EUR 19,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Escape to Fear: Der Horror des John Carpenter Broschiert – 2000


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 19,00
EUR 19,00 EUR 12,79
37 neu ab EUR 19,00 3 gebraucht ab EUR 12,79
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 300 Seiten
  • Verlag: belleville (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3923646429
  • ISBN-13: 978-3923646425
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 2,2 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 545.184 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Warum finden wir Monster spannend?
Dor Horrofilm erlebt einen gewaltigen Boom. Das Buch erklärt die Faszination dieses Genres anhand von Storystrukturen, Heldenbildern und typischen Inszenierungsformen des Horrorfilms. Eine komplette Filmografie zu den Filmen von John Carpenter macht dieses Buch für jeden Filmfan unentbehrlich.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. August 2001
Sichtlich bemüht versucht Gerhard Hroß hier das Besondere des Horrorfilmers John Carpenter herauszuarbeiten - und ungewollt verbindet sich seine kaum verborgene christlich-konservative Perspektive mit dem stets latenten Konservativismus des Herrn Carpenter. Tausende von Thesen, die sich, wissenschaftlich verbrämt, die Hand geben und die alle irgendwie auf einen schwammigen Begriff irgendeiner - letztlich unklar bleibenden - Moralphilosophie abzielen. John Carpenter hat alle Träume von Romantik und Peosie, die die besten Regisseure des Horror-Genres stets träumten - spätestens mit VAMPIRES buchstäblich geschlachtet. Darüber lässt Hroß in seinem immerhin informationsreichen Buch kein einziges Wort fallen. Ärgerlich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 2000
Das Beste Filmbuch, das ich seit Langem gelesen habe! Da erfahren selbst eingefleischte Carpenter-Fans noch Neues! Toll geschrieben und locker zu lesen, nicht eines der üblichen trockenen Fachbücher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Mai 2001
Ein sehr gutes Buch über das Schaffen eines genialen Mannes - mal aus einer ganz anderen Sicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen