oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 22,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Esprit Montmartre: Die Bohème in Paris um 1900 [Gebundene Ausgabe]

Max Hollein , Ingrid Pfeiffer
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 49,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Februar 2014
»Das Viertel ähnelt einem riesigen Atelier«, schrieb ein zeitgenössischer Kritiker in den 1890er-Jahren über den Montmartre in Paris. Der am damaligen Stadtrand gelegene Montmartre-Hügel zog viele Maler, Dichter und Komponisten an und entwickelte ein energiegeladenes Potenzial höchster Inspiration und Kreativität. Oft aus großbürgerlichem Elternhaus stammend, entschieden sich die Künstler bewusst für ein Leben als ärmliche Bohémiens. Dieses neue Selbstverständnis als Außenseiter spiegelt sich auch in ihrer Kunst besonders realistisch und eindrücklich wider. Anhand einer großen Materialfülle wird dieser ungewöhnliche Moment der Kunstgeschichte in allen Facetten beleuchtet und die besondere Atmosphäre am Montmartre um 1900 erlebbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Esprit Montmartre: Die Bohème in Paris um 1900 + Emil Nolde. Retrospektive
Preis für beide: EUR 108,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Emil Nolde. Retrospektive EUR 59,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Hirmer; Auflage: 1., Neuausgabe (Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3777421960
  • ISBN-13: 978-3777421964
  • Größe und/oder Gewicht: 29,2 x 24,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 267.562 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Regina Károlyi (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Schon lange dient der Ausstellungskatalog nicht mehr einfach der Abbildung und Auflistung von Exponaten, sondern auch der Information des Museumsbesuchers, der nach Hintergrundwissen sucht - und im Idealfall kann das Buch den Ausstellungsbesuch beinahe ersetzen, hat doch nicht jeder Interessierte Gelegenheit zu einem Ausflug in die jeweilige Stadt.
Auch "Esprit Montmartre" gehört zu den Ausstellungskatalogen, denen der Spagat gelingt: Einerseits finden die Besucher neben den sehr hochwertigen Abbildungen der Exponate und den wesentlichen Informationen zu den Werken sehr viel an weiterführendem, dabei angenehm zu lesendem Material - die ideale Vor- und Nachbereitung! -; andererseits kann sich jeder Kunstfreund die Inhalte der Schirn-Ausstellung anlesen und einen Eindruck von ihr erhalten, ohne sich nach Frankfurt zu begeben. Natürlich kommen auch die hochwertigsten Abbildungen nicht an die Originale und ein Buch nicht an das Flair einer Ausstellung heran, doch vermitteln die Essays und der eng an den Schirn-Themenbogen angelehnte Aufbau des Buchs einen sehr intensiven Eindruck vom Zauber und Fluch des Miteinanders am Montmartre um 1900: Kleinkriminelle, Ausgestoßene, Prostituierte, ihre Kunden und Zuhälter, Absinth; alles im Umfeld der Cabarets und ihrer bunten Scheinwelt - und selbstverständlich die Künstler, die sich zu dieser Zeit verstärkt jenen Themen abseits der "High Society" widmeten; entlarvend, empathisch, romantisierend, dokumentierend, zynisch.
Besonders wertvoll sind die Kurzbiografien der Künstler, die zumindest Lebensphasen am Montmartre verbrachten und diesen ebenso prägten wie umgekehrt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar