergmann allemal
Dieses Buch hat mich zum Nachdenken gebracht, warum ich esse ohne Hungergefühl und nach was ich im Leben wirklich hungere und dürste. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Katharina Springer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fressattacken mal anders angeschaut
sind viele einfache Übungen und regt zum Ausprobieren an. Ob es mir auf Dauer hilft meinen Weg zufinden - sehen wir in einem Jahr.
Vor 17 Monaten von Ramgad veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Überhaupt nicht glücklich
Der Titel klingt interessant, aber nur durch Fragen, komme ich in keinster Weise zu meinem Ziel. Dieses Heftchen soll ein Coach für unterwegs sein. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Lirabelle veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle Idee
Leider habe ich noch nicht eine Aussage gefunden, die mir weiterhelfen könnte auf meiner Suche nach meinem Seelen-Joker. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Stetter veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Ich hätte mir mehr erwartet...
Ich habe mir das Buch bestellt, weil ich dachte, dass vielleicht ein paar positive Affirmationen darin vorkommen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Candellight123 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Puh! Für mich ist das gar nichts!
Ich war total enttäuscht...
Irgendwie hatte ich mir von dem Buch viel viel mehr versprochen . Aber einfach nur Fragen ?Wild an einander gereiht!? Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Manuela Plaisier veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger
Ich kann mich dem Hinweis "nicht für Anfänger" nur anschließen - das Buch stellt Fragen, gibt aber keinerlei weitere Hilfe. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Eric veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar