Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Esel: Haltung und Pflege. Zucht und Rassen. Wandern mit Eseln Gebundene Ausgabe – 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,90
4 neu ab EUR 7,90

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Ulf G. Stuberger ist 1949 im Ruhrgebiet geboren. Schon als Schüler hat er Gedichte, Erzählungen und kleine Theaterstücke geschrieben und veröffentlicht. In Frankfurt am Main hat er eine Ausbildung zum Zeitungsredakteur absolviert. Anschließend hat er als Korrespondent bei den Obersten Bundesgerichten (Bundesverfassungsgericht BVerfG und Bundesgerichtshof BGH) in Karlsruhe gearbeitet und sich beim Generalbundesanwalt akkredtiert. Dort begründete er mit seinen Kollegen die "Justizpressekonferenz (JPK)" als Pendant zur Bundespressekonferenz und vertrat die Nachrichtenagentur Reuters. Er arbeitete als Justizkorrespondent für verschiedene Tageszeitungen (Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ, Frankfurter Rundschau, Westfälische Rundschau, Schwäbische Zeitung, Rhein-Neckar-Zeitung, Bremer Nachrichten, Weser-Kurier, Wiener Zeitung u.a.), Wochenblätter (Freitag etc.), Magazine (stern, Der Spiegel etc.) sowie Rundfunk und Fernsehen und veröffentlichte Sachbücher. Zwei Jahre lang verfolgte er als einziger Journalist überhaupt den gesamten "Baader-Meinhof-Prozess" gegen die Anführer der sich "Rote Armee Fraktion/RAF" nennenden terroristischen Vereinigung um Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Jan Carl Raspe durchgehend im Gerichtsbunker in Stuttgart-Stammheim. Dadurch geriet er zwischen die damals bestehenden Fronten von Staatsschutz und Terroristen. Die RAF setzte ihn auf ihre "Abschussliste". Das hatte jahrelangen Personen- und Objektschutz zur Folge. Stuberger verliess Deutschland, nachdem drei Mal versucht worden war, ihm "ans Leder zu gehen", wie er es nennt und wanderte zunächst nach Frankreich aus, wo er zwölf Jahre gelebt und gearbeitet hat, bis er schließlich nach Namibia im südlichen Afrika ausgewandert ist. Von dort kam er 2003 mit seiner Frau zrück nach Deutschland. Heute lebt und arbeitet er mit ihr wieder bei Karlsruhe.

Produktbeschreibungen

Sturer Esel? Gar nicht wahr! Die liebenswerten Langohren sind sehr sozial, leben in Gruppen ohne Hierarchie und teilen ihr Futter ohne Streit. Obwohl der Esel als zweitältestes Haustier gilt und Jahrhunderte lang als Zug-, Reit- und Lastentier diente, weiß man nur wenig über ihn. Ulf Stuberger gibt Einblicke in die Welt der Grautiere: In diesem Buch findet man alles über Kauf, Haltung, Fütterung, Pflege, Zucht, Eselrassen, Erziehung und über die Wanderung mit Packtieren. Vorwort 4 Geschichte der Esel 6 Das geistig fähige Tier 8 Die Stellung der Esel 13 Die Geschichte der Esel 20 Auswahl, Haltung und Pflege 24 Eselkauf 26 Unterbringung 37 Pflege 55 Ernährung 67 Verhalten und Erziehung 76 Zucht und Rassen 86 Zucht 88 Eselrassen und-arten 106 2 Inhalt Wandern mit Eseln 158 Packtierwanderungen 160 Vorsorge und Hilfe im Ernstfall 206 Kodex für Esel und Maultiere 212 Seruice 216 Zum Weiterlesen 218 Register 220 Impressum

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden