Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Escape+Artist+%28+7+Bonus+T... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Escape Artist (+7 Bonus Tracks) Original Recording Remastered

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 12,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 19. Oktober 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 12,23
EUR 7,49 EUR 6,49
Vinyl, Import
"Bitte wiederholen"
EUR 2,85
Hörkassette, Import, 27. Oktober 1998
"Bitte wiederholen"
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch TwoRedSevens und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 7,49 3 gebraucht ab EUR 6,49

Hinweise und Aktionen


Garland Jeffreys-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (19. Oktober 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Cherry Red (rough trade)
  • ASIN: B000VQQLN8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 232.279 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Modern Lovers
  2. Christine
  3. Ghost Of A Chance
  4. 96 Tears
  5. Innocent
  6. True Confessions
  7. R.O.C.K
  8. Graveyard Rock
  9. Mystery Kids
  10. Jump Jump
  11. Lover's Walk
  12. Christine - Ballad
  13. Miami Beach
  14. We The People
  15. 96 Tears (Single Version)
  16. Escape Goat Dub
  17. Hail Hail Rock 'N' Roll (Album Version)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 9. Juni 2008
Format: Audio CD
trat Garland Jeffreys 1981 mit diesem Album an. Jeffreys war zwar bereits zu dieser Zeit ein unter Musikern (Lou Reed, Bruce Springsteen, Bob Marley) höchst geachteter und anerkannter Kollege, kommerziell allerdings wenig erfolgreich. In Europa landete er zwar 1979 mit ,Matador' aus dem Album ,American Boy &Girl' einen Hit, in den kommerziell viel wichtigeren USA blieb er aber nach wie vor ein Geheimtipp. ,Escape Artist' sollte dies ändern, denn es war ein Album das nicht nur stilistisch so viel wie Jeffreys Stammbaum (Weiße, Afroamerikaner, Puerto Ricaner Indianer) miteinander verband, sondern zudem auch noch höchst modern - mit starken New Wave verweisen - arrangiert war. Auch als Songwriter auf seinem Höhepunkt angelangt, war das wohl der Grund warum ihm ein Album gelang auf dem so gut wie kein Schwachpunkt vorhanden ist, allein: kommerziell erfolgreich wurde es wieder nur kaum. Zwar landete er mit der coverversion ,96 Tears' mit Platz 66 seinen erste US Top 100 Platzierung, den erhofften Durchbruch schaffte er aber - trotz guter Verkauszahlen in Europa - trotzdem nicht.
Er blieb ein Artists Artist, der sich nach wie vor der Hochachtung und Verehrung viel berühmterer Kollegen sicher sein konnte und der in der Tradition der Songwriter wegen seiner Stilvielfalt immer einen Sonderplatz einnahm und nimmt. ,Escape Artist' im Regal neben ,The Clash's' London Calling einzureihen ist musikalisch absolut legitim, denn ähnlich wie beim Clash Klassiker kulminieren hier viele verschieden Stile zu einem abwechslungsreichen tollen Album, was auch dazu führt, daß man diesem Album sein Alter von mehr als einem Viertel Jahrhundert kaum anmerkt.
Was allerdings 'Hail Hail Rock'n'Roll' als Bonus Track auf dieser Reissue zu suchen hat bleibt ein Rätsel, denn das war 10 Jahre später dann schon ein ganz anderer - natürlich auch toller - Garland Jeffreys.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden