EUR 25,09 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 25,06
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mario-mariani
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Escape


Preis: EUR 25,09
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 25,06 10 gebraucht ab EUR 0,30

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Journey-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Journey

Fotos

Abbildung von Journey
Besuchen Sie den Journey-Shop bei Amazon.de
mit 126 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Escape + Infinity
Preis für beide: EUR 37,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Oktober 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B000024QU1
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 264.623 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Don't Stop Believin'
2. Stone In Love
3. Who's Crying Now
4. Keep On Runnin'
5. Still They Ride
6. Escape
7. Lay It Down
8. Dead Or Alive
9. Mother,Father
10. Open Arms

Produktbeschreibungen

Rezension

"Escape", produziert von Kevin Elson (der Europe mit "Final Countdown" auf Hitkurs brachte), warf Traumballaden ("Open Arms", "Who's Crying Now") und das unvergessene "Don't Stop Believin'" ab. ** Klang: 03-04

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. August 2000
Format: Audio CD
In den ganzen Jahren in denen ich die Karriere von Journey mitverfolgen durfte ist mir kein anderes Album so ans Herz gewachsen wie ESCAPE. Es ist vor allem ein Album das die breite Masse der Höreschaft anspricht. Vielleicht so etwas wie das erste richtige Mainstream Album. Von dem überkochenden, sehr lebhhaften Don't stop believin, über das sehr sentimentale, aber wunderschöne Open Arms bietet es dem Hörer das was er von einem guten Rockalbum erwartet. Leider kamen die nachfolgenden Alben (Frontier, usw), obwohl sehr gut, nicht mehr an Escape heran. Leider kam ich nie in den Genuß die Band live zu sehen. Aber ich werde die Hoffnung nie aufgeben. Oder besser: Don't stop believin'..!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Juli 2000
Format: Audio CD
Journey haben es vor allem mit "Escape" geschafft, Songs vorzulegen, deren Melodien und Harmonien sich nach und nach in den Gehörgängen festfressen. Tolle Gittarrenarbeit und eine unverwechselbare Stimme sind dabei nur zusätzliche Pluspunkte. Melodischer Rock für Rocker mit Harminiebedürfnis und für Popfans, die es auch mal etwas heftiger mögen. Genial.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ralf.wagner@hk.mailbox.de am 28. März 2000
Format: Audio CD
Ich kenne in der Rockmusik niemanden, der nur annähernd an die Stimme von Sänger Steve Perry rankommt. Wer Journey einmal live erleben durfte der wird mir zustimmen. Der Megasong für mich ist "Mother, Father".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 28. Juli 2009
Format: Audio CD
Anfang der 80er Jahre wurde im AOR Mainstream Rock der kommerzielle und auch künstlerische Höhepunkt mit diesem Album erreicht. Nachdem es seit dem Zugang von Sänger Steve Perry schon seit 178 ständig bergauf ging, schaffte man mit ,Escape' das Meisterwerk.

Möglicherweise war es der Zugang von Keyboarder Johnathan Caine der als Ersatz für den ausgeschiedenen Gregg Rollie kam, der das songwriting hier so ganz besonders stark machte.

Unerreicht - ,Don't Stop Believin''. Schon's Gitarre schafft es eine ungheure Dramatik in den atmosphärischen Strophen aufzubauen und wenn das ganze dann bei voller Insrumentierung in einem hymnischen Refrain gipfelt, dann wähnt man sich im Rock-Himmel. Fast genauso stark und ähnlich vom Aufbau dann ,Who's Cryin' Now' und das pathetische ,Mother, Father'.

,Open Arms' ist die Ballade bei der - der mit einer Ausnahmestimme gesegnete - Perry wegen des sparsamen Arrangements seine Vocal Künste zur Schau stellen darf.

Dass man aber auch noch rocken konnte zeigen der melodic Riff-Rocker ,Stone In Love' genauso wie ,Keep On Runnin', der starke Titeltrack, ,Lay It Down' und das extrem schnelle ,Dead Or Alive'. Bei allen genannten Titeln sind Sie schon sehr knapp am Hardrock bei letzterem erreichen Sie ihn dann.

Beeindruckend hier wie druckvoll Schon's - bei den Solos sonst so melodieselige und emotionale - Gitarre, bei den Rock Songs klingt.

Die Arrangements sind großartige, songwriting Ausfälle gibt es keine - all killers, no fillers.
Es war das ,Thriller' Album des Mainstream Rocks.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden