Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. März 2014
Ich hatte mich für das Buch entschieden aufgrund der Rezensionen. Ich wurde nicht enttäuscht, was den Informationsteil angeht. Die Autorin geht auf viele Details ein. Mich hat insbesondere das Thema Beikost interessiert, da meine Zwillinge jetzt vier Monate alt sind und es nur noch eine Frage von Tagen/Wochen ist, bis ich ihnen mehr als nur Milch bieten muß. Super sind die detaillierten Informationen, wie die Einführung von Beikost von statten gehen sollte und auch ermunterndes, sollte das Kind etwas ablehnen.
Für mich als Neu-Mama, und völlig unbedarft was die Herstellung von Babybrei angeht, hätte mich gefreut, wenn zumindest für die ersten vier-fünf Gemüsesorten Zubereitungsinformationen vorhanden gewesen wären, damit man einen Einstieg hat. Leider gibt es dazu nichts in diesem Buch. Was allerdings super ist, es gibt Tabellen, die einem einen schnellen Überblick geben welches Gemüse wann gegeben werden sollte. Was mir gut gefällt ist, daß auch hier darauf eingegangen wird, daß es einen Unterschied macht, ob ich einem Kind mit Beginn des 5. Lebensmonats Beikost geben möchte/muß, oder erst mit Beginn des 7. Monats. Es gibt also kein langes Rätselraten, sondern für jeden ist der passende Speisefahrplan vorhanden.
Für Eltern die fertige Gläschenkost bevorzugen, ist es ein fünf Sterne Buch, und vier Sterne für Familien, die, wie wir, selber kochen wollen.
Ich werde mich also fleißig an dem Fahrplan orientieren, wenn meine Jungs soweit sind, und bezüglich der Kochrezepte auf andere Bücher zurückgreifen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Wir haben uns das Buch gekauft, wie unser Kleiner angefangen hat zu essen und haben es seitdem als Bibel daheim liegen. Beantwortet alle wichtigen Fragen und damit hat die Breikosteinführung super geklappt.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2013
kann ich jeder Mami/jedem Papi, der zum ersten Mal mit dem Beikostthema konfrontiert ist, wärmstens empfehlen, ich schaue seit ich mit beikost begonnen habe, fast täglich etwas nach
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Einfach verständlich, gute Tipps für die Ernährung von Säuglingen.
Ein absolut empfehlenswerter Ratgeber.
Die Empfehlungen im Buch sind sehr einfach umsetzbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2014
Sehr hilfreich beim Umstieg bzw. langsamen einführen der Beikost. Tolle Infos und Tipps, informativer Beikostplan.
Das Einzige was mich ein wenig stört ist das etwas dogmatische 'ausschließlich stillen in den ersten sechs Monaten'. Ich hatte das nach Lektüre dieses Buches vor, war dann dementsprechend frustriert als mir die Kinderärztin nach 4,5 Monaten empfahl bzw. mir fast schon befahl, mit der Beikost zu starten. Meine Tochter hatte ihrer Meinung zu wenig zugenommen und auf solche Fälle wird in dem Buch zu wenig eingegangen. Man fühlt sich dann fast als Versager weil man es 'nur' 4,5 Monate geschafft hat. Aber da das sehr subjektiv ist soll dies der positiven Bewertung keinen Abbruch tun, da es mir trotzdem sehr geholfen hat!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
also ich hab beide bücher von frau hanreich und obwohl ich in gewissen dingen ich dann etwas angst hatte ewtas falsch zu machen hat mir frau hanreich ihn ihrem buch echt wertvolle tipps gegeben. super danke :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden