Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,40 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,34
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Preferito, Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 6,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: media-merlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Escape Plan - Flieh oder stirb!


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
73 neu ab EUR 6,89 12 gebraucht ab EUR 4,50

Amazon Instant Video

Escape Plan - Entkommen oder Sterben sofort ab EUR 9,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Escape Plan - Flieh oder stirb! + Shootout - Keine Gnade
Preis für beide: EUR 15,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, James Caviezel, Sam Neill, Vinnie Jones
  • Regisseur(e): Mikael Håfström
  • Komponist: Alex Heffes
  • Künstler: George Furla, Barry Chusid, Anne McCarthy, Brendan Galvin, Robbie Brenner, Lizz Wolf, Elliot Greenberg, Miles Chapman, Randall Emmett, Jason Keller, Mark Stewart, Kellie Gesell, Mark Canton, Zack Schiller, Nicolas Stern, Kevin King-Templeton
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 27. März 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (427 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00GJFX8WM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 685 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ausbrechen ist sein Job – der Sicherheitsexperte Ray Breslin (Stallone) testet Gefängnisse und macht sie absolut sicher. Sein neuester Auftrag: Als Terrorist getarnt soll er ein geheimes High-Tech-Gefängnis auf Herz und Nieren prüfen. Kaum angekommen, muss er feststellen, dass er hereingelegt wurde und nun zum ersten Mal in seinem Leben selbst inhaftiert ist, noch dazu an einem Ort, der als meisterhafte Umsetzung seiner eigenen Sicherheitsempfehlungen konzipiert wurde. Zusammen mit dem undurchschaubaren Insassen Rottmayer (Schwarzenegger) schmiedet er einen riskanten Fluchtplan …

 Escape 01
 Escape 02
 Escape 03
 Escape 04
 Escape 05
 Escape 06

"Stallone und Schwarzenegger sind einfach nicht aufzuhalten." Kino&Co

"Hochspannender Actionknaller" Kino News

VideoMarkt

Aus 14 Gefängnissen ist Breslin bereits ausgebrochen, hat damit seiner Firma für Sicherheitstechnik hohe Profite verschafft. Für seinen lukrativsten Auftrag lässt er sich ohne Kontakt zu seinen Mitarbeitern in ein neues Hightech-Gefängnis an geheimem Standort einschleusen, dessen Ausbruchssicherheit er für die CIA überprüfen soll. Dort wird Breslin schnell klar, dass er in eine perfide Falle getappt ist. Nun muss er mit hochkarätigen Kriminellen zusammenarbeiten, um wieder ein Leben in Freiheit führen zu können.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

288 von 369 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von indysdvdmaster am 23. Januar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Leider hat sich bewahrheitet, was von Beginn an zu befürchten war: Wenn ein hochrangiger Depp (in diesem Fall ein Verantwortlicher von Concorde) einen Fehler macht, gibt er ihn nicht zu!

Concorde hat nun offiziell Stellung genommen und eine Neusynchro mit Danneberg auch als Stimme von Arnold abgelehnt. In dem dilletantischen Statemment, was wohl bemüht kumpelhaft lustig und verständnisvoll klingen soll, hört sich das so an:

Zitat: (Quellenlink bei den Kommentaren, damit er nicht gelöscht wird!)

„Hallo Zusammen, vor Beginn der Synchronarbeiten zu „Escape Plan“ hat man sich lange mit der Sprecherproblematik von Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger auseinandergesetzt.

Während „Doppeldanne“ (Thomas Danneberg synchronisiert in der Regel sowohl Stallone als auch Schwarzenegger) im Rahmen des Trailers zu „Escape Plan“ und auch der „Expendables“-Reihe noch gut funktioniert hat, war es bei der Synchronisierung des gesamten Films etwas komplizierter. Da beide Schauspieler sehr viele gemeinsame Szenen und Dialoge haben, wurde nach einem umfangreichen Casting beschlossen, eine Umbesetzung der etwas kleineren Rolle des Emil Rottmayer (Arnold Schwarzenegger) vorzunehmen.

Diese Entscheidung resultierte in erster Linie aus der Erkenntnis, dass die Zuschauer aufgrund der an manchen Stellen sehr ähnlichen Stimmlaute verwirrt werden könnten.

Euer Team von Concorde Home Entertainment.“

Was ich mich an Stelle der Concorde Verantwortlichen fragen würde: Wenn so viele Fans sich die Mühe machen, um eine Petition zu verfassen bzw.
Lesen Sie weiter... ›
165 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
187 von 253 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ben am 1. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Arnold Schwarzenegger ist gerade im Genre "Action" eine Kultfigur, er hat so lange man denken kann, immer die gleiche Synchronstimme gehabt, ob Conan oder Terminator! Herr Danneberg hat es geschafft, im deutschspachrigen Raum, dieser Figur einen Wiedererkennungswert zu gegeben, der seines gleichen sucht.
Ich habe selbst die Trailer gesehen, in dem Danneberg sowohl Schwarzenegger als auch Stallone synchronisiert, und ich kann die Entscheidung einer gewissen zuständigen Dame von Concorde, für Schwarzenegger einen neuen Synchronsprecher einzusetzen, nicht nachvollziehen, da man z.B. bei The Expendables nie das Gefühl bekommt, 2 Personen werden von einer Person (Danneberg) gesprochen.
Selbst Stallone und Schwarzenegger selber ist bekannt, das im deutschsprachigen Raum, beide Charaktere über die gleiche Synchronstimme verfügen und sie haben zugestimmt. Dank des Expendables Beispiel hat man wunderbar gesehen das es prima funktioniert.
Da selbst Herr Danneberg weder gegen eine Synchronisierung war, noch abgesagt hat, möchte ich mit meiner Stimme bewirken, das er die Chance bekommt, die Figur Schwarzeneggers in diesem Film neu zu synchronisieren. Danke
Nach "open petition escape plan" googlen und mit wenig Zeitaufwand unterstützen!
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias Römer am 24. November 2013
Format: DVD
Ich möchte hier zu aller erst mal betonen dass ich zunächst nur den Film als solchen bewerte und sich die Sterne alleine auf diesen beziehen. Die Synchro ist ein gesondertes Thema.
Sly und Arni gemeinsam in einem Film, dass alleine sollte Anreiz genug für den geneigten Fan sein sich diesen Film anzusehen. Und bei machen Ihre Sache gewohnt gut. Sly spielt mal wieder den Stoiker der kaum eine Miene verzieht ( bis auf ein gelegentliches Lächeln). Das passt auch zur Figur im Film, Fans wissen aber dass Sly spielerisch mehr zu leisten im Stande ist. Arnold spielt wieder Arnold, den charmanten Fels in der Brandung mit lockeren Spruch auf den Lippen. Das passt perfekt zu ihm, wenngleich man Ihm zugestehen muss dass er schauspielerisch seit seiner Rückkehr sogar noch eine Schippe besser ist als vorher. Sein mimisches Spiel ist mittlerweile wesentlich ausgefeilter.
Die Action Szenen sind natürlich wieder gewohnt gut in Szene gesetzt und ohne CGI. Man wird jedoch dass Gefühl nicht los dass bei einem Film mit Arni und Sly zusammen eigentlich mehr drin sein müsste. Die beiden sind halt aber trotzdem nicht mehr die jüngsten, und so muss man an manchen Stellen eben Abstriche machen. Ich hatte auch teilweise dass Gefühl dass eine andere Thematik für die beiden Hauptdarsteller wohl besser gewesen wäre. Der langjährige Fan hat Sly ja schon in dem ein oder anderen Knast Film gesehen und wie in solchen Filmen üblich ist man vom Handlungsraum eben eingeschränkt.
Alles in allem ist es aber ein unterhaltsamer Film für genüsslichen Action Abend. Ist ja immer schön wenn man seine Lieblings Haudegen noch zu sehen bekommt.

Jetzt aber nochmal zur Synchro. Ja, diese ist bei Arnold eine Katastrophe.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sam L. am 10. März 2014
Format: Blu-ray
ist absolut nicht gut zu reden! Ich bin treuer Arnie & Stallone Fan und freue mich über jeden Film der noch kommt, die beiden sind einfach die Action Pfeiler Hollywoods! Escape Plan als Film an sich ist nicht mal schlecht 3-4 Sterne, Story fand ich interessant und die Atmosphäre war teilweise echt gut.
Aber man kann sich die Synchro von Arnie einfach nicht schön reden, Arnie hat seit ich mich zurück erinnern kann immer die selbe (SEINE) deutsche Synchronstimme (kann mich nicht erinnern jemals eine andere bei ihm gehört zu haben, kann mich auch Irren).
Und die Synchronstimme mit Wiener Akzent ist einfach lächerlich und passt nicht, hat finde ich auch ziemlich viel dem Film genommen. Das der Vertreiber TROTZ der Petition tausender Fans für seine original Synchronstimme, nein sagt, immer noch mit der Begründung "es sei zu verwirrend" ist unbegreiflich! (Expandables 1-2 und warscheinlich auch 3!)
Für mich heißt das ich werde mir diese Blu-Ray auf keinen Fall kaufen, weil ich das nicht unterstützen will! Und ich rate auch von dem Kauf ab, seht ihn euch anderweitig an oder leiht ihn euch aus, einen Blick ist er auf jeden Fall wert, aber den KAUF auf keinen Fall!
Wenn man nicht auf tausend Fans hören will, muss man sehen was man davon hat!
Sehr sehr schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wo sind die Rezensionen? Ich sehe nur Gejammere und Boykottaufrufe 1 24.11.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen